Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Immer auf dem neusten Stand mit dem neuen Portal Erbrecht-heute.de


Deutsches Erbrecht soll auch für Nichtjuristen verständlich sein - Auf Erbrecht-heute.de werden Sie umfangreich und vor allem leicht verständlich rund um das Erbrecht


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Recht / Gesetz vom 10.10.10 - 06:49 Uhr:

 

Erbrecht-heute.de wurde als neues Portal mit der Motivation gegründet, das Erbrecht als wichtigen Themenbereich geradeheraus und leicht verständlich darzustellen.Es wäre wünschenswert, dass alle Menschen in der Lage sind, ihr Vermögen wunschgemäß weiterzugeben.


Deutsches Erbrecht soll auch für Nichtjuristen verständlich sein

Erbrecht-heute.de wurde als neues Portal mit der Motivation gegründet, das Erbrecht als wichtigen Themenbereich geradeheraus und leicht verständlich darzustellen. Es wäre wünschenswert, dass alle Menschen in der Lage sind, ihr Vermögen wunschgemäß weiterzugeben. Um den letzten Willen zu formulieren ist einiges Basiswissen erforderlich. Dieses Wissen laiengerecht aufzubereiten, ist in ansprechender Weise geglückt. Auch komplexe Zusammenhänge im deutschen Erbrecht wurden mit deutlichen Erklärungen zusammengefasst und entwirrt. Jeden Tag können neue Berichte im Komplex „Erbrecht aktuell“ mit Tipps zu allen möglichen Fragen von der Testamentserstellung bis hin zum Erbschafts- Steuerrecht eingesehen werden.

Das Erbrecht erklärt und zudem unterlegt mit kostenlosen Mustertexten

Im deutschen Erbrecht hat der Gesetzgeber für seine Bürger im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) die Rahmenbedingungen zum Erben und Vererben festgelegt. Wenn in Deutschland ein Erbfall eintritt ohne eine letztwillige Verfügung wie beispielsweise ein Testament tritt automatisch das gesetzliche Erbrecht in Kraft. 60 % aller Erbfälle wird auf diese Weise abgewickelt. Dies ist immer noch so, obwohl jeder Mensch seinen Erben und Vermögensnachfolger selbst bestimmen könnte. Die Gesetzestexte werden erläutert beginnend bei der persönlichen Testierfreiheit über das gesetzliche Pflichtteilsrecht bis hin zur Planung der Vermögensverteilung.

Das neue Ratgeber - Portal Erbrecht-heute.de bietet den Lesern zu allen bedeutsamen und erwähnenswerten Materien und darüber hinaus auch zu Pflegebereichen und Vorsorge kostenlose Antworten. Alle kostenlosen Muster und Vorlagen dürfen frei verwendet werden. Alle Bereiche bis hin zum Eintritt der Erbschaft mit Erbschein und Erbschafts- und Schenkungssteuer Bestattungsoptionen mitsamt Kostenangaben stehen zur Verfügung.

Welches Wunschziel verfolgt das Team von Erbrecht-heute.de?
Die gesetzlichen Darlegungen im Erbrecht sind für Laien zumeist schwer zu verstehen. Dieser Sachverhalt schafft große Unsicherheit und deshalb werden Beschäftigungen mit Gesetzen und deren Zusammenhängen zumeist ungern angegangen. Für Anwälte und Notare hingegen ist dies selbstverständlich. Manche Menschen scheuen jedoch den Gang zum Fachmann aus finanziellen oder persönlichen Gründen. Das Wunschziel von Erbrecht-heute.de wäre es, diese Lücke zu schließen. Möglichst alle Besucher sollten durch die Informationen in der Lage sein, ein eigenes Testament zu schreiben.

Die Muster, Vorlagen und Kenntnisse mitsamt einer Anleitung und Hinweisen ins komplizierte Regelwerk des deutschen Erbrechts vermitteln das notwendige Grundwissen. Wer sich informiert und versteht, kann eigene Schlussfolgerungen ziehen und das Weitere zielsicher einleiten. Aktuelle Berichte geben hierzu Hilfen und Anleitungen.

Das persönliche Recht auf Selbstbestimmung über das erarbeitete Vermögen sollte auch mit dem Tod eines Menschen noch gelten. Das Team des Ratgeber - Portals Erbrecht-heute.de ist davon überzeugt, dass es der Wunsch jedes Menschen ist, den letzten Willen in einem privatschriftlichen Testament zu hinterlassen. Sie freuen sich, durch Anleiten und Hilfestellungen ihre Besucher dabei unterstützen zu können.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Erbrecht-heute.de NES - Nachrichten ab sofort nun auch bei Twitter. Projekt abgeschlossen!...
OnlineRache.de in Version 3 – Neues Design und neue Funktionen...
Im Fokus: Ehescheidung, Onlinescheidung, Unterhalt, Sorgerecht...
Erbfolge in Patchwork-Familien und Zweit-Ehen / Ludger Bornewasser, Fachanwalt ...
MÜNCHENER VEREIN startet Veranstaltungsreihe „Gesundheit und Vorsorge“ ...
Karriere- Unternehmen die Talente suchen, Spirofrog.de - das Karriere Portal für...
meinLieferant.de jetzt kostenlos 12 Monate lang testen und erleben....
Rechtsanwaltskanzlei Sandra Glitza und Christian Freytag ...
Wellnessurlaub in Bayern - Neues Reiseportal für Wellnesshotels...
Gelbes Branchenbuch expandiert nach Österreich und in die Schweiz...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.erbrecht-heute.de/
Ansprechpartner/in: Oliver Schmid
Position: Geschäftsführer

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Oliver Schmid
Firma: Digital Institut
Anschrift: Gotthardstrasse 45, 80686 München, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 08988903984


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung