Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Mit Enamora erfolgreich den perfekten BH finden - 'Sitzt, passt, wackelt und hat Luft'


Die Suche nach dem richtigen BH - eine Herausforderung für Groß und Klein. Mit diesen Tipps von Enamora (enamora.de) geht beim BH-Kauf nichts mehr schief


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Freizeit / Spiel / Hobby vom 10.08.10 - 10:01 Uhr:

 

Berlin, 10. August 2010 - Blümchenmuster, Sportversion oder Spitzenmodell - BHs gibt es in allen erdenklichen Variationen. Als tägliche Begleiter müssen sie jedoch nicht nur schön aussehen, sondern auch eine Funktion erfüllen. Ein perfekter BH sitzt wie angegossen, fühlt sich gut an und rückt den Inhalt in die perfekte Pose. Die Suche danach ist gar nicht so einfach, die verschiedenen Größen für viele ein Rätsel. Studien zufolge kaufen bis zu drei Viertel aller Frauen ihre BHs in einer falschen Größe.


Was das A bis E der Unterwäsche zu bedeuten hat und worauf es beim BH-Kauf wirklich ankommt, verraten die Dessous-Experten von Enamora (enamora.de).

* Des Rätsels Lösung - BH-Größen werden in einer Zahlen-Buchstabenkombination angegeben und setzen sich aus zwei Elementen zusammen. Die Zahl gibt Auskunft über die Weite des BHs, der Buchstabe über die Körbchengröße. So finden auch schmale Mädchen mit üppigem Dekolleté oder große Frauen mit kleinen Brüsten den optimalen BH.

* Maßband anlegen - aber wo? Einen gut passenden BH anziehen, dann einmal unter und einmal an der stärksten Stelle der Brust messen. Ob nun 70, 80 oder 90 auf dem BH steht, hängt vom Unterbrustumfang ab, z.B. Unterbrustumfang 76 cm = BH-Größe 75. Der Buchstabe wird mit Hilfe einer Tabelle ermittelt. Auf enamora.de/ratgeber gibt es einen Größenschlüssel, der die richtige Körbchengröße anzeigt. Tipp: leichter und exakter geht das Messen mit Unterstützung der besten Freundin oder des Partners.

* Anprobieren - ein gut passender BH fühlt sich besser an und sieht schöner aus. Träger und Seitenteile sind weder zu locker noch schneiden sie ein, die Körbchen sind gut - wenn auch nicht zu gut - gefüllt und der Bügel sitzt direkt unter der Brust. Außerdem sollte der BH nie Abdrücke auf der Haut hinterlassen. Deshalb immer anprobieren. Wer Unterwäsche lieber in Ruhe zu Hause testet, ist mit Online Shopping gut beraten. Einfach eine Auswahl bestellen, herausfinden, was passt und bequem zurückschicken. Bei Enamora ist das sogar kostenlos.

* Reality Check: Der perfekte Sitz ist kinderleicht zu überprüfen: 1. Den BH mit dem mittleren Häkchen verschließen. 2. Brüste mit den Händen optimal ins Körbchen legen. 3. Kontrollieren ob der Steg - das Verbindungsstück zwischen den Körbchen - anliegt und der BH straff sitzt. Wer sich jetzt wohlfühlt, hat den perfekten BH gefunden!

* Groß oder klein - nicht auf die Größe, sondern den richtigen BH kommt es an. Ein großer Busen ist in Bügel-BHs mit breiten Trägern gut verpackt. Wackelpudding gehört schließlich in die Dessertschale! Kleine Brüste hingegen haben es in bügellosen BHs meist bequemer. Mit gepolsterten Körbchen oder Pushups kann bei Bedarf ein wenig geschummelt werden. Dabei aber besser nicht übertreiben.

* Auf Qualität achten - So wie Bad Hair Days einem den Tag vermiesen können, nerven auch stechende Bügel oder zu enge Träger. Deshalb empfiehlt es sich, nicht auf die allergünstigste Variante zurückzugreifen - das zahlt sich in Bezug auf die Passform meistens aus. Wichtig ist außerdem die Stoffqualität. Inzwischen gibt es neben Baumwolle viele andere Materialien, die toll aussehen und gleichzeitig atmungsaktiv sind. So nah an sich ran lässt man schließlich nicht jeden.

* Richtig waschen - Entwischte BH-Bügel haben schon so manche Waschmaschine auf dem Gewissen. Also ab damit ins Wäschenetz, Feinwaschmittel rein und Schonwaschgang an. Auf Weichspüler besser verzichten - der macht die Elastanfasern brüchig. Extratipp: Wer farbige Wäsche gleich nach dem Kauf kurz in Essigwasser legt, hat besonders lange Freude an den Farben.

* Was Männer wollen - lässt sich nicht pauschal beantworten. Spitze, sportlich oder sexy - auch Jungs haben unterschiedliche Vorlieben. Der eine mag Panties, der andere Tangas im Leo-Look. Viel wichtiger ist, dass Frau sie mag. Wer sich in der Unterwäsche nicht wohlfühlt, wird kaum mit Verführungskünsten überzeugen können. Und mal ehrlich: So schön die Wäsche auch ist, in manchen Fällen ist das Ausziehen doch viel besser.

Über Enamora: Enamora (enamora.de) ist die erste Adresse im Internet, wenn es um Dessous, Bademode, Unterwäsche und Nachtwäsche geht. Der hochwertige, nutzerfreundliche Online-Shop bietet Frau und Mann ein exklusives und umfangreiches Angebot an Bodywear in allen Variationen, Größen und Preisklassen. Die breitgefächerte Auswahl reicht von beliebten Top-Marken wie Triumph, Passionata und Schiesser bis hin zu exklusiven Kollektionen wie beispielsweise Elle Macpherson Intimates. Durch die Spezialisierung auf das Marktsegment Lingerie sind die Mitarbeiter von Enamora versierte Experten in Bezug auf Produkte, Modetrends, Funktion und Beratung. Seit Jahresbeginn gehört enamora.de zur 7trends-Enamora GmbH. Das Unternehmen betreibt mit 7trends.de einen weiteren Online-Shop.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: 7trends-Enamora GmbH 09.09.09 – Rekorddatum auch für Hochzeitsnächte: Doch was trägt die Braut darunt...
Dessous, Wäsche & Bademode online shoppen – Enamora.de verkauft 50.000 Artikel i...
Studie von Enamora (www.enamora.de) wertet aus, in welchen Städten welche Dessou...
Spitze kombiniert mit Jeans und Leder, zarte Creme-Töne harmonieren mit coolem S...
TV Moderatorin Mirjam Weichselbraun modelt für das neue 7trends Magazin ...
AMP widerspricht DGB-Chef Michael Sommer bei Zahlen zur Zeitarbeit...
High-Tech lässt geplagte Allergiker endlich wieder frei atmen...
Eltec Technology ist für für Luft- und Raumfahrt gemäß EN 9100 zertifiziert wor...
Praxisnahe Tipps zum Suchmaschinenmarketing (SEM) anhand von 15 Fallbeispielen...
Endlich eine Matratze, die immer passt: Die Produktinnovation auf dem Matratzenm...
Anschrift: Wattstr. 10
13355 Berlin
Telefon:
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.enamora.de
Ansprechpartner/in: Nora Feist
Position: PR Beraterin

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Nora Feist
Firma: Enamora
Anschrift: Zehdenicker Straße 14, 10119 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49.30.83211975


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung