Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Bewerbungs-Countdown an der Neuen Jazzschool München e.V.


Die Anmeldefristen für die Berufsfachschule für Musik Fachrichtung Rock/Pop/Jazz und die Intensivausbildung der Neuen Jazzschool München laufen


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 09.05.11 - 11:36 Uhr:

 

ast-berufsbekleidung.de

 

Kurz vor den Sommerferien sichtet die Neue Jazzschool München wieder Talente für ihre Ausbildungsprogramme: Am 23. Juli stellen sich die Bewerber für ihre staatlich genehmigte Berufsfachschule für Musik Fachrichtung Rock/Pop/Jazz der Prüfungskommission. Der Einstufungstest für ihre Abendkurs-Intensivausbildung geht am 15. Juli über die Bühne.


Die zweijährige Berufsfachschule für Musik bildet die erste Stufe der staatlichen Berufsmusikerausbildung in Bayern und umfasst je nach schulischer Vorbildung 25 bis 30 Wochenstunden. In der Fachrichtung Rock/Pop/Jazz bieten praktischer Unterricht in Haupt- und Pflichtfachinstrument, Chor- und Ensembleleitung sowie Bandspiel und Theoriekurse wie Harmonielehre, Recording oder Musikbusiness/-recht ein breites Ausbildungsspektrum. Mit dem Abschluss „Staatlich geprüfte/-r Leiter/-in in der Popularmusik“ können die Absolventen als Live- und Studiomusiker, Dozenten an privaten Musikschulen oder Leiter von Laienensembles arbeiten. Außerdem bereitet die Ausbildung umfassend auf die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule vor. Die Chancen auf dem Unterrichtsmarkt lassen sich an der Berufsfachschule für Musik noch steigern: Wer ein drittes pädagogisches Zusatzjahres absolviert, darf an öffentlich geförderten Musikschulen bis zur Mittelstufe unterrichten. In der Aufnahmeprüfung an der Neuen Jazzschool München müssen die Bewerber ihre Kenntnisse in Harmonielehre, Gehörbildung, Rhythmik und Musiklehre sowie die Fähigkeiten in ihrem Hauptfachinstrument belegen. Anmeldeschluss für den ersten Eignungstest ist am 11. Juli. Für Nachzügler gibt es einen zweiten Prüfungstermin am 2. September.

Wer bereits berufstätig ist, ein anderes Studium absolviert oder noch zur Schule geht, erhält in der zweijährigen Intensivausbildung der Jazzschool das kompakte Handwerkszeug für die Arbeit als Live- und Studiomusiker, Arrangeur und Komponist in Abendkursen. Diese beinhaltet in 6 ½ Wochenstunden Unterricht im Haupt- und Nebenfachinstrument, in Harmonielehre, Gehörbildung, Rhythmik und Arrangement/Komposition sowie einen Bandworkshop. Jüngere Teilnehmer bereiten sich mit dem Ausbildungsprogramm auch für ein Musikhochschul-Studium vor. Nachdem alle Semester-Abschlussprüfungen bestanden sind, belegt das institutseigene Diplom der Neuen Jazzschool München e.V. die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten. Vor Beginn der Ausbildung werden die Teilnehmer in einem Einstufungstest in die ihnen entsprechenden Fachsemester eingeteilt. Wer den Termin im Juli verpasst, hat am 5. September eine zweite Chance. Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vor dem Prüfungstag. Mehr Informationen gibt es auf jazzschool.de oder direkt unter 089/ 72 63 52 96-0.


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Neue Jazzschool München e.V. Traditionsreiches Trainingslager für Jazz, Rock und Pop in München...
Jazzschool-Workshop mit dem Saxophonisten Vincent Herring...
Jazzausbildung in Abendkursen an der Neuen Jazzschool München...
Open Rehearsal mit dem SFJazz Collective im Münchner Jazzclub Unterfahrt ...
Jazzschool München erhält staatliche Anerkennung für ihre Berufsfachschule...
Anmeldeschluss an der Berufsfachschule für Rock, Pop und Jazz München...
Anmeldeschluss an der Berufsfachschule für Musik München ...
Bewerbungsschluss an der Berufsfachschule für Rock, Pop & Jazz München...
Neue Jazzschool München feiert 30-jähriges Jubiläum auf der Bühne ...
Der Countdown für das erste Startup Weekend in Leipzig 2013 läuft!...
Anschrift: Manzingerweg 7
81241 München
Telefon: 089/ 72635296-0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.jazzschool.de
Ansprechpartner/in: Katrin Neoral
Position: Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Katrin Neoral
Firma: Neue Jazzschool München e.V.
Anschrift: Manzingerweg 7, 81241 München, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 089/ 72 63 52 96-0


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung