Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Notfallkommunikationslösung für mehr Sicherheit rund um den Arbeitsplatz und in Gefahrenzonen


Innerhalb und außerhalb von Gebäude bietet sikado Safety-Alarm PLUS die Einknopflösung für mehr Sicherheit und Arbeitszufriedenheit.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Computer / Internet vom 03.09.10 - 12:11 Uhr:

 

Innerhalb und außerhalb von Gebäude bietet sikado Safety-Alarm PLUS die Einknopflösung für mehr Sicherheit und Arbeitszufriedenheit.

sikado Safety-Alarm PLUS dient der Personenortung innerhalb und ausserhalb von Gebäuden. Mitarbeiter haben das sichere Gefühl, im Notfall nicht alleine zu sein. Dieses Bewusstsein verbessert die Arbeitsbedingungen. Mit dem sikado Safety-Alarm ist Hilfe nur einen Knopfdruck entfernt. Dazu werden mobile Notfalltaster eingesetzt, die über das Mobilfunknetz mit dem sikado Alarm-Portal verbunden sind.


Alleinarbeitsplätze bieten Unternehmen viele Vorteile, bedürfen jedoch laut der schweizerischen Unfallversicherung Suva besonderer Voraussetzungen bei der Arbeitssicherheit. Im Notfall benötigen Mitarbeiter schnelle Hilfe selbst dann, wenn sie nicht mehr in der Lage sind, den Knopf selbstständig zu drücken.

Eine schlüsselfertige Paketlösung - beliebig erweiterbar
Die Personenortung ist eine Erweiterung der mobilen Notfalltaster zur In- und Outdoor-Ortung. Im Aussengelände wird GPS genutzt und innerhalb von Gebäuden eine Ortungstechnologie mit kleinen Positionsgebern, die an allen relevanten Punkten im Gebäude montiert sind. Sie senden permanent ein Positionssignal an den Notfalltaster. Auch das Verlassen einer definierten Zone kann als Grund für eine Alarmauslösung festgelegt werden.

Vorteile von sikado Safety-Alarm PLUS
Die konsequent mobile Alarmierungslösung kommt ohne Installation, Updates oder Wartung aus. Ein Alarm kann innerhalb von Sekunden an beliebig viele Personen weitergeleitet werden. Der alarmierte Notfalldienst hat die Möglichkeit, mitzuhören oder auch direkt mit dem Hilfesuchenden zu sprechen, um z. B. einen Fehlalarm auszuschliessen oder weitere Informationen zur Verletzung zu erhalten. Durch das Totmann-Prinzip wird ein Alarm automatisch durch eine Lage- und Bewegungssensorik ausgelöst. Eine 7/24h-Notfallzentrale ist entbehrlich, da klare Handlungsanweisungen mittels automatischer Sprachdurchsage an das Hilfspersonal versendet werden können. Die Funktionalität der Alarmtaster oder Totmann-Handys wird vom Alarmierungssystem automatisch jeden Tag technisch überwacht.

Anwendungsgebiete von sikado Safety-Alarm PLUS
Alleinarbeitsplätze gibt es beispielsweise in der Fertigungsindustrie und im typografischen Gewerbe, im Inspektionseinsatz von Mitarbeitern der Elektrizitäts-, Gas- und Wasserwerke, Unterhalts- und Wartungstechniker, Gemeindearbeiter und Pistenwarte, chemische u. mineralölfördernde Industrie. Oft handelt es sich um Arbeitsplätze, die auch im normalen Betriebsgeschehen keinen Sichtkontakt oder keinen akustischen Kontakt zu anderen Mitarbeitern eines Unternehmens zulassen. Diesen Umstand überwindet sicher und kostengünstig die Alarmierungslösung sikado Safety-Alarm PLUS.

Quelle:
sikado.ch/safety.html

Über Dolphin Systems
Mehr als 15 fest angestellte Dolphin-Anwendungsentwickler sorgen für einen ständigen und reibungslosen Betrieb und eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Lösung. Dolphin Systems ist ein Full-Service-Anbieter für flexible Alarmierungslösungen. Das 1992 gegründete Unternehmen trat bereits 1996 durch ein revolutionäres Voice-Alarmierungssystem als Schrittmacher der Branche hervor. Die weitere technische Entwicklung durch Mobilfunknetze und Internet etablierten Dolphin Systems zum führenden Schweizer Know-How-Träger für mobile Alarmierungssysteme für sensible Bereiche, die ein schnelles Eingreifen verlangen. Mit über 21 Mitarbeitern an den Standorten Wollerau und Zürich sind weitere innovative Lösungen angestossen, für die bereits heute ein akuter Bedarf im Markt der Alarmierungssysteme absehbar ist.



Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Dolphin Systems AG Jobkralle/Jobswype - Umfrage über Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz...
Ein Großteil der Arbeitgeber in Deutschland sind tierunfreundlich...
BradyJet J5000 Farbdrucker für Lean + Lockout-Tagout Programme...
Weltmeisterschaftszeit ist kein arbeitsrechtlicher Ausnahmezustand!...
Barrierefreie Informatik schafft Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen un...
Ergonomische Geräte am Arbeitsplatz und im Outdoor-Bereich...
9 von 10 Anwendern bevorzugen GrittyFOAM als Handreiniger...
Brady Schilderdrucker BBP31 für visuelle Arbeitsprozesse ...
Deutsche Tierhalter: Erst kommt das Haustier, dann der Beruf ...
Die MEGA PULS FOCUS der REHM GmbH – Unternehmenserfolg mit Einsparungen und höhe...
Anschrift: Samstagernstrasse 45 8832 Wollerau
Telefon: +41 44 787 3070
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.sikado.ch
Ansprechpartner/in: Roman Zakrzewski
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Hans Kolpak
Firma: public Effect
Anschrift: Schmiedstr. 31, 52499 Baesweiler, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 02401 607 4920


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung