Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

SKD GmbH Frankfurt informiert: Arbeitnehmer-Pauschbetrag soll zum 1. Januar 2011 steigen


„Mehr Netto vom Brutto“ – dieses Ziel hat die SKD Frankfurt sich auf die Fahnen geschrieben. Rückenwind bekommt sie dabei in diesen Tagen von der schwarz-gelben Koalition:


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 12.01.11 - 09:03 Uhr:

 

Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 

Zum 1. Januar 2011 soll der so genannte „Arbeitnehmer-Pauschbetrag“ von 920 auf 1.000 Euro im Jahr angehoben werden. Wer keine Belege für beruflich bedingte Kosten – die so genannten Werbungskosten – einreicht, kann über den Arbeitnehmer-Pauschbetrag eine pauschale Summe von der Steuer absetzen.


Erst wenn höhere Werbungskosten anfallen, müssen sie vom jeweiligen Arbeitnehmer in vollem Umfang mit Belegen nachgewiesen werden. Rund 22 Millionen Steuerzahler sind von der aktuell geplanten Änderung betroffen und können mit der Anhebung des Pauschbetrags je nach Steuersatz zwischen 10 Euro und 35 Euro pro Jahr sparen.

Die Kosten dieser Neuregelung für den Staat belaufen sich laut Koalitionspapier auf 330 Millionen Euro pro Jahr und machen damit mehr als die Hälfte der für den Steuerzahler geplanten Entlastungen aus. Insgesamt will die schwarz-gelbe Koalition die Bürger mit vielfältigen Steuervereinfachungen um 590 Millionen Euro pro Jahr entlasten. Welche der geplanten Maßnahmen tatsächlich wann umgesetzt werden, ist bisher unklar – der FDP-Finanzpolitiker Politiker Volker Wissing forderte ein Inkrafttreten des neuen Pauschbetrags zum Januar 2011.

„Bis die geplanten Entlastungen tatsächlich umgesetzt werden, kann jeder Steuerzahler selbst etwas zur Senkung der eigenen Steuerlast beitragen“, kommentiert Monika Fauser, Geschäftsführerin der SKD Steueroptimierte Kapitalanlagen Deutschland GmbH (skd-frankfurt.de) in Frankfurt. „Mit einem ganzheitlichen und individuell angepassten Anlagekonzept für Vermögensaufbau und Altersvorsorge kann das eigene Nettoeinkommen signifikant erhöht werden.“ Unter dem Namen „Fairmögensbildung“ (fairmoegensbildung.de) bietet die SKD Frankfurt daher steueroptimierte Kapitalanlagen, mit denen jeder Lohnsteuerzahler seine Steuerlast deutlich reduzieren und das gesparte Geld direkt für die eigene Altersvorsorge einsetzen kann. Der besondere Clou dabei: Die SKD Frankfurt konzentriert sich mit ihrer Strategie auf die Kernthemen Klimawandel und Umweltschutz sowie inflationssichere Sachwerte.

SKD Steueroptimierte Kapitalanlagen Deutschland GmbH
Steueroptimierte Vermögensbildung für unsere Kunden, ob in stürmischen oder sonnigen Zeiten, das ist es, was wir mit Herz und Verstand tun. Über 80 qualifizierte Mitarbeiter – Steuerexperten, Betriebswirte, Bankfachwirte, Rentenfachberater und Versicherungsexperten – suchen individuell für jeden Kunden nach seinem persönlichen Modell zur Steueroptimierung, Altersvor-sorge oder Kapitalanlage.
SKD (skd-frankfurt.de) ist – im Gegensatz zu einer Bank oder einer Versicherung – keinem Produkt verpflichtet und berät produktunabhängig und neutral auf dem gesamten Kapital-, Finanz- und Rentenmarkt. So können wir genau die Lösung aufzeigen, welche für den Kunden die größten und lukrativsten Vorteile bringt. Daraus entsteht ein maßge¬schneidertes und passgenaues Konzept für Finanzplanung und Altersvorsorge, denn nur diese individuellen Lösungen bringen unseren Kunden dauerhaften Nutzen, Erfolg und finanzielle Unabhängigkeit.
Das erprobte, ganzheitliche Lösungskonzept von SKD reicht von transparenter High-Class-Beratung durch unser Expertenteam über unseren Kundenservice von A bis Z bis hin zur kurz vor dem Abschluss stehenden TÜV-Zertifizierung für Beratungs- und Servicequalität sowie umweltorientier-tes Handeln. Dieses Bündel von Services macht für uns wirklich faire Vermögensbildung aus – und deshalb sprechen wir bei SKD von Fairmögensbildung.

Weitere Informationen zu SKD Steueroptimierte Kapitalanlagen Deutschland GmbH finden Sie unter skd-frankfurt.de. Alle genannten Markennamen und Warenzeichen sind Markennamen und Warenzeichen der jeweiligen Markeninhaber.

SKD Steueroptimierte Kapitalanlagen Deutschland GmbH
Geschäftsführerin: Frau Monika Fauser
Lyonerstrasse 15
60528 Frankfurt a. M.
Deutschland
Tel.: 069-6032910
Fax: 069-603291 - 111
E-mail: pr@skd-frankfurt.de
Website: skd-frankfurt.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: SKD Steueroptimierte Kapitalanlagen Deutschland GmbH Private Krankenversicherung (PKV) leichterer Wechsel ab 2011...
Risiken und Nebenwirkungen der elektronischen Steuerkarte...
PKV Vergleich: Private Krankenversicherung sehr beliebt...
Jetzt noch schnell Topmanager werden und die Altersrente ist sicher ...
Bundesregierung hat Steuervereinfachungsgesetz 2011 geplant...
SKD GmbH aus Frankfurt informiert: Ab Januar 2011 bieten Tankstellen Biosprit an...
SKD Forum: Wie die kalte Progression uns alle ärmer macht – SKD Frankfurt zeigt ...
Auswirkungen der Gesundheitsreform für gesetzlich Versicherte...
Deutsche Tierhalter: Erst kommt das Haustier, dann der Beruf ...
SKD Meinungen: Mach's doch wie der IWF – SKD Frankfurt empfiehlt ......
Anschrift: Lyonerstrasse 15
60528 Frankfurt a. M.
Telefon: 0696032910
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.skd-frankfurt.de
Ansprechpartner/in: Oliver Christan
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Thomas Nehrkorn
Firma: SKD GmbH
Anschrift: Lyoner Str. 15, 60528 Frankfurt a. M., Deutschland - Hessen
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 069 603291-0


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung