Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Max Raabe - Küssen kann man nicht alleine - Neue CD seit dem 28.01.2011


Man muss sich das so vorstellen: Eines Tages, Ende 2008, ruft Annette Humpe bei Max Raabe an. Die beiden kennen sich damals noch gar nicht lange, ein paar Monate.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Kunst / Kultur vom 31.01.11 - 17:02 Uhr:

 

Annette sagt, ihr sei kürzlich eine Songzeile eingefallen, eine gute Songzeile, so gut, und gleichzeitig so wahr, also, man wundert sich, dass noch keiner darauf gekommen ist. Die Zeile heißt: „Küssen kann man nicht alleine“.


Das klinge doch wie ein Chansontitel aus den 20ern. Das klinge doch wie – Max Raabe! Jetzt gibt es also dieses Album. Annette Humpe hat es produziert, Max Raabe und Annette haben zusammen die Songs geschrieben. Seit 25 Jahren macht Max Raabe Musik, und er hat durchaus schon einige Lieder selbst komponiert, zum Beispiel den großen Erfolg „Kein Schwein ruft mich an, aber noch nie eine ganze Platte. Es ist eine Premiere.

Die Zusammenarbeit dieser drei Künstler - Christoph Israel, Arrangeur unter anderem des Palast Orchesters und langjähriger Pianist von Max Raabe, ist der dritte – lag irgendwie in der Luft. Annette Humpe ist mit „Ideal“ berühmt geworden, Neue deutsche Welle, mit „Ich + Ich“ wurde sie sozusagen ein zweites Mal berühmt, sie hat als Produzentin unter anderem mit DÖF, Rio Reiser und Udo Lindenberg Erfahrungen gesammelt. Wenn jemand auf Deutsch singt, und einen unverwechselbaren Stil besitzt, dann ist das eindeutig ein Fall für Annette Humpe. Mit Max Raabe verbindet sie der gemeinsame Sinn für Ironie, für fein dosierte Zwischentöne, und eine Weltsicht, die man vielleicht „heitere Melancholie“ nennen könnte. Vielleicht könnte man diese Weltsicht aber auch völlig anders nennen.

Dieses Album enthält zwölf Titel, die meisten handeln von der Liebe, viele erzählen eine kleine Geschichte, alle sind überraschend. Darunter ist das, mit hoher Wahrscheinlichkeit, erste deutsche Liebeslied, in dem, außer Leidenschaft, ein Papst, Günter Grass, der Eisbär Knut und Günther Jauch vorkommen. Auch ICE-Schaffnerinnen, deren erotische Ausstrahlung den Fahrgast so sehr überwältigt, dass er ärztlicher Hilfe bedarf, gehören nicht unbedingt zu den Klischees der Liebeslyrik. Wenn Max Raabe einen Geheimagenten auftreten lässt, dann ist dies natürlich kein lässiger Verführer wie James Bond, sondern ein schüchterner Mensch, der ganz in seinem Beruf aufgeht. Es sind Lieder, die auf dem schmalen Grat zwischen Witz und Wehmut balancieren. Sie amüsieren und schmeicheln dem Ohr und enthalten trotzdem eine Ahnung davon, wie sehr die Liebe weh tut, wenn sie in Abwesenheit jener zweiten Person stattfindet, die, man kann es nicht oft genug sagen, zum Küssen dringend erforderlich ist.

Musik wirkt ähnlich wie Psychopharmaka. Musik bringt einen in Stimmung, so sagt man doch. Man hört etwas Fetziges, und die Müdigkeit ist, zack, wie weggeblasen. Bekanntlich kann man mit Hilfe von Musik auch fröhlich werden, traurig, abmarschbereit oder zappelig. Die richtige Musik kann ein erotisches Interesse wecken, auf das man nicht zu hoffen wagte, da hat jeder so seine Erinnerungen. Max Raabe verfügt als Psychopharmakon über ein extrem breites Wirkungsspektrum. Bist du melancholisch drauf, macht er dich noch melancholischer, bist du mental aber in einer heiteren Verfassung, dann lässt sich diese Heiterkeit durch eine Dosis Max Raabe noch einmal deutlich steigern. Von diesem heiter-melancholischen Wirkungsspektrum Max Raabes kann sich das Publikum nun bald auch persönlich überzeugen. Max Raabe & Palast Orchester stellen das neue Album „Küssen kann man nicht alleine“ ab Februar 2011 im Rahmen einer großen Tournee live vor. Selbstverständlich fehlen auch die bekannten Klassiker des Palast Orchesters nicht im Konzertprogramm. Deutschland-Premiere feiert „Küssen kann man nicht alleine“ am 13. Februar 2011 in Hamburg. Bis Mitte 2012 stehen neben einer ausgedehnten Deutschland-Tournee auch Konzerte in Europa, Asien, Israel und den USA auf dem Tourplan.

maxraabe.de
palast-orchester.de
klassikakzente.de/max-raabe
universal-music.de

Tourtermine 2011
Max Raabe & Palast Orchester 2011 "Küssen kann man nicht alleine"
13.02.2011 Hamburg (DE), CHH
14.02.2011 Lübeck (Deutschland), MuK
15.02.2011 Kiel (Deutschland), Sparkassen Arena
16.02.2011 Braunschweig (Deutschland), Stadthalle
17.02.2011 Hanover (Deutschland), Kuppelsaal (Congresszentrum)
18.02.2011 Hanover (Deutschland), Kuppelsaal (Congresszentrum)
19.02.2011 Köln (Deutschland), Philharmonie
26.02.2011 Hamburg (Deutschland), Congress Centrum Hamburg CCH
03.03.2011 Bremen (Deutschland), Musical-Theater
04.03.2011 Bremen (Deutschland), Musical-Theater
05.03.2011 Essen (Deutschland), Colosseum Theater
06.03.2011 Essen (Deutschland), Colosseum Theater
15.03.2011 Wuppertal (Deutschland), Stadthalle Wuppertal
16.03.2011 Düsseldorf (Deutschland), Tonhalle
17.03.2011 Düsseldorf (Deutschland), Tonhalle
18.03.2011 Frankfurt am Main (Deutschland), Alte Oper
19.03.2011 Suhl (Deutschland), Congress Centrum
20.03.2011 München (Deutschland), Philharmonie im Gasteig
21.03.2011 Nürnberg (Deutschland), Meistersingerhalle
27.03.2011 Stuttgart (Deutschland), Beethovensaal
28.03.2011 Stuttgart (Deutschland), Beethovensaal
29.03.2011 Fulda (Deutschland), Orangerie
30.03.2011 Göttingen (Deutschland), Stadthalle
31.03.2011 Leipzig (Deutschland), Gewandhaus
01.04.2011 Dresden (Deutschland), Kulturpalast
13.05.2011 Halle / Saale (Deutschland), Georg-Friedrich-Händel-HALLE
14.05.2011 Bamberg (Deutschland), Konzert- und Kongresshalle
15.05.2011 Ingolstadt (Deutschland), Theater Ingolstadt - Festsaal
16.05.2011 Ulm (Deutschland), Maritim Hotel / Congress Centrum
17.05.2011 Wetzlar (Deutschland), Rittal Arena
18.05.2011 Dortmund (Deutschland), Konzerthaus Dortmund
19.05.2011 Dortmund (Deutschland), Konzerthaus Dortmund
20.05.2011 Trier (Deutschland), Europahalle
21.05.2011 Saarbrücken (Deutschland), Saarlandhalle
03.07.2011 Bergen / Rügen (Deutschland), Freilichtbühne Rugard
03.07.2011 Bergen / Rügen (Deutschland), Freilichtbühne Rugard
20.08.2011 Berlin (Deutschland), Freilichtbühne an der Zitadelle
23.09.2011 Basel (CH), Musical Theater
24.09.2011 Zürich (CH), Theater 11
25.09.2011 Zürich (CH) (Schweiz), Theater Spirgarten
14.10.2011 Wien (Österreich), Stadthalle
15.10.2011 Wien (Österreich), Stadthalle
16.10.2011 Wien (Österreich), Stadthalle
17.10.2011 Salzburg (AT), Festspielhaus
18.10.2011 Rosenheim (Deutschland), Kultur- und Kongresszentrum
08.11.2011 Erfurt (Deutschland), Messehalle
09.11.2011 Gera (Deutschland), Kultur- und Kongreßzentrum Gera
10.11.2011 Cottbus (Deutschland), Stadthalle
11.11.2011 Magdeburg (), Stadthalle
12.11.2011 Chemnitz (Deutschland), Stadthalle
25.11.2011 Baden-Baden (Deutschland), Festspielhaus
26.11.2011 Niedernhausen (Deutschland), Rhein-Main Theater
27.11.2011 Darmstadt (DE), Darmstadtium
28.11.2011 Darmstadt (D), Darmstadtium
29.11.2011 Aschaffenburg (Deutschland), Stadthalle am Schloss
30.11.2011 Würzburg (Deutschland), Congress Centrum
01.12.2011 Koblenz (Deutschland), Rhein-Mosel-Halle
02.12.2011 Kassel (Deutschland), Stadthalle Kassel
11.12.2011 Leipzig (Deutschland), Arena
15.12.2011 Hamburg (Deutschland), Congress Centrum Hamburg CCH
16.12.2011 Hamburg (Deutschland), Congress Centrum Hamburg CCH

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Das Küssen nimmt kein Ende – Kiss Me! Berlin wird fortgesetzt...
Ballermann Kuss Warm Up erfolgreich – Flirtpub.de knutscht sich zum Weltrekord a...
Kiss Me! Berlin - Hauptstadt im Kussfieber mit Star DJ und eigenem Titelsong...
Aktuelle Studie Sommerflirt 2009 vom Datingportal Flirtpub...
Geronimos Geschenke, weil auch Christus-Diamanten wachgeküsst werden wollen...
Wie kann man - wie kann frau - den Pessimismus-Code knacken?...
„O du fröhliche“ Weihnachtszeit: Flirtpub gibt Tipps für`s richtige Schenken und...
Die APM Group hat das Update ITIL® 2011 Edition veröffentlicht...
Handball Bundesliga: Ole Rahmel wechselt von Tusem Essen zum HC Erlangen...
Entscheidung des BGH – Schutzimpfungen dienen dem Wohl des Kindes...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Florian Franck
Firma: networking Media
Anschrift: Bei der Lutherbuche 30a, 22529 Hamburg, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0405550350


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung