Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Venedig- Führung über den Markusplatz ganz ohne Reiseleiter


Eine Führung durch das Zentrum von Venedig kann anstrengend sein, besonders in der Hochsaison, wenn täglich hunderte von Gruppen dort eine Erklärung bekommen


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Reisen / Verkehr / Unterkünfte vom 02.08.10 - 20:44 Uhr:

 

Es gibt viele Möglichkeiten, Venedig zu erkunden. Eine davon ist eine Stadtführung durch das historische Zentrum. Die am meisten belaufene Touristenstrecke befindet sich zwischen dem Markusplatz und der Rialtobrücke.


Entsprechend voll ist es zu fast jeder Tageszeit auf dem Markusplatz. Drei Kapellen der nostalgischen Cafès spielen miteinander oder gegeneinander, fröhliche Paare tanzen zur Musik. Bei Acqua Alta, Hochwasser, baden die Kinder auf dem Markusplatz wie in einem Swimming Pool. Jeder Tourist, der die Stadt in der Lagune besucht, möchte den Markusplatz mit seiner Basilica San Marco, den Prokuratien, dem Campanile, den weltberühmten Uhrenturm gesehen haben.

Der Markusplatz ist ca. 175 m lang und bis zu 82 m breit und ist der einzige Platz der Stadt, der die Bezeichnung piazza trägt. In seiner Verlängerung durch die sogenannte Piazzetta reicht er bis vor den Dogenpalast und bis zum Bacino di San Marco. Hier beginnt der Canal Grande. Vor der Markuskirche stehen seit 1480 drei Schiffsmasten, an denen an Sonn- und Feiertagen das Markus-Banner weht.

Da sich der Platz nur wenig über dem Meeresspiegel liegt, wird er bei Hochwasser immer wieder überschwemmt.

Es ist nicht immer Vergnügen, sich in der Hochsaison und der damit verbundenen Hitze durch die Touristenmengen zu schieben und Erklärungen zu folgen. Deshalb hat Ute Mathews eine Stadtführung über den Markusplatz erstellt und auf ihrer Homepage veröffentlich, die kostenlos ausgedruckt und mitgenommen werden kann. So haben die Venedig-Urlauber die Möglichkeit, den Markusplatz in ihrem eigenen Tempo und zu jeder Tageszeit erkunden.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: VemeziMa Venedig - Transfer vom Flughafen Marco Polo bis zum Hotel/Ferienwohnung in Vened...
Venedig- Teddy ist verschwunden! Eine lustige Suche für Kinder...
Ausnahmezustand in Venedig-der Karneval beginnt am Samstag...
Venedig, "Acqua Alta", ein Paradies für Bücher- und Katzenfreunde...
Teddy-Oldies in Venedig und im Internet auf Ute Mathews Homepage ...
Schnitzeljagd- Spaß in Venedig für kleine und große Gruppen...
Framed: Fotoausstellung 36 analoge Fotografien Dimitri Davies...
Venedig, Hotelzimmer, Pension oder Bed & Brekfast gesucht?...
Venedig- der aussichtslose Kampf gegen die illegalen Taschenhändler...
Internationale Gruppenausstellung des Dänischen Pavillons bei der 54. Venedig Bi...
Anschrift: Timmendorfer Strand und Venedig
Telefon:
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://venedig-info.com
Ansprechpartner/in: Ute Mathews
Position: zuständig für alles rund um Venedig

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Ute Mathews
Firma: VeneziMa
Anschrift: Seestr.10g, 23669 Timmendorfer Srrand, D und Italien
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: Mobil-ITA: +39 333 147 08


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung