Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Der Verein für berufliche Weiterbildung e.V. bildet EDV-Dozenten zu CTT+-zertifizierten Computertrainern aus


Agentur für Arbeit in Hamburg fördert Intensivausbildung für EDV-Trainer/-innen in drei Modulen zu jeweils zwei Wochen


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 25.06.10 - 12:08 Uhr:

 

ast-berufsbekleidung.de

 

Seit der PISA-Studie im Jahre 2000 ist das Thema Bildung und Pädagogik im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Auch wird zunehmend lebenslanges Lernen gefordert. Daher wachsen auch die Ansprüche an EDV-Dozenten, die oftmals über keinerlei pädagogische Ausbildung verfügen. Der Verein für berufliche Weiterbildung in Hamburg bietet nun für Computerlehrer/-innen eine umfassende Intensivausbildung, die mit dem international anerkannten CTT+-Zertifikat abschließt und auch mit dem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit gefördert wird.


Seit der ersten veröffentlichten Pisa-Studie im Jahr 2000 ist Bildung in Deutschland ein gesellschaftlich heiß diskutiertes Thema. „Die methodisch-didaktischen Konzepte für einen professionellen Unterricht verändern sich seitdem ständig“, sagt Ludolf Schnittger vom gemeinnützigen Verein für berufliche Weiterbildung e.V. in Hamburg (weiterbildung-in-hamburg.de). „Die Ansprüche an die Leistungen eines Lehrers wachsen immer weiter. Dennoch sind oftmals Methodik und Didaktik für PC-Dozenten weiterhin nichts als Fremdwörter.“ Um ambitionierte Lehrer oder Dozenten auf die sich verändernden Ansprüche im Alltag der Erwachsenenbildung besser als bisher vorzubereiten, bietet der Verein für berufliche Weiterbildung e.V. in Hamburg ab dem 8. Juli 2010 eine methodisch-didaktisch orientierte Ausbildung zum CTT+-zertifizierten (Certified Technical Trainer) Computerdozenten an. Die EDV-Trainerausbildung als Intensivkurs ist von der Agentur für Arbeit zertifiziert und wendet sich nicht nur an bereits tätige EDV-Dozenten, die ihre Fähigkeiten verbessern und vertiefen möchten, sondern auch an Neueinsteiger, die Windows, Word, Excel, PowerPoint oder auch Linux unterrichten wollen. Mit CTT+ erhalten PC-Trainer eine Lehrqualifikation, mit der sie ihr technisches Wissen im Klassenraum effizient vermitteln lernen. Die Ausbildung zum CTT+-Dozenten findet in 3 zweiwöchigen Modulen statt, von denen jedes auch einzeln buchbar ist. Nach bestandener Ausbildung können die Teilnehmer das CTT+-Zertifikat erlangen.

In der ersten Unterrichtseinheit (Modul 1: Unterrichtsmethoden, wirkungsvoller Medieneinsatz und Kursplanung) lernen die Teilnehmer verschiedene Lernstile kennen, erstellen eine Lernzielplanung und planen gemeinsam ihre ersten Unterrichtsstunden. Sie sprechen über den Umgang mit Kursmaterialien und –medien. Sie lernen den Unterricht mit einer großen Bandbreite von Lehrmethoden zu gestalten. Gemeinsam setzen die Kursteilnehmer sich mit Vortragstechniken auseinander und erlernen Technisches Englisch für EDV-Trainer. Das Modul beinhaltet außerdem praktische Übungen und bereitet auf die CTT+-Prüfung vor.

Die bis hierhin gewonnenen Erfahrungen werden im zweiten Modul durch weitere praktische und theoretische Übungen vertieft (Modul 2: Unterrichtspraxis, Gruppenförderung und erfolgreiche Fehlerkorrekturtechniken). Gemeinsam lernen die Teilnehmer neue Methoden kennen und setzen sich mit nonverbaler Kommunikation, Artikulation und Körpersprache auseinander. Sie sprechen über Störfaktoren im Unterricht und lernen, Gruppendynamiken positiv zu beeinflussen und die Schüler zu motivieren. Der richtige Umgang mit Fragen der Lernenden wird erlernt und die Kenntnisse im Technischen Englisch für EDV-Trainer erweitert. Auch dieses Modul beinhaltet neben Theorie und praktischen Übungen die Vorbereitung auf die CTT+-Prüfung.

Im dritten Modul (Modul 3: Einsatz von Methodik und Didaktik sowie Evaluation ) erweitern die Lehrgangsteilnehmer ihr Repertoire an Methoden und entwickeln eigene Übungen. Sie bewerten Teilnehmerleistungen und lernen die eigene Arbeit als Trainer zu evaluieren. Außerdem lernen die PC-Dozenten, Feedback von Teilnehmern einzuholen und den Abschluss eines Kurses zu planen. Darüber hinaus beinhaltet auch dieses Modul den Erwerb weiterer Kenntnisse im Technischen Englisch für EDV-Trainer (dritter und letzter Teil) sowie praktische Übungen und eine intensive Vorbereitung auf die CTT+-Prüfung.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Verein für berufliche Weiterbildung e.V. Der Verein für berufliche Weiterbildung e.V. schult Sprachlehrer in Methodik und...
Hamburg: Fremdsprachen lernen satt zur Sprachkurs-Flatrate...
Frischer Wind in der Gründerszene - Startup Club Leipzig e.V. ...
Chancen nutzen - Der „geprüfte Betriebswirt“ als Sprungbrett für berufliche Pers...
Seminarleiter, Dozenten, Trainer, Berater – Mal was anders machen!...
Holzbildhauerei Grund- und Aufbaukurs - Workshop auf BURG FÜRSTENECK ...
Erfolgreicher Workshop - Train the Teacher- in rumänischer Universität ...
Fernstudium mit Bildungsgutschein an der Hamburger Akademie für Fernstudien...
Lohnt sich berufsbegleitendes Studieren und Weiterbilden?...
Theater for free - Wir machen viel Theater um Bildung in Berlin und...
Anschrift: Mexikoring 15
22297 Hamburg
Telefon: 040-4850990
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.weiterbildung-in-hamburg.de
Ansprechpartner/in: Harald Behrens
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Harald Behrens
Firma: Verein für berufliche Weiterbildung e.V.
Anschrift: Mexikoring 15, 22297 Hamburg, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 040-4850990


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung