Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Auch beim Klimaschutz wird Gold zur besten Investition in die Zukunft mit eine-million-tonnen-co2.de


Die ActNow GmbH kooperiert mit der international renommierten GoldStandard Foundation für Nachhaltigkeit, Umwelt- und Sozialverträglichkeit


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Umwelt / Energie vom 02.02.11 - 12:21 Uhr:

 

Berlin, 02. Februar 2011 - Die Online-Klimaschutz-Initiative eine-million-tonnen-co2.de, die von der ActNow GmbH ins Leben gerufen wurde, kooperiert ab sofort mit der international renommierten "The Gold Standard"-Foundation. Damit verpflichtet sich die ActNow GmbH über 60 Prozent ihrer angestrebten CO2-Reduzierung nach dem Gold Standard zu neutralisieren. Der Gold Standard sichert durch CO2-Kompensationsprojekte, dass tatsächlich CO2 eingespart wird. Die Einhaltung des Standards erfolgt durch anerkannte Prüfstellen wie zum Beispiel den TÜV.


Die CO2-Einsparungen bei ActNow erfolgen nach dem Prinzip "Ein Pixel kaufen - Eine Tonne CO2 vernichten". Privatleute wie auch Firmen können so ihren Beitrag für den Klimaschutz leisten, indem sie Pixel auf der Homepage der Initiative kaufen. Für jeden Pixel der Präsentationsfläche erwerben die Webseitenbetreiber ein Zertifikat der Gold Standard Foundation, mit dem jeweils eine Tonne CO2 neutralisiert wird. Je größer die Präsentationsfläche auf der Website also ist, desto höher ist der Beitrag zur CO2-Reduzierung.

"Für die Klimaentwicklung der Erde spielt es keine Rolle, an welchem Ort CO2 entsteht oder neutralisiert wird. Das Wichtigste ist bereits jetzt, die heute noch nicht vermeidbaren CO2-Emissionen zu neutralisieren und den Altag damit so gut wie möglich umwelt- und sozialverträglich zu gestalten. Nachhaltige Aufforstung oder erneuerbare Energieproduktion in Schwellenländern sind hierfür gute Beispiele", so Dr. Mario Speck, Gründer der ActNow GmbH. "Ein Bundesbürger, der im Schnitt circa zehn Tonnen CO2 pro Jahr verantwortet, müsste jedes Jahr 800 zusätzliche Buchen pflanzen, um seinen "CO2-Abdruck" zu neutralisieren. Da dies aber kaum jemanden möglich ist, kann man beispielsweise durch eine Beteiligung an unserer Initiative seinen eigenen CO2-Abdruck durch Aufforstung von verödeten Flächen auf Null bringen"; führt Dr. Speck weiter aus.

Zusätzlich zur Abbildung auf der Homepage erhalten Privatpersonen und Unternehmen eine Urkunde über ihr Engagement sowie die Möglichkeit auf ihre eigenen Initiativen oder Produkte hinzuweisen und erhalten zusätzlich zur Webpräsenz einen Platz auf einem City-Plakat, das mit Aktionsende in Berlin den Erfolg für das Klima feiern wird.

Nähere Informationen zur Gold Standard Foundation sowie weitere Kooperationsprojekte unter: cdmgoldstandard.org/GS-Portfolio-Pledgers.287.0.html

Über ActNow: Die Initiative "1-Million-Tonnen-CO2" wurde von dem Berliner Startup ActNow ins Leben gerufen. Auf der Plattform eine-million-tonnen-co2.de können Privatpersonen und Unternehmen Pixel kaufen und sich selbst präsentieren. ActNow legt pro verkauftem Pixel eine Tonne CO2 still. Ziel der Initiative ist es, möglichst schnell 1 Million Tonnen CO2-Emissionen durch die Stilllegung von CO2-Zertifikaten aus dem Verkehr und somit aus der Luft zu ziehen.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Mashup Communications Online-Klimaschutz-Initiative ActNow stellt den diesjährigen Kongress des Bundes...
Insider packen aus - über Manipulationen im Edelmetallsektor...
Kupfer-Gold-Silbermine in Serbien soll im Bieterverfahren angeboten werden...
Klimaschutz geht alle an! Umweltfreundlich leben spart Geld, unterstützt kleine ...
Bauindustrie wird zur Klimaschutzindustrie - Bauwirtschaft und erneuerbare Energ...
Ralph Distler empfiehlt Gold- & Edelmetalle besonders in heutigen Zeit...
Schöne Schmuck-Kombinationen für das Neue Jahr 2008!...
Auch die Kreditkarte gold gibt es heute kostenlos beispielsweise von Barclaycard...
Ist das Edelmetall Gold eine ernstzunehmende Alternative für Anleger?...
Ausgefallene Schmuck Ideen: Stilvolle Gold Ketten und edler Gold Schmuck von Der...
Anschrift: Zehdenickerstr. 14
10119 Berlin
Telefon: +49.30.8321 1975
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Nora Feist
Firma: ActNow GmbH
Anschrift: Torstr. 35, 10119 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49.30.83211975


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung