Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Spitzenplatz bei Google™ – darauf kommt es an - Vorträge an der Marketingmesse SuisseEMEX


Google™ achtet auf über 200 Faktoren. Worauf es ankommt war Thema an Vorträgen an der Marketingmesse SuisseEMEX'07 in Zürich.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Marketing / Werbung vom 01.09.07 - 12:57 Uhr:

 

Die 127 Jahre alte Fahnenfabrik Bern landet mit einer Investition von
CHF 3'000.- mit definierten Suchbegriffen bei Google auf den ersten Plätzen und erzielt heute über den Online-Verkauf 90% des gesamten Umsatzes. Wie so etwas möglich war und auf was Google™ achtet war Thema an einem Vortrag an der Marketingmesse SuisseEMEX'07 in Zürich.


Wer Kunden gewinnen will, benötigt heute ein Top-Ranking bei Google™. Wie man zu den Spitzenplätzen gelangt, worauf Google™ achtet und nicht achtet, warum viele Seiten mit geringem Pagerank unter den Ersten erscheinen und welche Begriffe wirklich Umsatz bringen – dies war ein heisses Thema an der SuisseEMEX'07, der nationalen Fachmesse für Marketing, Kommunikation und Events.

Beat Z’graggen, Geschäftsführer der Worldsites GmbH hat viele der 200 Faktoren erläutert, welche Google beachtet und brachte die wichtigsten Antworten auf den Punkt:
Worauf soll man achten? Es kursieren viele Gerüchte darüber, worauf Google reagiert. Diese zu beachten, kann gefährlich sein. Nur das, was dem Suchenden dient und auf den Inhalt abgestimmt ist, hat langfristig Bestand. Gegen Googles Richtlinien zu verstossen kann sich niemand leisten, der langfristig denkt. Es ist wichtig, auf den Ruf des Auftrittes zu achten, und möglichst wenig Hürden für die Suchmaschinen zu schaffen.

Bei der Verlinkung des eigenen Auftrittes, welche für die Position am wichtigsten ist, muss man unbedingt auf die Qualität der Links achten. Beim Inhalte sollte (auch im Interesse der Besucher) das Wichtigste immer zuerst stehen. Der Inhalt muss auf die Sprache und das Suchverhalten der Kunden ausgerichtet sein. Einfach die firmeninterne Sprache zu verwenden ist gefährlich. Im Zentrum sollte die die Sprache des Kunden stehen und die Inhalte, welchen diesen interessieren. Inhalte mit Nutzen für den Kunden sind das A und O.

Erwähnt wurde auch ein interessanter Fall der Fahnenfabrik Bern. Das 127 Jahre alte Unternehmen, welches unter anderem das Bundeshaus beflaggt, landete vor 5 Jahren mit einer Investition von 3'000.- Franken mit definierten Suchbegriffen bei Google auf den ersten Plätzen. Dank dieser Investition erzielt die Fahnenfabrik heute noch über den Online-Verkauf 90% des gesamten Umsatzes. Fünf Jahre nach der Optimierung, gehören die Spitzenplätze nach wie vor dem Flaggenvertreiber aus Bern. Selbst für Suchmaschinen-Marketing ist dies ein ausserordentlicher Fall und dürfte bezüglich Return-on-investment weltrekordverdächtig sein!

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Fahnenfabrik Bern Google Street View wird in der Schweiz in der derzeitigen Form nicht zugelassen...
Infoforum von TILL.DE - kostenlose Vortragsveranstaltung...
Google Conversion Professionals: e-wolff erhält zusätzliches Zertifikat für erfo...
10 Jahre AdWords - data-inside Erfolgsgeschichte von Google...
Ihre Werbung bei Google auf Seite 1 - TILL.DE veranstaltet Google Forum in Braun...
e-wolff erhält als erste deutsche Agentur das Google-Siegel „Website Optimizer A...
Aktuelles Urteil: Oberlandesgericht Hamburg untersagt Verwendung einer fremden D...
Wiener Unternehmensberatung e-dialog ist GA Premium Reseller...
Internationaler selbständiger Vertriebpartner im Direktvertrieb...
CeBIT 2010: Wo Sicherheit wichtigstes Thema ist - Jedes Unternehmen hat seine Lü...
Anschrift: Florastrasse 3
CH-3005 Bern
Telefon: 0041 31/357 20 20
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.fahnenfabrik-bern.ch
Ansprechpartner/in: Pierre Karlen
Position: Geschäftsführer

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Beat Z'graggen
Firma: Worldsites GmbH
Anschrift: Lettenstrasse 7, 6343 Rotkreuz, Schweiz
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0041 41 799 80 99


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung