Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Renate Künast präsentiert Schwarzbär-Baby im Tierpark Berlin


Renate Künast präsentiert Schwarzbär-Baby im Tierpark Berlin und übernimmt die symbolische Patenschaft für den Bären.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Politik vom 27.04.10 - 20:39 Uhr:

 

 

Die Spitzenpolitikerin der Grünen wird 1.400. Mitglied vom Förderverein von Tierpark Berlin und Zoo Berlin und wirbt für die Artenschutzarbeit der Hauptstadtzoos. Die Vorsitzende der Bundestagsfraktion der Grünen, Renate Künast, übernimmt anlässlich des 55. Jubiläums vom Tierpark Berlin symbolisch die Patenschaft des am 6. Januar 2010 geborenen Schwarzbären. Damit wird der kleine Schwarzbär (auch Baribal) erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert.


Renate Künast, die auch in diesem Jahr wie der Tierpark ihren
55. Geburtstag begeht, wird außerdem als 1.400. Mitglied
im Förderverein vom Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V.
begrüßt.



Mittwoch, 28. April 2010, 11.00 Uhr
Tierpark Berlin, Eingang Bärenschaufenster
Am Tierpark 125, 10319 Berlin

Renate Künast wird zusammen mit Dr. Bernhard Blaszkiewitz, dem Tierpark- und Zoo-Direktor, sowie mit Thomas Ziolko, dem Vorsitzenden der Freunde der Hauptstadtzoos, den kuschligen Nachwuchs vorstellen.

Mit ihrem Engagement für die Hauptstadtzoos möchte Renate Künast auch für die Artenschutzarbeit von Tierpark Berlin und Zoo Berlin werben.

„Der Schutz der Arten ist eine der zentralen Fragen für die Natur. Zoo und Tierpark Berlin machen das erfahrbar. Ich freue mich deswegen sehr, die Patenschaft für einen Schwarzbären zu übernehmen. Mal ehrlich: in Wahrheit bin ich schon ganz aufgeregt.“, so Renate Künast, die sich schon freut, den kleinen Bären auf den Arm zu nehmen.

„Ich bin Renate Künast für ihr Engagement besonders dankbar, da sie damit im internationalen Jahr der biologischen Vielfalt die Bedeutung von Zoos im Allgemeinen und ganz konkret die von Zoo und Tierpark in der Metropole Berlin herausstellt. Genau dieses lokale Engagement, diese Verantwortung benötigt die faszinierende Welt der Tiere.“, so Thomas Ziolko, Vorsitzender der Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin.

Der bei Kindern beliebte Teddybär wurde nach dem einstigen US-amerikanischen Präsidenten Theodore „Teddy“ Roosevelt benannt, der sich bei der Jagd geweigert hat, einen Schwarzbärbaby zu erschießen.

Weitere Informationen: freunde-hauptstadtzoos.de

V.i.S.d.P.: Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V.
Bei Rückfragen: Thomas Ziolko – 0172/38 05 808

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Stiftung der Hauptstadtzoos für Zoo Berlin und Tierpark Berlin präsentiert:...
Tierpark Berlin feiert sein 55. Jubiläum am Sonntag, den 4. Juli 2010...
Historische Bilder und Fotos vom Schloss Friedrichsfelde gesucht...
Freunde der Hauptstadtzoos spenden 40.000 Euro zusätzlich...
Halloween im Tierpark Berlin - Größter Landschaftszoo verwandelt sich zu einem g...
Halloween im Tierpark Berlin für Klein und Groß - Gruseliger Abend...
Konzert zum 250. Todestag von Georg Friedrich Händel im Schloss Friedrichsfelde ...
Halloween im Tierpark Berlin am Sonntag, den 31. Oktober 2011 ...
Festveranstaltung 100-Jahre-Bernhard Grzimek im Tierpark Berlin...
Zoo Berlin und Tierpark Berlin jetzt bei Twitter und Facebook...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Thomas Ziolko
Firma: Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V.
Anschrift: Am Tierpark 125, 10319 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 030 51 53 14 07


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung