Home / Startseite
 

 


 

NEWS

 

pcvisit SupportJournal FREE verschenkt pure Effizienz für Supporter


Die Profi-Lösung für die Abrechnung von Support-Leistungen wird von pcvisit jetzt auch in einer kostenlosen „stand-alone“ Variante zum Download freigegeben


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Software / Technik vom 30.07.10 - 11:40 Uhr:

 

Dresden, 06.07.2010 Mit dem pcvisit SupportJournal FREE stellt der Dresdener „Supporter-Versteher“ und Hersteller von Fernwartungslösungen ein kostenloses Produkt für die Erfassung, Auswertung und Abrechnung von Support-Leistungen vor. IT-Supporter, Administratoren und alle, die IT-Support anbieten und ihre Leistungen darstellen und abrechnen möchten, finden den kostenlosen Download unter: SupportJournal.de

 

Die Funktionen des pcvisit SupportJournal FREEs sind in der kostenpflichtigen Profi-Lösung für Supporter (pcvisit ProfiSupport) integriert. Mit der kostenlosen „stand-alone“ Variante des pcvisit SupportJournal kann der Supporter jetzt auch unabhängig von einer bestehenden Fernwartungslösung Online- und Vor-Ort-Support erfassen, auswerten und abrechnen. „Es spielt keine Rolle, ob der Supporter ein pcvisit Fernwartungsprodukt, ein Produkt unserer Marktbegleiter oder noch gar kein Tool für Online-Support einsetzt. In allen Fällen hat der Supporter einen Nutzen im Support-Prozess. Das ist für uns das Wichtigste.“, so Norbert Schuster (Leiter Unternehmenskommunikation und SocialMedia der pcvisit Software AG).

Nach einem ausführlichen Gespräch mit Rüdiger Schmidt, dem pcvisit Produktmanager, wurde aus dieser Idee ein Plan. „Die Idee von Bernd Weber hat uns sehr gut gefallen. Zum Einen ist es ein echter Mehrwert für Supporter, zum Anderen macht es riesig Spaß direkt für unsere Anwender zu entwickeln. So wissen wir, dass unsere Arbeit einen direkten Nutzen für Supporter, unsere Lieblingszielgruppe, bietet.“, so Rüdiger Schmidt.

Ergebnis: Das pcvisit SupportJournal FREE erstellt nach jeder Support-Sitzung einen Leistungsbericht. Vollautomatisch oder per Knopfdruck – auf Wunsch wird sogar eine E-Mail zum Versand des Berichts automatisch vorbereitet.

Nach dem gleichen Prinzip können am Ende des Monats mit wenigen Klicks alle Support-Sitzungen abgerechnet werden. Das pcvisit SupportJournal FREE erstellt dabei für jeden Kunden eine fakturierbare Auflistung der erbrachten Support-Leistungen. Mühsame Routinearbeiten, die früher Stunden kosteten, schrumpfen so auf wenige Mausklicks zusammen.

Und das ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Rüdiger Schmidt,Produktmanager: „Mit dem pcvisit SupportJournal haben wir offenbar den Nerv der Supporter getroffen. Wir kommen derzeit kaum nach, alle begeisterten und spannenden Erweiterungsvorschläge zu sichten.“ Der Nachschub an hilfreichen Support-Erleichterungen für die kommenden pcvisit SupportJournal-Versionen ist also gesichert.

„Nachdem wir die Tragweite und den Nutzen dieser Idee erkannt haben, war uns klar, das dass nicht nur ein Feature für unsere bestehenden Produkte sein kann. Natürlich ist der Nutzen für Supporter noch größer, wenn das Produkt in eine pcvisit Profi-Lösung integriert ist und die Daten quasi automatisch aus der Fernwartungs-Sitzung erzeugt werden. Aber selbst aus der „stand-alone“-Variante können Support-Anbieter einen großen Nutzen für ihren Support-Prozess ziehen. Uns freut besonders, dass wir damit einen Wunsch unserer Kunden erfüllen konnten. Als Dank für dieses Engagement bieten wir das pcvisit SupportJournal FREE als kostenlose Variante an. Danke, Supporter!“, so Norbert Schuster, Leiter Unternehmenskommunikation und SocialMedia der pcvisit Software AG.

Weitere Informationen zum pcvisit SupportJournal FREE findet man unter: pcvisit.de/produkte/online-support/pcvisitsupportjournal.html


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: pcvisit Software AG pcvisit belohnt Siegertore mit zusätzlichen Fernwartungs-Kanälen...
1200 Geschäftsideen für Gründer: AHA7 TOP FREE - kostenlose Infoquelle für den S...
Soda-Club Getränkesprudler „Pure“ erhält den begehrten red dot design award...
Teebeutel ade! – Purer und frischer Tee kommt nach Deutschland...
TFWA (Tax Free World Association Exhibition) 2007 in Cannes...
Freifahrtschein zur Unabhängigkeit - Partyvergnügen in Hamburg...
Club Selection im Norden öffnet seine Pforten am 29.01.2010...
CeBIT: Projectplace stellt aktuelle Softwareversion vor...
Freier Internetzugang jetzt auch in Fürstenwalde und Umgebung...
Neue Kooperation: Mit Free Berlin Tours zu Madame Tussauds...
Anschrift: Tatzberg 47/49
D-01307 Dresden
Telefon: 0351/7 96 59 30
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.pcvisit.de
Ansprechpartner/in: Norbert Schuster
Position: Leiter Unternehmenskommunikation und SocialMedia

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: André Bernhardt
Firma: pcvisit Software AG
Anschrift: Tatzberg 47/49, 01307 Dresden, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 03517965930


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung