Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Fashion & Lifestyle-Zielgruppenpotenzial mit anliegenbezogenen Social Media Marketing ausschöpfen


Customer Care, Zielgruppenfocussierung und moderner Vertrieb mit Social-Media-Dialoginstrumenten im Umfeld von Web 2.0


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Marketing / Werbung vom 21.04.10 - 09:32 Uhr:

 

Eine aktuelle Untersuchung der Unternehmensberatung Media Economics bestätigt den Nachholbedarf bei Modeanbietern und Lifestyle- & Beauty-Dienstleistern. Lediglich ein Drittel der deutschen Web-Modeshops nutzen Social-Media-Dialoginstrumente für Service, Kundenpflege und Vertrieb.


Twitter, Facebook, XING, YouTube und Co. sind soziale Netzwerke, in denen per Text, Link und Rich-Media diskutiert, abgestimmt, empfohlen und gesucht wird. Viele Firmen vernachlässigen bislang diese effektiven Dialoginstrumente des Web 2.0 und versäumen die Chance, auf diesem Wege mit ihrer Klientel zu kommunizieren und sich neue Kundenpotenziale zu erschließen.

Ein anliegenbezogenes und differenziertes Social-Media-Marketing (SMM) eröffnet bedarfsgerechte Lösungen für den speziellen Anspruch eines Beauty & Fashion-Publikums. Durch microsegmentierten Social-Media-Einsatz wird inhaltliche Relevanz und notwendige Awareness geschaffen und die Themenrelevanz nachhaltig geprägt.

Um es vorweg zu nehmen: Die technologischen Lösungen sind da und werden immer besser. Jedoch: wer jetzt an den Bedürfnissen der Interessenten vorbei-"zwitschert", wird bestraft, "entfollowed", ignoriert. Also wie sollte man vorgehen?

Die OMEGO KG aus Frankfurt am Main und Hagen Stoll, Berater für konsultatives Marketing, bieten Branchenlösungen mit dem Fokus Fashion & Beauty an. Der Lösungsansatz, um Aufmerksamkeit und Reichweite in definierten Kundensegmenten zu erzeugen, basiert dabei auf den folgenden Punkten:

Mikrosegmentierung:
Anhand des Anliegens lassen sich Zielgruppen fokussieren und dadurch auch direkter ansprechen

Solutioning:
Das anliegenspezifische Lösungspaket wird konzipiert und geschnürt

Pre-Sales-Service:
Der Kunde 2.0 ist proaktiv und will mehr als nur unterhaltsame Werbung. Zu einem wertvollen Content gehören auch Service, Anleitungen und direkte Hilfestellungen

Social Media Marketing:
Reichweite und Dialogaufbau in den sozialen Netzen

Business Networking:
Imageaufbau und Kontaktreichweite in Business-Communities erzeugen

Virales Pressemarketing:
Suchmaschinenreichweite und gesteigerte Wahrnehmung durch virales Pressemarketing


Sie suchen eine branchenaffine Social Media Marketing-Lösung für die Zielgruppen „Fashion & Beauty“?
Testen Sie selbst - der 5-Minuten-Check auf: fashion.in-social-media.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: OMEGO KG Standout: Starup mit neue Social Media Agentur und Dienstleister für Suchmaschin...
Ringvorlesung zu Social Media Marketing an der Universität Kassel...
Social Media Marketing: Ab heute gibt es keine Ausreden mehr!...
Praxistage Social Media und Onlinekommunikation in Frankfurt...
Marketing in Social Media Netzwerken wird 2010 zum neuen Trend...
Social Media Marketing verbessert SEO: Bei Google dank Youtube und Twitter besse...
CRM-Anbieter WICE verbindet WordPress mit seiner CRM-Groupware...
Social Media Kommunikation für den Mittelstand: Seminar in Berlin...
iCrossing präsentiert Social Media Tool iCrossing Insights©...
Social Media: Steigende Bedeutung, geringe Glaubwürdigkeit...
Anschrift: Mainzer Landstraße 47
D-60329 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)700 - 999 333 66
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.omego.eu
Ansprechpartner/in: Alexander Kep
Position: Head of Media Sales

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Alexander Kep
Firma: OMEGO KG
Anschrift: Mainzer Landstr.47, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49 (0)700 - 999 333 66


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung