Home / Startseite

 


 

NEWS

 

CeBIT-Premiere: UNITED ENTERTAIN präsentiert erstes 3D System für digitale Aussenwerbung ohne Brille


Weltpremiere des ersten 3D-Bewegtbildsystems für den Nahbereich ohne Brille oder Hilfsmittel für digitale Aussenwerbung am Point-of-Sale und Digital-Out-of-Home.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Produkte / Innovationen vom 24.02.11 - 13:40 Uhr:

 

Erstmals gibt es ein optimiertes 3D-System mit neuester 3D-Technologie, das speziell für den Werbeeinsatz am Point-of-Sale/POS zur Ausstrahlung von 3D-Werbespots und 3D-Infotainment entwickelt wurde. Endlich können Werbungstreibende auch den starken 3D-Trend für eine innovative und emotionale Markenkommunikation nutzen, um Markenprodukte und Werbeinhalte in überzeugender 3D-Optik im Nahbereich zu präsentieren.


Anlässlich der diesjährigen CeBIT in Hannover präsentiert UNITED ENTERTAIN – 3D Digital-Out-of-Home-Media der internationalen Fachwelt das erste autostereoskopische Werbesystem, das Betrachtern ermöglicht 3D ohne jegliche Hilfsmittel, wie 3D-Brillen am „Point-of-Sale“ im direkten Kontakt zu erleben. Gleich mehrere Personen können erstmals im Nahbereich gleichzeitig räumliche Bilder, atemberaubende Animationen und effektvollen Bewegtbildcontent in 3D aus verschiedenen Blickwinkeln und ohne großen Abstand wahrnehmen.

Bisherige 3D-Screens und Displays waren aufgrund der verwendeten Technologien für den Nahbereichseinsatz am POS nur begrenzt und im DOOH-Bereich generell nicht einsetzbar. Zur optimalen Wahrnehmung mussten Betrachter stets einen konstanten Abstand ab ca. 3,0 bis 4,5m halten. Dazu waren die teuren Monitore sehr dunkel und bei starkem Lichteinfall, wie Sonne oder Deckenspots nicht mehr zu verwenden.

UNITED ENTERTAIN – 3D Digital-Out-of-Home-Media bietet nun erstmals mit neuer 3D-Technologie eine ganze Reihe spezieller 3D-Systeme für den POS- und DOOH-Bereich an, die neben der Bildqualität auch im Preis erstmals überzeugen können. Gewährleistet wird dies durch die neue patentierte Mehrschichtoptiktechnologie "Chromatic Light Deflector" (CLD), mit überragenden Eigenschaften bezüglich ungetrübter Helligkeit, Farbtreue und klarer 3D-Darstellung im Nahbereich.

Wurde in den letzten Monaten stets propagiert, dass 3D im Bereich Digital-Out-Home-Media (DOOHM) keine Chancen haben wird, so stellt sich dies ab 2011 von einer völlig anderen Seite dar. „Durchaus hat 3D mit guter Qualität bei überschaubaren Kosten auch für nationale Bewegtbildnetze eine große Chance“ so der Medienunternehmer Frank Buddenhagen, Geschäftsführer und Mitbegründer der UNITED ENTERTAIN, die gemeinsam mit dem Technologie-Partner und „CLD“-Entwickler 3D International Europe aus Jena für die Serienfertigung und Herstellung der 3D-Screens am Standort Deutschland als „Made in Germany“ einstehen.

Gemeinsam wird in Hannover das DOOH-System „GALERIA“, bestehend aus einem hochwertigen und edlen Kunststoffgehäuse und je nach Modellreihe mit einseitig oder beidseitig eingelassenen Autostereo-Screens ab 21,5“ für brillenfreies 3D vorgestellt. Ein leitungsstarkes Play-Out-System sorgt für die hochwertige und zuverlässige Ausspielung des dreidimensionalen Contents. Die Systeme werden direkt per Mobile Internet über UMTS und zukünftig mit LTE (4G-Technologie) ohne aufwendige ortsgebundene Netzwerkverkabelung über das „Advertising/Content-Management-System“ (ACMS) gesteuert, verwaltet und ferngewartet.

UNITED ENTERTAIN ist ein Media- & Systemhaus für intelligente 3D-Technologie der Autostereoskopie im Bereich Digital-Out-of-Home mit Hauptsitz in Hamburg. Seit mehr als 6 Jahren beschäftigt sich das Technologie- und Medienunternehmen mit der Erprobung und Entwicklung von brillenfreien 3D-Systemen für den Betrieb digitaler 3D-Bewegtbildnetze in hoher Qualität.

Erleben Sie die Innovation für 3D-Marken- und Produktwerbung für Digital-Out-of-Home-Media live vor Ort und besuchen Sie uns auf der CeBIT in Hannover ab dem 01.03. bis 05.03.2011 am Stand der LEG Thüringen/ 3D International Europe in Halle 9, Stand B29.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: UNITED ENTERTAIN GmbH & Co. KG skilldeal präsentiert geocubes und Drupal Services auf der CeBIT...
Neue Module der xSuite for SAP und ERP der WMD Vertrieb GmbH zur CeBIT 2013 vorg...
2009 beschafft Calls United Mitarbeitern eine Gehaltserhöhung...
Software für den Mittelstand - Einsatzsteuerung digitalisiert...
Mitarbeiter des deutschen Call Centers "Calls United" in Kapstadt gehen Surfen...
Kapstadt - Das Call Centre ,Calls United, bietet Fahrtkostenzuschlag für deutsch...
Fakultät Informatik präsentiert Management Cockpit auf der CeBIT...
Erstes Verkehrsunternehmen vertreibt Printtickets mit TICKeos...
CeBIT 2010: Wo Sicherheit wichtigstes Thema ist - Jedes Unternehmen hat seine Lü...
iDTRONIC stellt neuen CF Reader 14443A/B als Ergänzung zur mobilen RFID CF / SD ...
Anschrift: Langenhorner Chaussee 155
22415 Hamburg / Germany
Telefon: +49(0)40 / 47 10 33 -126
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.united-entertain.tv
Ansprechpartner/in: Ann-Charlotte Lange
Position: Account Manager Media Operations

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Rafael Pilsczek
Firma: PPR Hamburg
Anschrift: Sinstorfer Kirchweg 18, 21077 Hamburg, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 04032808980


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung