Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Internationale Pressestimmen zum vorzeitigen WM-Aus des Weltmeisters Italien aus der Südafrika WM


Mamma Mia! Nach wenig überzeugenden Leistungen in der Vorrunde scheidet Italien (der Turniersieger 2006), mit einem 2 : 3 gegen die Slowakei, sieglos aus.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Sport / Wettkampf vom 25.06.10 - 10:24 Uhr:

 

 

Wie konnte das passieren? Ganz Italien ist aus dem Häuschen. Somit gesellt sich der vierfache Fußballweltmeister als dritter amtierender Titelverteidiger, der in der Vorrunde ausscheidet zu Brasilien (1966) und Frankreich (2002), die bereits ebenfalls von diesem Schicksal ereilt wurden. Die italienischen Medien sowie die Öffentlichkeit sind teilweise ebenso konsterniert wie ratlos.


Wie vor wenigen Tagen Frankreich, so muss nun auch Italien seine Koffer packen und seine Heimreise antreten. Somit hat schon der zweite europäische Titelanwärter sein persönliches Fußball-Debakel. Hier findet man einige Zitate und internationale Pressestimmen zum vorzeitigen Ausscheiden des Weltmeisters Italien:

Deutschland:

Abendblatt.de: "Vom Glück verlassen! Weltmeister Italien ist draußen. Italien verliert gegen die Slowakei und streicht die Segel."

Bild.de: "Italien weint nach WM-Aus. In Rom, Mailand, Turin und anderen Großstädten erlebten Tausende Italiener die historische 2:3-Pleite gegen die Slowakei beim Public Viewing. 90 Minuten zwischen Hoffen und Bangen. Doch der Fußball-Gott kannte keine Gnade!"

Spiegel.de: "Arrivederci Weltmeister"

Sportbild.de: "Weinende Weltmeister: Italien trauert und flucht: "Eine Schande!"


Frankreich:

Equipe.fr: "Italien, das etwas andere Fiasko. Nach Frankreich scheidet nun auch der andere Finalist der WM 2006 und Titelverteidiger nach der Vorrunde aus."


Italien:

Corriere della Sera: "Azzurri waren chancenlos. der amtierende Weltmeister musste mit einer beispiellosen Blamage vor der Slowakei kapitulieren. Eine Epoche geht zu Ende. Lippi wird gehen, Cesare Prandelli wird kommen. Der Abschied aus Südafrika schmerzt sehr.“

Corriere dello Sport: "Schande! Vernichtende Niederlage gegen die Slowakei. Lippis Zeit als Trainer hätte nicht schlechter zu Ende gehen können. Nach einer katastrophalen ersten Hälfte kämpften die Italiener um ein Remis. Doch das Ausscheiden ist völlig verdient.“

Gazzetta dello Sport: "Kopunek vernichtet die Träume der Azzurri in Südafrika. Eine katastrophale Leistung, die den Einzug ins Achtelfinale keinesfalls verdient gehabt hätte.“

La Repubblica: "Italien ausgelöscht!"

Tuttosport: "Es war Lippis Schuld, alte und müde Spieler ohne Motivation bei der WM einzusetzen. Für Italien war es noch nie so katastrophal, es ist eine furchtbare Blamage."

Repubblica: "Auf geht's nach Hause. Italien verdient sich das Ausscheiden nach einer verheerenden Niederlage gegen die Slowakei. Gegen die Slowaken spielte Lippis Triuppe sogar noch schlechter als gegen Neuseeland. Für die Helden der WM in Berlin wird Südafrika zum Verhängnis. Eine Ära geht zu Ende.“

Tuttosport

"Es ist alles Lippis Schuld. Er hat alte und müde Spieler ohne Motivation eingesetzt. Für Italien ist es eine furchtbare Blamage. Italien war noch nie so katastrophal."


Österreich:

diepresse.com: "Während die Slowakei mit dem 3:2-Sieg gegen Italien ins Achtelfinale einzieht, ist für den Titelverteidiger die WM nach der Vorrunde vorbei. Der Squadra Azzurra steht ein schwieriger Neubeginn bevor."


Schweiz:

Blick.ch: "Italien am Ende! Riesenblamage!"

Nzz.ch: "Weltmeister muss Rückreise buchen. 2:3 der Squadra Azzurra gegen die Slowakei."


Spanien:

Marca.es: "Arrivederci, Italia. Cannavaro verabschiedet sich vom Spitzenfußball durch die Hintertür."


Und nun heißt es für viele Italiener "mit Würde Abschied nehmen". Wie wohl auch Riccardo Montolivo, der eine deutsche Mutter hat (und auf einem seiner Fußballschuhe die deutsche Flagge zeigt), wird es nun viele in Deutschland lebende Italiener geben, die fortan dem DFB-Team die Daumen drücken werden.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Internationale Pressestimmen: Deutschland - Ghana 1 : 0 - DFB Team im Achtelfina...
Unterstützen Sie die Deutsche Nationalmannschaft bei dieser WM richtig ...
Internationale Pressesstimmen zur 0 : 1 WM Niederlage - Deutschland gegen Serbie...
Kapstadt - jetzt die wohl schönste Stadt der Welt entdecken...
Internationale Pressestimmen zum WM Sieg! Deutschland : Australien 4 : 0 - DFB T...
Mein Schreibservice.de - Neuer Support sorgt für frischen Wind in Kapstadt...
TATTOOPALOOZA - Tattoomesse am 18. und 19. Oktober 2008 in Braunschweig...
Erfolgreicher Abschluss der 2. Künstlermesse ART SHOW ZURICH 2010...
Finale in Rio! Internationale Pressestimmen zum 7 : 1 Erfolg der deutschen Manns...
Ausgefallene Wohnaccessoires und originelle Geschenkideen aus dem südlichen Afri...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Andreas Ganter
Firma: News-Eintrag - Presseportal
Anschrift: Hinter den Reben 20, 78224 Singen / Hausen, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0171-63 65 213


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung