Home / Startseite

 


 

NEWS

 

DEBUS Zunder - Absauganlage in der Fertigung von Blankstahl


Hier stellt die Firma Debus Druckluft-Vakuumtechnik GmbH eine neue Absauganlage für feinen, sehr abrasiven Zunder-Staub vor


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Industrie / Handel vom 04.06.10 - 11:46 Uhr:

 

Bei der Fertigung bzw. Entzunderung von Blankstahl entstehen riesige Mengen feinen, sehr abrasiven Zunder-Staubes, welcher mit dieser neuen DEBUS-Absauganlage zuverlässig abgesaugt und gefiltert wird.


DEBUS Zunder-Absauganlage in der Blankstahlfertigung

Hier nennen wir die vier Hauptargumente zur Anschaffung dieser DEBUS-Absauganlage:

a) Aufgrund der nun direkt innerhalb der Fertigungslinie installierten Absauganlage verdrecken die Messinstrumente nicht mehr und somit lassen sich wesentlich präzisere Messungen während der Fertigung durchführen, was letztlich eine deutliche Qualitätsverbesserung zur Folge hat.
b) Durch die Minimierung der internen Staubbelastung lassen sich die Standzeiten der Bearbeitungswerkzeuge erheblich verlängern.
c) Die Maschinen-Stillstandzeiten lassen sich aufgrund der weiter auseinander liegenden Reinigungszyklen deutlich verringern.
d) Da der Staub früher in offenen Containern zum Entsorgungsplatz gefahren wurde, heute jedoch direkt aus dem Silobehälter in BIGBAG’s abgefüllt wird, entfällt jegliche Umweltbelastung durch umherfliegenden Staub.

Als Filter dient eine großflächige Patronenfilteranlage mit automatischer, pneumatischer Abreinigung
einschließlich Differenzdrucküberwachung.
Die Entleerung der aufgesaugten Materialien erfolgt direkt in BIGBAG’s.
Dank der flexiblen und kundenorientierten Produktion bei DEBUS konnte diese neue Absauganlage
kurzfristig an dem gewünschten Stellplatz montiert werden.

Die Flexibilität der Firma DEBUS in Velbert ermöglicht, dass jedes Sauggerät in allen Einzelheiten immer individuell und optimal ausgelegt werden kann. Interessenten für diese Absauganlagen
können sich gerne telefonisch informieren oder per E-Mail ( info@debus-gmbh.de ) Infos anfordern.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Industriesauger zur Reinigung in Futtermittelbetrieben...
Druckluftbetriebener Öl- und Späne-Sauger von DEBUS in velbert...
Entscheidung fällt ohne Pitch nach intensivem Strategiegespräch...
Neue Sauger - Generation von debus Druckluft-Vakuumtechnik GmbH...
Jetzt europweit im Internet zu finden unter www.lerminiaux.eu...
Kunden können bei Benchpark ihre Werbeagentur empfehlen....
DataSV: Was hat der Gerichts-Sachverständige bei Fertigung und Verwertung von Fo...
Martin Vierling erweitert Geschäftsleitung von VIERLING Production GmbH...
Neuroonkologisches Symposium in Berlin: Hirntumorexperten stellen innovative The...
Bornemann Gewindetechnik referiert am Institut für Fertigungstechnik und Werkzeu...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Antje Debus
Firma:
Anschrift: Bessemerstraße 18, 42551 Velbert, Deutsch
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 02051 920413


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung