Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Newsletter schaffen einen Mehrwert für Versicherungsmakler


Versicherungsmakler können einen Mehrwert für ihre Kunden durch einen regelmäßigen Newsletterservice herstellen.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 20.08.10 - 12:53 Uhr:

 

Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 

Die Kunden erhalten so wichtige Informationen über gesetzliche Neuerungen und aktuelle Beratungsanlässe. Die Zufriedenheit der Kunden wird gesteigert - es findet ein höherer Umsatz mit Bestandskunden statt und Neukunden können durch Empfehlungen generiert werden.


Versicherungsmakler vermitteln zwischen ihren Kunden und unterschiedlichen Versicherungsgesellschaften. Da sie nicht vertraglich an eine Gesellschaft gebunden sind, bevorzugen viele Deutsche einen freien und unabhängigen Makler, der ihre Wünsche nach Absicherung nicht ausschließlich nach dem Willen eines Versicherungsunternehmens ausrichtet. Bei einem Versicherungsmakler stehen der Kunde und sein Anliegen im Vordergrund! Hierbei geht es nicht nur um aktuelle Beratungsanlässe, sondern vielmehr um eine langfristige und zukunftsorientierte Betreuung. Trotz der zunehmenden Beliebtheit freier Makler unterliegen diese einem ständigen Kampf um Neukunden. Der Schlüssel zum Erfolg liegt hier oftmals in der Weiterempfehlung.

Doch wann empfehlen Kunden „ihren“ Versicherungsmakler weiter?
Natürlich nur, wenn sie zufrieden sind und sich auf seine gute Leistung verlassen können. Eine Forschung ergab folgendes Ranking in Bezug auf Kundenzufriedenheit. Kunden ist besonders wichtig, dass ein Versicherungsmakler folgende Eigenschaften mit sich bringt:
1. Erreichbarkeit.
2. Zuverlässigkeit.
3. Gute Vorbereitung des Maklers auf das Gespräch.
4. Der Makler erkennt persönliche Wünsche und die Bedürfnisse des Kunden.
5. Zusätzlich ist er engagiert und vertrauenswürdig.
6. Der Makler erweist sich als fachlich kompetent.

Betrachtet man die einzelnen Kriterien ist es doch ein Leichtes, als Makler seine Kunden zufrieden zu stellen. Eine Telefonanschluss, ein schneller Rückruf und eine fixe Bearbeitung der Anliegen, eine Gesprächsvorbereitung und eine gute Dokumentation sowie das Notieren der Kundenwünsche. Fachliche Kompetenz erweist sich bereits während des Beratungsgespräches und in der Produktselektion. Aber reicht das wirklich zur Weiterempfehlung?
Ein guter Makler weckt also Beratungsbedarf bei seinem Kunden. Diese wissen oftmals nicht, an welcher Stelle sie sich absichern sollten. Vielen ist bekannt, dass man Dinge die man in der Hand halten kann absichern sollte – ob Hausrat, Voll- oder Teilkasko, Kunden sind willig ihre Güter zu versichern. Doch wenn es um Dinge wie Gesundheit, Berufsunfähigkeit oder Rente geht, liegen die Dinge fern. Wer möchte sich schon vorstellen irgendwann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten zu können? Viele Kunden erkennen so nur aus einer Notsituation heraus, welchen Bedarf sie haben. Es liegt also an der guten Betreuung durch den Makler, dass sich der Kunde gut versichert fühlt.

Die Erhaltung eines Kundenstammes liegt somit in einer permanenten Bedarfsermittlung und einem freundlichen und informativen Umgang mit dem Kunden. Eine Weiterempfehlung findet durch dieses Rund-um-Sorglos-Paket und einen guten Service statt.

Doch was verstehen Kunden unter Service?
In einer Umfrage wurde klar, dass Service für Kunden bedeutet, über ihren „normalen Bedarf“ hin aufgeklärt zu werden: Über Kosten die eingespart werden können oder neue gesetzliche Änderungen, eine Erinnerung an einen möglichen Versicherungswechsel oder an eine zusätzliche Absicherung.

Eine Möglichkeit einen guten Kundenservice zu bieten liegt im Bereich der Newsletter. Viele Makler, die sich einem großen Dienstleister angeschlossen haben, genießen diesen Service durch die Marketingabteilung des Unternehmens.
Freie Makler sind hierbei auf sich selbst angewiesen. Eine ansprechende Gestaltung und stets ein Mehr an neuen und speziellen Themen liegen in seiner Hand. Regelmäßigkeit ist hierbei für Kunden von besonderer Bedeutung. Wird ein Newsletter wöchentlich abgeschickt, fühlt sich der Kunde schnell genervt. Ruft man sich nur quartalsweise in Erinnerung, bleibt das Thema Versicherungen fern. Der Makler gerät in Vergessenheit. Ein gutes Mittel ist hierbei ein monatlicher Newsletter, der immer an einem bestimmten Datum erscheint. Hierdurch kann der Makler einen Großteil der Zufriedenheitskriterien abdecken: Er erweist sich als zuverlässig, denn der Newsletter erscheint regelmäßig. Er gibt Informationen an den Kunden weiter und beweist somit seine fachliche Kompetenz und dass er auf die Bedürfnisse seines Kunden eingeht.

WortStyle. bietet Versicherungsmaklern die Möglichkeit einen regelmäßigen Newsletter zu abonnieren. Dieser wieder auf den Versicherungsmakler zugeschnitten – durch Design und eine persönliche Note wie z.B. Kontaktdaten und das Logo des Maklers. Auf das regelmäßige Erscheinen können sich sowohl Makler als auch Kunden verlassen. Die Themen umfassen hierbei gesetzliche Änderungen, Neuerungen, jahreszeitenspezifischen Beratungsbedarf und vieles mehr.

Die fünf wesentlichen Vorteile die sich aus einem Versicherungsnewsletter ergeben sind:
1. Der Newsletter erscheint regelmäßig und zuverlässig. Der Kontakt zum Kunden wird dauerhaft hergestellt – Der Makler gerät nicht in Vergessenheit.
2. Die Bedürfnisse des Kunden nach einer guten Absicherung und Informationen über den „normalen Bedarf“ hinaus werden wahrgenommen und erfüllt.
3. Der Makler zeigt dem Kunden durch den Newsletter seinen Beratungsbedarf auf. Der Kunde erfährt wie er durch eine Beratung des Maklers Geld sparen kann und sich optimal versichern kann.
4. Das Engagement und die fachliche Kompetenz des Maklers werden herausgestellt.
5. Einfache Erklärungen und Veranschaulichungen bringen dem Kunden das Thema Absicherung und Versicherung näher.
6. Kunden können den Versicherungsnewsletter weiterleiten - auf diesem Wege entstehen zusätzliche Empfehlungen.
7. Die Kundenzufriedenheit steigt – je nach Wunsch des Maklers kann in dem Newsletter auch auf das Thema „Weiterempfehlungen“ hingewiesen werden.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Bei Fragen rund um das Thema Newsletter im Versicherungsbereich stehe ich, Eva Stillger, Ihnen gerne persönlich montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 unter der Rufnummer 0208/ 6964457 zur Verfügung. Gerne können Sie sich auch informieren unter wortstyle.com

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: WortStyle. WortStyle: Raus aus der Wirtschaftskrise durch Kundenzufriedenheit und Mehrwert ...
NE:: Beckumer Textagentur ONLINETEXTE.com ab sofort mit runderneuertem Newslette...
Gleich unter www.mmk-personal.de anmelden und immer auf dem Laufenden sein...
Bei Fragen zur privaten Krankenversicherung hilft Sven Bruns weiter...
Gute Konditionen und satte Renditen trotz MiFID und VVG - Offenes Seminar am 07....
NUMELO.COM - NEUER ONLINESHOP FÜR SNEAKERS, FASHION, LIFESTYLE...
TALEXO startet innovative Plattform VFK24.de für Versicherungsmakler und Finanzd...
Endlich nur noch die Newsletter lesen, die wirklich interessieren!...
Agentur Primiere entwickelt Konzepte für erfolgreichen Email-Newsletter...
Erfolgreiches Marketing per Newsletter – neues Handbuch erschienen...
Anschrift: WortStyle.
Eva Stillger
Ripsdörnestr. 16
46119 Oberhausen
Telefon: 0208/6964457
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.wortstyle.com
Ansprechpartner/in: Eva Stillger
Position: Inhaberin

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Eva Stillger
Firma: WortStyle
Anschrift: Ripsdörnestr.16, 46119 Oberhausen, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0208/6964457


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung