Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Goldpreis steigt aufgrund der indischen Hochzeitssaison


Der Edelmetallhandel Frings aus Aachen informiert über den Anstieg des Goldpreises aufgrund der indischen Hochzeitssaison


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Wirtschaft / Gewerbe vom 15.10.10 - 13:14 Uhr:

 

Der Herbst ist in Indien die Zeit der traditionellen Hochzeitssaison, wenn die sommerlichen Temperaturen von nicht selten 40°C wieder auf angenehmere Werte absinken. Da Gold als Hochzeitsgeschenk und angemessene Aussteuer so stark wie in keinem anderen Land der Welt nachgefragt werden, ist die indische Hochzeitssaison auch die Zeit der steigenden Weltmarktpreise für Gold, wie das Aachener Unternehmen Edelmetallhandel Frings erläutert.


Der Goldpreis erfährt aufgrund der Krise in der Finanz- und Realwirtschaft und dem damit verbundenen Verlust des Vertrauens in Währungen und Kapitalmarktprodukte seit Ende 2008 einen dramatischen Anstieg. Hinzu kommt eine weitverbreitete Unsicherheit bezüglich der zukünftigen wirtschaftlichen Entwicklung, die das Kapital der Anleger zunehmend in das traditionell krisensichere Edelmetall lenkt und einen ausgeprägten Aufwärtstrend der Goldnotierungen zur Folge hat. Diese Preisdynamik wird von der Hochzeitssaison in Indien ganz aktuell noch weiter angeheizt.

Mit knapp 1,2 Milliarden Einwohnern ist Indien das zweitgrößte Land der Welt. Seit Jahrhunderten werden hier kulturelle Bräuche wie die Hochzeitssaison im Herbst gepflegt.

Der Zeitpunkt für die Hochzeitssaison beruht auf den klimatischen Bedingungen des indischen Subkontinents. Indien verfügt größtenteils über ein tropisches, von Monsunzeiten geprägtes Klima. Sieht man von den Hochgebirgslagen des Himalaya ab, herrschen Temperaturen zwischen etwa 20°C in der kalten Jahreszeit und sengender Hitze von 40°C in den Sommermonaten. Im Oktober beginnt die herbstliche Abkühlung Indiens, die von den Einwohnern seit jeher für Großereignisse wie Hochzeiten und Feiertage genutzt wird.

Die Hochzeit ist in der indischen Kultur ein sehr bedeutsames Fest, das nicht selten über mehrere Tage und mit Hunderten von Gästen gefeiert wird. Europäische Besucher des Landes berichten häufig davon, dass es zur Hochzeitssaison so scheint, als würden die Trauungen im Stundentakt stattfinden. Der indische Brauch, zu Hochzeiten und an Feiertagen Goldschmuck zu verschenken, wirkt sich aufgrund der enorm hohen Anzahl an Hochzeitsfesten jedes Jahr im Herbst auf den Weltmarktpreis des Goldes aus. Dieser Effekt ist seit vielen Jahren unabhängig von der jeweiligen Konjunkturentwicklung zu beobachten, denn ca. 88% der weltweiten Goldproduktion werden nicht von der verarbeitenden Industrie, sondern von Investoren und Schmuckkäufern nachgefragt. Eine zeitlich begrenzte Steigerung der Goldschmucknachfrage beeinflusst daher den globalen Goldmarkt stärker, als der konjunkturabhängige Industriebedarf.

Für Goldverkäufer ist die indische Hochzeitssaison gerade jetzt im Herbst die beste Gelegenheit, einen überdurchschnittlichen Verkaufserlös zu erzielen und ein einträgliches Geschäft zu machen. Selbstverständlich ist das saisonale Preishoch jedem kompetenten Goldankäufer bekannt. Für Privatpersonen und Institutionen, die aktuell Gold verkaufen wollen, ist es daher von besonderer Bedeutung, einen Geschäftspartner zu finden, der die Preisvorteile auch fair an den Verkäufer weitergibt.

Der Aachener Edelmetallexperte Guido Frings setzt sowohl bei der Begutachtung und Taxierung eines Schmuckstücks als auch bei der Ermittlung eines marktgerechten Ankaufpreises konsequent auf eine jederzeit transparente und faire Geschäftsabwicklung. Gerne steht er in diesem Zusammenhang insbesondere dem noch wenig erfahrenen Privatverkäufer auch persönlich für alle Fragen rund um das Thema Goldankauf und Goldbewertung zur Verfügung.

Presseinformation
Edelmetallhandel Frings
Ansprechpartner: Guido Frings

Alt-Haarener-Straße 101
52080 Aachen

Tel.: 0241 99003341
Fax: 0241 99003342

E-Mail: info@edelmetallhandel-frings.de
Homepage: edelmetallhandel-frings.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Edelmetallhandel Frings Investment24 gibt Ausblick auf Aktien- und Goldmarkt 2010...
Kinostart am 10.06. in Darmstadt / bundesweit von "My Name is Khan"...
Ist das Edelmetall Gold eine ernstzunehmende Alternative für Anleger?...
Der Börsencoach Markus Frick: GOLD, GOLD und nochmals GOLD!...
Kunst aus Indien. Ganesha, Shiva und andere Statuen und Gemälde von höchster Qua...
MLP: 3Möglichkeiten wie Anleger in Gold investieren können...
Palace on Wheels Luxuszug – Redesign der deutschen Website...
Neue Yachtcharter-Destination für Segler im Indischen Ozean...
Langfristige Prognosen bei Goldpreis positiv – Vienna Life informiert über Edelm...
Das Debütwerk von Ile Namtra ist im Silvers Verlag erschienen...
Anschrift:
Alt-Haarener-Straße 101
52080 Aachen
Telefon: 0241-99003341
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.edelmetallhandel-frings.de
Ansprechpartner/in: Guido Frings
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Rolf Moczarski
Firma: Deutsche Stadtauskunft
Anschrift: Lipperfeld 24, 46047 Oberhausen, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 020897070


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung