Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Britischer Anbieter überzeugt mit innovativem Kaffeebar-Konzept


Coffee Nation auf der KIOSK EXPO EUROPE als „Best Self-Service Project“ von der European Association for Self-Service ausgezeichnet


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Produkte / Innovationen vom 21.06.10 - 12:52 Uhr:

 

 

Vergangene Woche wurden auf der KIOSK EUROPE EXPO in Essen die Self-Service Awards verliehen. Das beste Self-Service Projekt Europas: Coffee Nation Express, eine innovative Hitec-Maschine für Premium-Kaffee aus Großbritannien und alles andere als ein konventioneller Kaffeeautomat. Die unbemannte Alternative zum Coffee-Shop bietet qualitativ hochwertigen Markenkaffee in zahlreichen Varianten, braucht dabei aber kaum Platz und kein Personal.


21. Juni 2010, High Wycombe – Coffee Nation, Großbritanniens rasant wachsendes Kaffeeunternehmen und führender Anbieter von Selbstbedienungsmaschinen für Gourmet-Kaffee, wurde von der European Association for Self-Service mit dem Award „Best Self-Service Project“ ausgezeichnet. Der Preis wurde in Essen im Rahmen der EAFS Self-Service Awards 2010 auf der Kiosk Europe Expo, Europas größter Fachmesse für Kiosktechnologie und Selbstbedienungslösungen, am 16. Juni verliehen.

Die europäische Auszeichnung gilt der neuesten Innovation der Briten, die nicht mit dem deutschen Kaffeeanbieter Coffee-Nation verwechselt werden dürfen: Coffee Nation Express, einer Self-Service Maschine für Gourmet-Kaffee. Dank der technisch ausgefeilten Lösung wird es möglich, in belebten Umgebungen – z.B. Bahnhöfen, Schwimmbädern, Universitäten, Unternehmen – statt dem oftmals als geschmacklich minderwertig empfundenen „Automatenkaffee“ einen qualitativ hochwertigen Markenkaffee auf Coffee-Shop-Niveau anzubieten – mit Einnahmeerwartungen von über £150.000 (ca. 180.000 Euro) pro Jahr, von denen beide Partner profitieren. Die Erlöse werden anteilig zwischen dem Betreiber der Aufstellungsfläche und Coffee Nation geteilt.

Auf Basis der etablierten und erprobten Coffee Nation Technologie, wurde das Konzept der Express um einen intelligenten Touch-Screen zur Menüführung erweitert. Unkompliziert lässt sich so der Wunschkaffee zusammenstellen, wobei – wie im Coffee-Shop – selbstverständlich auch Sirups angeboten werden. Eine weitere Neuerung ist das Bezahlungssystem, dass erstmals alle gängigen Konto- und Kreditkarten, sowie Banknoten und Geldstücke akzeptiert. Per Eingabe der PIN wird der Betrag bequem vom Bankkonto eingezogen oder der Kreditkarte belastet.

„Unser Versprechen ist einfach: Das perfekte Premium-Kaffeeerlebnis für unterwegs, ohne den Coffee-Shop mit seinen Plüschsesseln und überteuerten Snacks,“ erklärte Scott Martin, CEO Coffee Nation. Derzeit plant der Unternehmer den Vorstoß in andere europäische Märkte, darunter auch Deutschland.

Die European Association for Self-Service prämiert mit ihren Awards innovative Spitzenleistungen bei Selbstbedienungsprojekten für unterschiedliche Branchen. Die Bewerbungen wurden von einer Jury aus erfahrenen Experten aus der Praxis im Hinblick auf Effektivität, Innovationsgrad, Design und potenzielle Auswirkung auf den Selbstbedienungsmarkt bewertet.


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Coffee Nation Atelier Chic steuert mit dem europäischen Kunsthandwerk gegen Globalisierungstre...
Neue Branchenbuch AG : Hohe Akzeptanz durch Nutzer dank starkem Nutzen...
Intelligenter Briefversand per Mouseclick: Briefonlineportal wächst dynamisch un...
Kooperation der SCHÄFER Property & Facility Mangement AG mit der ebuero AG...
Eine Umternehmensplanung mit dem "Den Kundennutzen als Konzept"...
PRODATA übernimmt das Response-Management der aktuellen Aktion „Switzerland meet...
IHGE GmbH erreicht Spitzenwerte bei Kundenzufriedenheit mit Finanzkonzept ...
Umweltbewusstsein bei gleichzeitigem Unternehmenswachstum...
Mit Gigalo.de kommen Freiberufler weltweit ins Geschaeft...
Pro/ENGINEER-Anwender erhalten Rabatte von bis zu 75 Prozent auf leistungsstarke...
Anschrift: 3 Knaves Beech
Loudwater
High Wycombe
Buckinghamshire
HP10 9QR
UK
Telefon: +441628 536 130
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.coffeenation.com
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Jasmin Keller
Firma: ING MEDIA
Anschrift: 44-46 Scrutton Street, EC2A 4HH London, Großbritannien
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49 (0) 179 4940170


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung