Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Wurde das Geheimnis hoher Börsengewinne endlich gelüftet?


Es scheint fast so, denn die sehr erfolgreiche Anleitung "Der Weg zum Geld" kommt nach Europa und schult Börsenlaien in wenigen Stunden zu handelsfähigen Tradern!


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 05.08.07 - 08:57 Uhr:

 

Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 

"Können Sie sich vorstellen, bereits in 3 Stunden erfolgreich an der Börse zu handeln, obwohl Sie in diesem Augenblick noch ein Laie sind?

Können Sie sich vorstellen aus einem Anfangskapital von nur 200 Euro in wenigen Monaten ein Vermögen zu erwirtschaften?"


Hohe Börsengewinne sind jetzt auch mit sehr geringem Kapitaleinsatz sogar für Börsenlaien möglich!

Nie zuvor wurde ich so geschickt um den Finger gewickelt, wenn ich Börsenliteratur in den Händen hielt.

Die Anleitung "Der Weg zum Geld" kommt jetzt auch nach Deutschland!

Was in den USA und vielen anderen Ländern für sehr viel Aufregung in den Medien und Euphorie bei tausenden Lesern
/ Anwendern sorgte, kommt endlich auch in den deutschsprachigen Raum und wird ganz sicher auch diesen Markt im Sturm erobern.

Beim Lesen dieser (limitierten) Anleitung fällt eines sofort auf:
Der Herausgeber hält was andere Autoren zwar versprachen, jedoch kaum umgesetzt haben.

Tatsächlich kann jeder Börsenlaie diese Anleitung nicht nur verstehen und logisch nachvollziehen, sondern darüber hinaus auch praktisch sehr schnell umsetzen.

Ist dieses "Büchlein" nur ca. 60 Seiten stark, so ist der Inhalt doch mehr als brisant. Hier wird dem Laien und
Fortgeschrittenen eine äußerst effiziente Indikatorensuche beigebracht, deren Erfolgsbilanz sich durchaus sehen
lassen kann.
Bis zu 90% Erfolgsquote beim CFD-Handel sind mit dieser Anleitung und der darin beschrieben Indikatorensuche
möglich.

Stichwort CFD-Handel:
Bei dieser noch sehr jungen Handelsform ist es möglich, Gewinne sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Kursen
zu realisieren. Laut Autor ist es nur wichtig, die Kursrichtung im Vorfeld zu erkennen und für die Handel
einzusetzen. Durch die enorme Hebelwirkung können so Gewinne im 5-stelligen Bereich realisiert werden, obwohl der
Trader sein Verlustrisiko vor dem Handel selbst festlegen konnte. Ein "Controlled risk stop" macht dies möglich.
"Wie sogar Laien die künftige Kursrichtung sehr einfach erkennen können, zeigt ganz detailiert die Anleitung!"
so der Autor.

Natürlich wollte ich die Angaben anhand praktischer Beispiele und Charts auf seine Wirksamkeit überprüfen und kam bereits nach nur 1 Stunde zu sehr verblüffenden Ergebnissen:

Erst vergangene Woche hätte man mit einem Einsatz von nur 160 Euro einen Tagesgewinn i.H.v. 1481 Euro erzielt.
Hätte man nach dieser verblüffend einfachen aber wirkungsvollen Methode gehandelt, so hätte man die kürzlichen Kurseinbrüche für sehr große Gewinne nutzen können.
"Derartig große Bewegungen kommen immer wieder! Wichtig ist nur sie zu erkennen und zu nutzen!" so Joerg Becker,
der Autor dieser Anleitung.

Laut Becker jedoch liefern uns die weltweiten Börsen pro Monat mind. 35-150 der im Buch beschriebenen Chancen.

Diese, vor allem für Laien, sehr einfache aber wirkungsvolle Art der Indikatorensuche hat es in sich.
Eine fast schon unglaubliche Trefferqupote von rund 85% gelang selbst mir Laien auf Anhieb.

Fazit:
Diese Anleitung wird nun auch europaweit für sehr viel Gesprächsstoff und Euphorie unter Fachleuten und Laien
sorgen. Meiner Meinung nach gehört dieses Werk in die Bibiliothek einer jeden Privatperson, Unternehmers und
Börsenhändlers.
Diese Anleitung wird vielen Menschen den Grundstein zu hohen Gewinne an den weltweiten Börsen ebnen.

vermoegen-online.com

Joerg Becker, der Autor dieser Anleitung, erlernte den Beruf des Vermessungstechnikers, bevor er Lehrer für
Mathematik und Vermessung an einer Bundeswehrschule war.

Jahre später widmete er sich der Börse und konnte hier seinen Hang zu technischen Analysen ausleben.

Die im Buch beschriebene Indikatorensuche eignet sich auch für andere Handelsformen. Jedoch ist seiner Meinung
nach gerade der CFD-Handel DER Markt der Zukunft und kann vor allem für Anfänger sehr schnell erlernt und
umgesetzt werden.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: JoB-Trading Ltd. PR-Experte Michael Oehme: Geheimnis ums iPhone 6 gelüftet ...
So funktioniert das Geheimnis von »The Secret - das Geheimnis...
"Harrington on Hold'em, Band II: Das Endspiel" – Endlich auch auf De...
Buch zu Social Media, SEO und Suchmaschinenmarketing erscheint am Donnerstag...
Großer Andrang bei Adventweinverkostung im Sommer in Mondsee...
„Geheimnisse des Geldmachens”: Wie man auch heute noch erfolgreich neue Geldquel...
Erblüh-Tee – Faszinierender Blütenzauber in gläserner Kanne...
Neue Kindersitz Kollektion im Buggy-Babyshop eingetroffen...
Buchneuerscheinungen: "Das Geheimnis hinter Übergewicht" und "Heile ...
Warum leben wir? Die Logiversum Theorie will Antwort geben...
Anschrift: Unt. Hauptstr. 117 / 4
A-8462 Gamlitz
Telefon: 0660 3491784
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://vermoegen-online.com
Ansprechpartner/in: Joerg Becker
Position: Geschäftsführer

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Barbara Freidorfer
Firma: PR-Frei
Anschrift: Hauptstr. 12, 1020 Wien, Austria
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0660 3491784


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung