Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Mit dem Intrexx Sales Manager Rechnungen, Mahnungen und Vertriebsaktivitäten webbasiert managen


Das Schweizer Taschenmesser für den Vertrieb: CRM, Faktura, Mahnwesen und Artikelverwaltung in einer einzigen Lösung


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Software / Technik vom 17.06.10 - 12:40 Uhr:

 

Der neue „Intrexx Sales Manager“ von United Planet fasst die Themen CRM, Faktura, Mahnwesen und Artikelverwaltung zu einer einzigen Lösung zusammen. Die Erstellung von Rechnungen ist damit genauso komfortabel möglich, wie das Versenden von Mahnungen oder das Management von Vertriebsaktivitäten. Als erste Lösung auf dem Markt macht der Sales Manager darüber hinaus das komplette Belegmanagement jetzt auch mobil.


Freiburg, den 17. Juni 2010. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen wickeln ihr Belegmanagement auch heute noch sehr umständlich ab: Angebote und Rechnungen werden von den Mitarbeitern manuell in Excel erstellt, ausgedruckt und schließlich per Post an die Kunden verschickt – ein Vorgang, der nicht nur sehr fehleranfällig und unübersichtlich ist, sondern darüber hinaus äußerst zeitintensiv.

Damit macht der neue „Intrexx Sales Manager“ von United Planet nun Schluss. Egal, ob Anfragen, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Angebote, Rechnungen oder Gutschriften - mit dem Sales Manager können Unternehmen Belege aller Art sehr schnell und komfortabel erstellen. Der Sales Manager wird in einem Paket mit weiteren Applikationen wie einem CRM, einer Artikel- und Lieferantenverwaltung sowie einem leistungsstarken Aktivitäten- und Terminmanagement ausgeliefert, die in einem Unternehmensportal miteinander verknüpft werden. Dadurch wird die Lösung zu einem „Schweizer Taschenmesser“, das alle notwendigen Tools für ein umfassendes Vertriebsmanagement enthält.

Bei der Erstellung eines Belegs werden die Daten eines Kunden oder Interessenten ganz einfach aus der integrierten Kundenkartei und Artikeldaten aus der Artikelverwaltung übernommen. So wird in wenigen Schritten aus der Anfrage eines Interessenten ein Angebot und schließlich die fertige Rechnung.

Die Mitarbeiter im Außendienst können sogar mit ihrem BlackBerry oder iPhone auf die Belege eines Kunden zugreifen und sich dadurch noch auf dem Weg zum Kundengespräch umfassend informieren. Damit bietet der Intrexx Sales Manger das erste mobile Belegmanagement auf dem Markt.

Alle Belege können per Mausklick in ein PDF umgewandelt und ausgedruckt werden. Da der Intrexx Sales Manager webbasiert ist, ist es zudem möglich, Angebote direkt nach der Erstellung per eMail an den Kunden zu versenden. Die eMail-Adresse des Kunden wird dazu einfach aus der Kundenkartei übernommen. Damit spart das Unternehmen nicht nur das sonst fällige Porto, sondern sorgt darüber hinaus dafür, dass das Angebot den Kunden ohne Zeitverlust erreicht.

Die Erstellung von Belegen ist mit dem Werbeplaner von Intrexx verknüpft. Bereits bei der Erfassung einer Anfrage eines Interessenten kann festgehalten werden, durch welche konkrete Werbeaktion der Kunde auf das Unternehmen aufmerksam geworden ist. So erfährt der Unternehmer, welche Werbeaktion den besten Wirkungsgrad erzielt und kann seinen Etat gewinnbringender einsetzen.

Der Sales Manager verfügt zudem über ein integriertes Mahnwesen. Bei der Erstellung einer Rechnung gibt der zuständige Mitarbeiter ein Fälligkeitsdatum sowie ein eventuelles Kulanzdatum ein. Werden diese überschritten, erhält der Mitarbeiter automatisch eine Erinnerung und kann den Kunden umgehend auf den Zahlungsverzug hinweisen. Um dem zuständigen Mitarbeiter jederzeit einen umfassenden Überblick zu geben, beinhaltet der Intrexx Sales Manager außerdem zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten. Diese umfassen unter anderem Umsatzstatistiken nach einzelnen Kunden oder Gebieten sowie Reports über Angebote, Aufträge und Rechnungen zu einzelnen Kunden.

Weitere Informationen zum Sales Manager sowie eine kostenlose Live-Demo finden Interessierte unter intrexx.com/sales-manager.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: United Planet Intrexx Enterprise Portale jetzt mit DATEV-Schnittstelle...
Intrexx Application Store: Der erste Online-Shop für webbasierte Business-Apps...
Unternehmen erfolgreich zu machen ist einfach – United Planet zeigt, wie es geht...
E-Mail Marketing München: Neue Vertriebsoffensive der esc mediagroup...
Softwarehersteller United Planet lässt seine Applikationen sprechen...
Easybill - Rechnungen online erstellen und per Mail oder Post versenden...
United Planet sucht 100 Partner für Intrexx Service Points ...
United Planet veröffentlicht neue Version der Portalsoftware Intrexx ...
Arbeitsabläufe effizient organisieren – Neues modulares Softwaresystem macht die...
Intrexx 5 bringt Unternehmensanwendungen auf Smartphone und iPad...
Anschrift: Schnewlinstr. 2
79098 Freiburg
Telefon: +49 (0)761/ 207 03-318
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.unitedplanet.com
Ansprechpartner/in: Dirk Müller
Position: Public Relations

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Dirk Müller
Firma: United Planet
Anschrift: Schnewlinstr. 2, 79098 Freiburg, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49 (0)761/ 20703-318


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung