Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

ARGE CeBisch präsentiert das Programm für Sommer/Herbst 2010


Wenn Bildung greifbar werden soll, sollte man sich die Angebote im aktuellen Katalog von CeBisch auf keinen Fall entgehen lassen.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 22.06.10 - 20:33 Uhr:

 

ast-berufsbekleidung.de

 

Die Arbeitsgemeinschaft CeBisch mit Sitz im österreichischen Rheintal stellt ihren aktuellen Bildungskatalog „Pädalgogika“ mit Angebote für den Zeitraum Sommer und Herbst interessierten Pädagoginnen und Pädagogen ab sofort zur Verfügung.


Die aktuelle Ausgabe des viermal jährlich erscheinenden Gesamtprogrammes der ARGE CeBisch umfasst mehr als 350 Einzelveranstaltungen aus 200 Titel welche im gesamten deutschsprachigen Raum angeboten werden.

Die Nutzung der Inhalte zu denen neben Seminare und Workshops auch Unterricht, Materialien, Spiele, Wettbewerbe, Adress- und Kontaktlisten sowie verschiedenste weitere Angebote und Informationen gehören sind in erster Linie für PädagogInnen aber auch für Menschen aus dem Erziehungswesen, LeiterInnen und MitarbeiterInnen von Kinder- und Jugendgruppen und Eltern gedacht.

Erhältlich ist die „Pädalogika“ auf der Website der ARGE CeBisch; erreichbar unter cebisch.fairnetz.info.

Als Gegenwert für die obligatorische Schutzgebühr welche aus ökologischen und ökonomischen Gründen eingehoben wird, kann auch bei dieser Ausgabe wieder aus drei hervorragenden Titel gewählt werden: Der erste Teil aus der Tetralogie „Spiele, Aktionen und Rituale zum Thema Wald“, dem spannenden Bericht über die Bildungssituation in Österreich mit dem Titel „Bildungslü e Österreich“ und der Multimedia-CD „Kräuter, Früchte und Gewürze“.

Schwerpunkte des aktuellen Kataloges sind Waldpädagogik und Bewegung. Dazu gibt es eine Vielzahl neuer Angebote sowie eine Reihe von Materialien und Spiele. Erstmalig besteht die Möglichkeit der Teilnahme an einer zwei Semester dauernden Ausbildung zur Waldpädagogin/ zum Waldpädagogen nach der Methode Lambért welche insbesondere als hervorragende Basis für eine hauptberufliche Betätigung in diesem neuen Berufsfeld gilt.

Sämtliche Bildungsangebote sind, wie Ing. MMag. Christof Bischof-Keckeis, seines Zeichens geschäftsführender Leiter der ARGE CeBisch, betont, in keiner Weise mit Konkurrenzgedanken behaftet sondern sollen vielmehr als logische Ergänzung der Fortbildungsmöglichkeiten der „klassischen“ Bildungsträger auf Bundes- und Länderebene (Pädagogische Institute, Landesschulrat, etc.) fungieren bzw. vorhandene Lücken schließen.

Die angebotenen Inhalten werden aus diesen Gründen den bestehenden Möglichkeiten auch individuell angepasst; wo dennoch thematische Überschneidungen vorliegen, so Bischof-Keckeis weiter, erfolgt dies aufgrund besonderer Techniken und Mittel oder aufgrund besonderer Qualifikationen der ReferentInnen.

Tagungs- und Seminarorte sind für die zum Standardrepertoire gehörenden Angebote die Bezirks/ und Kreisstädte in Österreich und Deutschland. In Bayern, Baden-Württemberg, Hessen auf deutscher und in Vorarlberg, Tirol, Salzburg auf österreichischer Seite sowie in den Kantonen St. Gallen und Chur in der Schweiz werden Schwerpunktthemen angeboten. Ein Novum ist die Einbeziehung eines Seminarhauses in der Provinz Livorno/Toscana; dort werden ab August 2010 Wochenseminare aus dem Theater- und Umweltbereich angeboten. Die Seminare in Italien werden grundsätzlich deutschsprachig bei Bedarf auch in englischer/italienischer Sprache gehalten.

Ebenfalls neu ist, dass erstmals überhaupt in den nunmehr 10 Jahren seit denen es die ARGE CeBisch gibt, die Angebote und insbesondere der aktuelle Katalog auch beworben wird.

Insbesondere im Osten Österreichs – in Nieder- und Oberösterreich, im Burgenland aber auch in der Bundeshauptstadt Wien – wird mittels einer sanften Werbekampagne auf die „Alternative CeBisch“ aufmerksam gemacht. Besonders PädagogInnen die in Grundschulen und in Kindergärten tätig sind erhalten hier eine Möglichkeit der beruflichen Weiterbildung die von anderer Seite nicht geboten wird bzw. werden kann.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: ARGE CeBisch Suchdienst findet über 400.000 Gebrauchtwagenangebote im Web...
Industrieventilator mit bis zu 20.000 Pa bei bis zu 1.800 m³/h...
Indian Summer für deutsche Gärten - Laub-Bäume mit toller Verfärbung im Herbst...
Tipps, Ideen und Anregungen für die Gartenarbeit im Herbst und Winter...
www.hagebau.de geht mit Produktvideos online - produziert wurden die Videos von ...
T-Shirt-Drucker.de präsentiert die Lachnacht im fränkischen Kulturprogramm...
Blulife 03/2010 – dritte Ausgabe des hochwertigen Blu-ray Magazins ab sofort erh...
Küchenstudio Küchen-KONZEPT lässt Küchenträume wahr werden...
Herbstblüher sorgen für Farbenvielfalt im - besonders schöne Blühpflanzen im Übe...
Blumenmuster und gute Qualität - das sind die Bettwäsche für den Sommer-Trends 2...
Anschrift: Hauptstraße 15
A-6840 Götzis
Telefon: 0043 (0)699 108 96 716
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://cebisch.fairnetz.info
Ansprechpartner/in: Mag. Claudia Bernard
Position: Organisation

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Christof Bischof
Firma: CeBisch
Anschrift: Hauptstraße 15, 6840 Götzis, Österreich
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0043 (0)699 108 96 716


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung