Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Tusnadmarathon 2011 - weiter gehts mit dem Lauf in den Karpaten


Ausdauer und Teamgeist in den unberührten Bergen Rumäniens. Der Halbmarathon gesellt sich auch heuer zu den wichitgen Sportevents.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Sport / Wettkampf vom 25.01.11 - 18:52 Uhr:

 

 

Man hört vieles über Rumänien - aktuell geht es grad um den erfolgreich abgewehrten Beitritt zum Schengner Abkommen. Allgemein machen sich die Neu-Europäer nicht gerade beliebt - im Sport jedoch lassen sie sich nicht runterkriegen.


Das Mittlerweile durch massive Auswanderungen Arbeitssuchender geprägte und auf etwa 16 Millionen Einwohner gesunkene Rumänien ist immer für eine Schlagzeile gut. Leider nicht immer der positiven Sorte. Was das Land an Schönheit wirklich zu bieten hat und wie man dort Gastfreundschaft GROSS schreibt wissen immer noch zu wenig Westeuropäer.

So kommt es auch dass die Rumänen, schon aus guter alter sozialistischer Tradition Sportnarren sind. Man erinnere sich an die Erfolge einiger Sportberühtmheiten wie Comaneci oder Tiriac.

Zu diesen herausragenden Sportlern gehören auch die Leute die dieses Jahr wieder am Tusnadmarathon teilnehmen werden. Vor zwei Jahren war ich auch dabei, zwar nur als Veranstalter, ließ mich aber mitreissen von der Ausdauer und dem Willen der Läufer.

Der Halbmarathon geht über cca. 23 Kilometer, aber im Falle dieses Events sprechen wir von knallharten Kilometern. Denn 17,5 Km der Strecke sind von einer Steigung geprägt und die hat's in sich: stolze 506 m Höhenunterschied müssen die Läufer bewältigen, wenn sie durch's Ziel wollen.

Und das Ziel hat's auch in sich: der einzige See vulkanischer Herkunft auf dem Gebiet Rumäniens. In den Krater hinein wird gerannt und unten angekommen, flösst der Ausblick ein wenig Angst ein - in Anbetracht der Vergangenheit des Gewässers. Der Sankt Anna See ist ein rege besuchter Ort von seltener Schönheit. Viele Ereignisse sind an seinen Namen gebunden und viele werden es auch in Zukunft noch sein.

Der Tusnadmarathon hat den See zum Ziel. Ausgangspunkt ist jedoch das tiefer liegende Bad Tuschnad. Eine kleine Stadt, zu recht klein, denn Sie gilt als Stadt mit der niedrigsten Einwohnerzahl Rumäniens.
Im späten 19. Jahrhundert wurde hier ein Kurort ins Leben gerufen, da man auf die heilende Wirkung der stark mit Mineralien angereicherten Wasser schwor. Auch heute noch ist Tuschnad ein besonders wichtiger Kur- und Badeort für viele Rumänen, aber auch immer mehr Ausländer. Die steigende Qualität der Dienstleistungen sowie auch die Moderniesierung bzw. Neueröffnung einiger Unterkunftsmöglichkeiten, lassen auch die Verwöhnteren unter uns ein paar erholsame Tage erleben.

Hier also, in dem teils verträumten Bergstädtchen startet der dritte Tuschnadmarathon.

Die Teilnehmer: hauptsächlich Enthusiasten aus dem Inland - viele begeiesterte Läufer aus dem näheren Europa und den ferneren Kontinenten möchten sich hier messen - denn Sie wissen, dass der Tusnadmarthon nicht gerade von der einfachen Sorte ist.

Spannend bleibt es allemal auch dieses Jahr - ich werde auf jeden Fall dabei sein, am 4. Juni 2011 in Tuschnad.

Wer mitmachen möchte, kann sich hier anmelden: tusnadmarathon.ro

Frohes Laufen!

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Mit Olympiasiegerin Heike Drechsler durch die Korber Weinberge laufen...
Namensänderung beim Photovoltaik-Systemhaus SUNWORX aus Lauf...
BraveheartBattle 2011: Kraftakt über den eiskalten Fluss ...
XXL-Kilometerschilder von der GD:group für Läufer gespendet...
BraveheartBattle 2011: Mit viel Grip durch das Tal des Todes...
Speed, Grip und Traction: Der invo-8 roclite 295 ist der richtige Schuh für ech...
Holger C. Donhauser verstärkt das SUNWORX-Solar Team in Lauf a. d. Pegnitz...
2008 war für das Systemhaus Sunworx das Jahr der Niederlassungen...
toolani verlängert € 5,- Osterbonus Aktion wegen großer Nachfrage...
WONDERPOTS frozen yogurt eröffnet zweiten Standort in Berlin!...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: István Varga
Firma:
Anschrift: Principala, 547057 Cund, Rumaenien
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung