Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Neues Managementbuch: Web-basiertes Informationsmanagement


Konzipiert als Management-Handbuch für Studierende, interessierte Praktiker und Entscheidungsträger im Unternehmen


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Wirtschaft / Gewerbe vom 13.08.07 - 13:41 Uhr:

 

Die entsprechende Voraussetzung hierfür schaffen Web-basierte Informations-systeme. Mit ihnen können Prozesse an die jeweiligen Anforderungen von Unternehmungen und Organisationen orientiert, komponiert und orchestriert werden. Sie eröffnen eine gänzlich neue Qualität der Mensch-Maschine-Interaktion durch moderne Benutzerschnittstellen, die mit verschiedenen Services interagieren und Daten in beliebigen Formen zur Verfügung stellen können.


Die Informationstechnik hat für die Gesellschaft im 21. Jahrhundert eine völlig neue Bedeutung erlangt. Sie sieht sich vor großen Herausforderungen globalen Ausmaßes in Wirtschaft und Politik, Wissenschaft und Gesellschaft und zum Schutz der Umwelt.

In diesem dynamischen Umfeld erfordert der Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmungen die laufende Anpassung von Prozessen an geänderte Anforderungen oder die Einführung neuer Prozesse. Hierbei stellt die Informationstechnik eine Schlüsselrolle dar. Sie bildet die Grundlage für umfassende Informationssysteme, die überall zugänglich, einfach zu bedienen und erschwinglich sein müssen. Bereitgestellte Informationen müssen für jeden, jederzeit und an jedem beliebigen Ort abrufbar sein.

Das im Sommer 2007 erscheinende Buch “Web-basiertes Informationsmanagement als strategisches Instrument bei international tätigen Organisationen” wird von der Fragestellung geleitet, welchen Beitrag das Internet im Informationsmanagement internationaler Unternehmungen leisten kann. Es beantwortet unter anderen, folgende Fragen:

Welche Bedeutung hat das Internet für die Gestaltung strategischer Netzwerke bei internationalen Unternehmungen?
Wie können multinationale Unternehmungen das Wissen der Mitarbeiter zum effektiven Wissensmanagement bündeln?
Welche Rolle spielen Vertrauen und Misstrauen für die Gestaltung von Unternehmen?
Welche generellen Konflikt- und Risikopotentiale entstehen bei der Implementierung von Informations- und Kommunikationssystemen?
Wie wirkt sich der Einsatz des Internet im Informationsmanagement auf die Geschäftsprozesse einer Unternehmung (Organisation) aus?
Das Buch bietet Lösungsansätze, Richtlinien und Empfehlungen, welche durch Verwendung einschlägiger Fachliteratur, Auswertung qualitativer Interviews und Einsatz verschiedenere Fallstudien aus der Praxis, veranschaulicht werden.

Zielgruppe: Entscheidungsträger in Unternehmen, Studierende der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik sowie MBA-Absolventen, die sich einen systematischen, umfassenden und dennoch komprimierten Überblick über das Gebiet verschaffen wollen.

Autor: Markus Costabiei (Ing. Mag. MBA),
beschäftigt sich als Internet - und Zukunftsforscher mit sozialen und technologischen Entwicklungen und deren Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten für Unternehmen und Organisationen.

Nach der Ausbildung zum Maschinenbauingenieur in Trient studierte er an den Universitäten Innsbruck und Linz Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing. Anschließend erwarb er einen MBA in “Global Marketing Management”.

Von 1989 bis 1998 war er Mitbegründer und leitender Angestellter eines Softwareunternehmens, das sich mit der Herstellung von ERP-Software beschäftigt. Im Anschluss daran gründete er das international tätige Technologiedienstleistungsunternehmen für Web-basiertes Informationsmanagement Newport Media Group und ist darüber hinaus als unabhängiger Internet - und Zukunftsforscher tätig.

Markus Costabiei ist seit 2003 Mitglied im Marketing-Club München. Im Frühjahr 2004 gründete er den Marketing Management Club Südtirol, den er als Präsident leitet. Seit 2005 ist er Mitglied der World Future Society (wfs.org) in Washington D.C.

Erhältlich bei:

Amazon.de
Studia Buchhandlung, Universitätsstrasse 15, A-6020 Innsbruck, Tel. +43.512.582508
Newport Buch Verlag - Tel. +39.0471.301313
ISBN: 978-88-900228-2-1
Preis: siehe Homepage

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: NBV-Online.com beo Gesellschaft für Sprachen & Technologie mbH gründet eine Niederlassung in Be...
ShipBids startet Geodaten basiertes „Frachtradar“ für Speditionen...
Version 0.7pre3 des Open Source CMS pulse veröffentlicht ...
Wolff Consulting GmbH, Berlin, startete gut ins Jahr 2009....
apt-ebusiness GbR & Mediafinanz AG schließen Kooperation...
Die neue Durchgängigkeit im Marketing! NEU: MAXCRM Version 7...
Salesforce – innovative CRM-Software hält Einzug bei Wolff Consulting GmbH...
Iron Mountain eröffnet eines der größten Scanning- und Indexierungs-Center Europ...
Informationen werden zum wichtigen Produktionsfaktor vieler Branchen...
S&N-Vortrag auf der DMS Expo am 15.09.2009 um 14 Uhr im Competence Spot auf der ...
Anschrift: Schlachthofstrasse 67, I-39100 Bozen
Telefon: +390471301313
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.nbv-online.com
Ansprechpartner/in: Markus Costabiei
Position: GF

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Markus Costabiei
Firma: NBV-Verlag
Anschrift: Schlachthofstrasse 67, 39100 Bozen, Italien
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +390471301313


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung