Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

China-Aktienbrief setzt auf Auswertung lokaler Informationen in Mandarin


Es entstehen Einblicke in den chinesischen Aktienmarkt und Aktienempfehlungen für China-Aktien, die in Deutschland noch völlig unbekannt sind.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 20.02.11 - 10:01 Uhr:

 

Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 

Ein Mitarbeiterteam analysiert für CapitalChina vor Ort in Shanghai, einem der wichtigsten Finanzzentren Asiens, lokale Wirtschaftsnachrichten und Unternehmensinformationen in Mandarin, der offiziellen Sprache in der Volksrepublik China, Republik China und Singapur. Monatlich werden diese Berichte und Aktienempfehlungen in einem Börsenbrief zusammengefasst, der über capitalchina.de bezogen werden kann.


Einblicke in bislang unbekannte Werte

China ist mit rund 1,3 Milliarden Einwohnern längst zur zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt hinter den USA aufgestiegen. Eine gesunde Finanzlage und stabile Wachstumsraten versprechen gewaltige Entwicklungspotenziale. "China öffnet sich seit Ende der 70er Jahre sukzessive den internationalen Märkten. Allerdings sind viele Börsenstars der Emerging Markets hierzulande kaum bekannt und kommen in den deutschen Medien nur selten vor.", berichtet Jochen Kurz, Geschäftsführer der CapitalChina Investment Consulting GmbH und Herausgeber des China-Aktienbriefs. Deutschen Privatanlegern das breite Feld an Investitionsmöglichkeiten in den chinesischen Wirtschaftsboom zu erschließen, sei deshalb das Ziel des Börsenbriefs, so Kurz.

Qualitätstitel als langfristige Anlageempfehlungen

Das lokale Rechercheteam in Shanghai gibt den Abonnenten des China-Aktienbriefes regelmäßig einen Überblick über die chinesischen Aktienmärkte. Darüber hinaus filtert es aus der Fülle an Informationen direkt von der Quelle die besten Werte heraus, die auch unter dem Kriterium einer langfristigen Anlage in Qualitätstitel absolut empfehlenswert sind. Gerade diese in Deutschland weniger bekannten Werte bieten interessante Perspektiven.

Musterdepot macht Entwicklung der Aktientipps transparent

Die Redaktion von CapitalChina ist unabhängig von Banken, Fonds und sonstigen Institutionen. Dadurch wird sichergestellt, dass die veröffentlichten Informationen und Empfehlungen absolut objektiv sind. Wichtig für Jochen Kurz ist außerdem, dass die Entwicklung der chinesischen Aktien, die im Börsenbrief vorgestellt werden, für die Abonnenten nachvollziehbar ist. "Wir führen deshalb ein eigenes Musterdepot, aus dem unsere Leser die Erfolge unserer Aktienempfehlungen jederzeit ablesen können.", erläutert er.


Hintergrundinformationen CapitalChina Investment Consulting GmbH

Die CapitalChina Investment Consulting GmbH mit Sitz in Steinbach im Taunus wurde im August 2010 gegründet und publiziert einen monatlich erscheinenden China-Aktienbrief. Zielgruppe sind Privatanleger mit Interesse an den Emerging Markets und insbesondere an China-Aktien. Empfehlungen, die direkt aus dem eigenen Recherchebüro in Shanghai kommen, können Anleger anhand eines Musterdepots jederzeit nachvollziehen. Der Börsenbrief gibt konkrete Aktienempfehlungen für chinesische Aktien – mit einem Fokus auf Werte, die in Deutschland noch völlig unbekannt sind – und verschafft den Lesern außerdem einen allgemeinen Überblick über die chinesischen Aktienmärkte. Mehr Informationen zum Unternehmen sowie dem China-Aktienbrief im Internet unter capitalchina.de.


Ihr Pressekontakt

Jochen Kurz
CapitalChina Investment Consulting GmbH
Rombergstrasse 18, 61449 Steinbach im Taunus
Telefon: +49 (0)6171 586805, Fax: +49 (0) 6171 586807
E-Mail: presse@capitalchina.de, Internet: capitalchina.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Lohnt sich China noch? Aktuelle Entwicklungen im HR Management Sino HR Conferen...
Die Agentur Frisch kooperiert mit Herstellern aus China...
Gewebe Messen mit der Bildverarbeitungsssoftware MeshCheck...
Waycon Positionsmesstechnik stellt neue Sony Produkte vor...
PFALZKOM | MANET beschließt Zusammenarbeit mit der China Telecom (Europe) Ltd....
Taiwan genehmigt Investitionen aus China in seine Wertpapiere und Terminwaren...
Der Mittelstand entdeckt China als Wirtschaftsstandort....
Barcelona / Shanghai, 23. Juni 2009 - Softonic.com auf Chinesisch geht online...
Berufsausbildung „made in Germany“ geht nach China - "Andere Länder, andere ...
Außenhandel in China hat in diesem Jahr sehr stark abgenommen...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Jochen Kurz
Firma: CapitalChina Investement Consulting GmbH
Anschrift: Rombergstrasse 18, 61449 Steinbach im Taunus, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49 (0)6171 586805


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung