Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Ultimo/q2b: Unternehmensberatung erfordert auch fachspezifische Kompetenzen


Aktiva AG unterstützt interdisziplinären Beraterverbund bei betriebswirtschaftlicher Beratung und bei Existenzgründungen


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Marketing / Werbung vom 01.06.10 - 13:03 Uhr:

 

 

Aktiva AG unterstützt interdisziplinären Beraterverbund bei betriebswirtschaftlicher Beratung und bei Existenzgründungen Dinklage / Bielefeld. Die Unternehmens- und Wirtschaftsberatung Aktiva AG ergänzt seit einigen Wochen das Leistungsspektrum des bundesweiten Expertenverbundes Ultimo/q2b. Schwerpunkt der Kooperation sind Beratungen für Existenzgründer und betriebswirtschaftliche Analysen und Strategien.


Der Vorstand der Aktiva AG, Andreas Windhaus, ist zudem Rechtsanwalt mit den Tätigkeitsschwerpunkten Steuer- und Insolvenzrecht. Ultimo/q2b und die Aktiva AG stellen Gründerberatung damit auf eine neue gemeinsame Basis.

"Unternehmensberatungen kommen heute nicht mehr ohne juristisches und steuerliches Fachwissen aus", erklärt Andreas Windhaus, der neben seiner Tätigkeit als Vorstand der Aktiva AG auch eine eigene Rechtsanwaltskanzlei in Dinklage betreibt. Schon bei der Gründung brauche man umfassendes Know-how über Steuern, Vertragswesen und Rechtsbeziehungen zu Partnern, Lieferanten und Kunden. Das setze sich über den gesamten Unternehmenslebenszyklus fort.

Andreas Windhaus gehört zu den wenigen Rechtsanwälten, die sich auch aktiv in der Unternehmensberatung engagieren. Seine Schwerpunkte sind neben allen Aspekten der Existenzgründung auch betriebswirtschaftliche Beratungen, Unternehmensnachfolgen, Sanierungsmanagement und Insolvenzen. Er kombiniert sein Rechts- und Steuerwissen mit umfangreichen Kenntnissen aus der Betriebswirtschaft und sieht sich selbst als ausgesprochener Zahlenmensch. "Diese Kombination ist sehr selten", betont er.

Windhaus ist seit 1999 als Rechtsanwalt tätig. Seine Schwerpunkte sind das Steuer- und Insolvenzrecht. Er ist zudem Mitglied des Rates und des Verwaltungssauschusses sowie Vorsitzender des Wirtschafts- und Finanzausschusses in seiner Heimatstadt Dinklage. Er ist Berater im Förderprogramm Gründercoaching der KfW - der staatlichen Förderbank für Existenzgründer - und verfügt über langjährige Erfahrung in der Rechts- und Unternehmensberatung. Nun kooperiert er mit dem interdisziplinären Expertenverbund von Ultimo/q2b, dem mehr als 140 Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angehören. "Die Gesamtleistung von Ultimo/q2b ist einmalig", freut sich Windhaus. Gemeinsam werde man die Qualität der Gründungs- und Unternehmensberatung auf ein ganz neues qualitatives Niveau heben.

Der Unternehmerverbund Ultimo/q2b sucht auch aktuell nach neuen Partnern, um die eigene Wissens- und Leistungsbasis stetig zu erweitern. Wer mehr über Andreas Windhaus, die Aktiva AG oder die Ultimo/q2b-Experten erfahren möchte oder sich für den Verbund interessiert, findet weitere Informationen unter ultimo.org oder unter ultimo-q2b-netzwerk.de.

Ultimo/q2b ist ein interdisziplinär ausgerichteter Partnerverbund mit mehr als 140 selbständigen Unternehmern, Beratern und Spezialisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das anerkannte und ausgezeichnete Franchisesystem verzeichnet einen jährlichen Partnerzuwachs von fünf bis zehn Prozent.

Ultimo/q2b besteht aus zwei Servicebereichen. Ultimo bietet sowohl alle Facetten der Unternehmens- und Managementberatung als auch Büro- und Verwaltungsdienstleistungen. Unter der Marke quality to business - q2b werden alle Aspekte professioneller Unternehmenskommunikation wie Grafik, Design, Werbung, Fotografie, PR und Onlinemarketing angeboten. Alle Partner arbeiten je nach Kundenwunsch einzeln oder in interdisziplinären, kundenspezifischen Projektteams zusammen. Die Devise dabei ist ?Beratung mit Weitblick - Umsetzung mit Erfolg".

Ultimo/q2b gehört zu den Top 100 Franchisesystemen in Deutschland (Wirtschaftsmagazin impulse) und zu den 30 schnellst wachsenden Franchisekooperationen ("starting-up" Heft 09/2008). Ultimo/q2b ist Mitglied in zahlreichen klassischen Unternehmensverbänden wie zum Beispiel dem Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC) und dem Bundesverband Selbständiger Buchhalter und Bilanzbuchhalter (BBH). Darüber hinaus ist Ultimo/q2b geprüft vom Deutschen Franchisenehmer Verband (DFNV) und Partner des Deutschen Gründerverbandes.

Weitere Informationen unter ultimo.org.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Ultimo Verwaltungsdienstleistungen GmbH Wenn der Arzt in den Ruhestand geht: Praxisnachfolge jetzt erleichtert...
Neues Internationales Forum der Beratungswissenschaft gegründet...
Neuer Senior Berater bei der SHS Unternehmungsberatung GmbH...
EPOCS Unternhemensberatung informiert über ein neues Konzept, was die Region Ans...
ETL Gruppe ist Hauptsponsor des netSTART Awards und fördert Gründer...
Unternehmensberatung Nürnberg unterstützt aktiv Sanierungsprozesse in krisengesc...
Infront Consulting & Management GmbH kooperiert mit AB Consulting...
Leadership-Training im Rheinland: Führen von problematischen Mitarbeitern und Lo...
Finanzenguide.de - Basisinformationen rund um das Thema Finanzen...
TM | Repräsentanz der Unternehmensberatung Markus Tonn in München bezieht neue ...
Anschrift: Forellenweg 23 33619 Bielefeld
Telefon: +49 521 101198
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.ultimo.org
Ansprechpartner/in: Dipl.-Betriebswirt Jens Wörmann
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Falk Al-Omary
Firma: digitalmedia.de GmbH
Anschrift: Römerstraße 537, 47178 Duisburg, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49 171 2023223


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung