Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Himalaya Hilfe Freiburg e.V. vollendet Bauprojekt in Nepal


Nach halbjähriger Bauphase wurde das neue Gebäude mit vier Räumen und zwei Toiletten 2010 feierlich eröffnet – natürlich mit dem symbolischen Zerschneiden des Bandes.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Vereine / Verbände vom 16.11.10 - 04:17 Uhr:

 

Im Herbst 2009 hat die Himalaya Hilfe Freiburg e.V. gemeinsam mit dem Freundeskreis Nepalhilfe begonnen, einen neuen Kindergarten mit integrierter Grundschule, Hausaufgaben- und Spieltherapieräumen im Kinderdorf Bhakunde zu bauen.

Nach halbjähriger Bauphase wurde das neue Gebäude mit vier Räumen und zwei Toiletten 2010 feierlich eröffnet – natürlich mit dem symbolischen Zerschneiden des Bandes. Der neue Kindergarten bietet nun 66 Kindern eine inspirative neue Lernumgebung.


Die Kinder, die alle das Schicksal geprägt von traumatischen Erlebnissen und bitterer Armut verbindet, erhalten eine Schul -und Berufsausbildung und werden medizinisch betreut. Sie werden im Alter zwischen 5 und 7 Jahren im Kinderdorf aufgenommen. Bis zum 3. Schuljahr gehen sie vormittags und abends in den Kindergarten, wo sie von zwei Lehrerinnen betreut und unterrichtet werden. Anschließend besuchen sie dann die Shanti Secondary School außerhalb des Kinderdorfes.
Das Kinderdorf Bhakunde liegt 6 km nördlich von Pokhara und ist unter deutscher Leitung. Der Gründer und Leiter, Alexander Schmidt, Vorsitzender des Freundeskreises Nepalhilfe, gibt dort seit 2001 über 100 Kindern die Chance auf ein besseres Leben.

Mittlerweile vier Kinder- und drei Gästehäuser, eine Gesundheitsstation, eine Schneiderei, die Bücherei oder die angrenzende Shree Shante Secondary School zeigen eindrucksvoll die Entwicklung des Kinderdorfs auf.

Diese Tatsache wurde in diesem Jahr von der nepalesischen Regierung auch honoriert. Sie hat das Projekt gemeinsam mit dem SOS-Kinderdorf in die höchste Kategorie der sozialen Hilfsorganisationen in Nepal eingestuft.

Die Finanzierung der Projekte des Himalaya Hilfe Freiburg e.V. erfolgt in erster Linie durch die Verkaufserlöse eines jährlichen Kalenders, der mit unterschiedlichen Themen das Leben der Menschen in den Himalaya-Regionen, oder die Schönheit der höchsten Berge der Erde näher bringt.

Der aktuelle Kalender "Himalaya 2011" steht unter dem Motto „Ein Besuch im Kinderdorf Bhakunde“. 12 Kinder des Dorfes erzählen Ihre Lebensgeschichte und stellen von Januar bis Dezember vor, wie es aussieht – wo sie leben.

Beschreibung Himalaya Hilfe Freiburg e.V.

Der Himalaya Hilfe Freiburg e.V. mit Sitz in Freiburg wurde im Jahr 2006 gegründet. Der Zweck des Vereins ist die materielle und immaterielle Unterstützung von hilfsbedürftigen Menschen in den Himalaya-Regionen von Nepal. Hierzu fördert der Himalaya Hilfe Freiburg e.V. vor allem Projekte im Rahmen von Bildungsmaßnahmen. Der Verein nutzt zur Durchführung seiner Projekte eine in Nepal staatlich anerkannte NGO (non-governmental organisation, d. h. eine nichtstaatliche Organisation, die nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, von staatlichen Stellen weder organisiert noch abhängig ist) oder sonstige Körperschaften, die eine vergleichbare Aufgabenstellung der Gemeinnützigkeit besitzt, bei der Umsetzung der Maßnahmen als Hilfsperson.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Himalaya Hilfe Freiburg e.V Himalaya Hilfe Freiburg e.V. startet neues Bauprojekt in Nepal...
Presseinformation Himalaya Hilfe Freiburg e.V. - Himalaya Hilfe Freiburg e.V. pl...
KURZINFOS: Äthiopien für Entdecker und Trekker & Nepal für Einsteiger und Extrem...
Die INITIATIVE DO IT e.V. ist gut in das Jahr 2008 gestartet!...
Schöne Erfolge für die Hilfsprojekte der INITIATIVE DO IT e.V...
Adalbert-Raps-Stiftung finanziert freiwilligen RAPS-Mitarbeitern den Einsatz im ...
Vorankündigung zur 7. Internationalen Geothermiekonferenz veröffentlicht...
Schwäbische Nudelspezialitäten – die Powernahrung für den Europameistertitel...
Golf Charity im Golfclub Hohenpähl am 7. Juni 2008 - Golfen für soziale Projekte...
Wissenstransfer von Google, Dublin zu Click Effect, Freiburg i. Br....
Anschrift: Ferdinand-Kopf-Str. 6a
79117 Freiburg
Telefon:
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.himalaya-hilfe.de
Ansprechpartner/in:
Position: Pressereferent

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Martin Schmid
Firma: Himalaya Hilfe Freiburg e.V.
Anschrift: Ferdinand-Kopf-Str. 6a, 79117 Freiburg, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0761-29 09 324


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung