Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Das Hilfsnetzwerk für Familien in Not! Leider wird der Spalt zwischen den „Armen“ und „Reichen“ imme


Aufgrund dessen, haben wir das Internetportal famidn.de ins Leben gerufen. Dieses Portal soll Personen oder Firmen mit hilfsbedürftigen Familien i


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Gesellschaft / Personalien vom 30.10.07 - 17:31 Uhr:

 

Hilfsbedürftige Familien, die sich bei uns bewerben und von unserem Team auserwählt wurden, werden auf unser Internetportal, Newsletter sowie möglicherwereis in der Zeitung vorgestellt. Es wird über deren Familienverhältnisse berichtet und Sie können miterleben, wie diese Familie es schaffen wird ein sorgenfreieres Leben zu führen.


Leider wird der Spalt zwischen den „Armen“ und „Reichen“ immer größer. Viele Familien leben in Armut, haben einen großen Schuldenberg oder leben in besonders schwierigen Lebenssituationen.

Aufgrund dessen, haben wir das Internetportal famidn.de ins Leben gerufen. Dieses Portal soll Personen oder Firmen mit hilfsbedürftigen Familien in Verbindung bringen. Personen und Firmen können auf unser Internetportal kostenlose Artikel oder Dienstleistungen anbieten, für unsere hilfsbedürftigen Familien, die sich kostenlos bei uns bewerben können. Im Gegenzug erhält die Person oder Firma eine Einblendung Ihres Werbebanners auf unserem Internetportal.

Hilfsbedürftige Familien, die sich bei uns bewerben und von unserem Team auserwählt wurden, werden auf unser Internetportal, Newsletter sowie möglicherwereis in der Zeitung vorgestellt. Es wird über deren Familienverhältnisse berichtet und Sie können miterleben, wie diese Familie es schaffen wird ein sorgenfreieres Leben zu führen.

Desweiteren ist famidn.de eine neue Plattform, wo gebündeltes Wissen hinterlegt werden kann. So haben Personen die Möglichkeit in unserem Ratgeber neue Beiträge zu schreiben, die den zu helfenden Familien wieder auf den richtigen Weg führen soll.

Unter der Kategorie wichtige Anlaufstellen, können sich Unternehmer und Anlaufstellen in den verschiedenen Kategorien unter anderem kostenlos eintragen. Die öffentlichen Schuldnerberatungsstellen sind schon für 2 Bundesländer komplett eingetragen. Mit Ihrer Hilfe wird dieses auf bundesweiter Ebene ausgeweitet. Sollten Sie eine öffentliche Anlaufstelle kennen, so haben Sie die Möglichkeit diese kostenlos auf unserer Internetseite einzutragen. Wichtige Anlaufstellen, sollen für unsere hilfsbedürftigen Familien eine kleine Stütze sein, damit Sie schnell wissen, wo man sich melden kann und Informationen erhält.

Denken auch Sie einmal nach wie ein Leben ohne Luxus aussieht? Wenn auch Sie helfen möchten, können Sie sich gerne auch als Helfer für Familien-in-der-Not.de arrangieren.

Wir sind ständig auf der Suche nach freiwilligen Helfern, die sich mit uns identifizieren können und bereits sind Familien aus Ihrer Notlage zu helfen. Mehr Informationen auf unserer Internetseite.

Nur mit Ihrem Arrangement, ist es möglich dieses Netzwerk für hilfsbedürftige Familien aufzubauen und Familien wieder ein „strahlen“ ins Gesicht zu zaubern.

Helfen Sie!

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: MISEREOR wirbt mit Rollups für "Mut zu Taten" und seine Projekte...
bon-um-bon - das Gutscheinbuch für Familien in Köln unterstützt "wir für pän...
bon-um-bon - das Gutscheinbuch für Familien in Köln, macht Spaß für groß und kl...
Das Augsburger Familienmagazin liesLotte erhöht die Auflage...
Leon Verres unterstützt Bild-Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder"...
Indigene Gruppen in den Tourismus integrieren – ein vielversprechender Ansatz...
Großes Herbstspecial zum Thema Indoor-Spielplätze auf freizeitabenteuer.de...
Deutsche Familien fühlen sich durch Kinder beruflich im Nachteil...
Im November erscheint bon-um-bon - das Gutscheinbuch für Familien in Köln...
Immobilienverkauf leicht gemacht: Wie finde ich einen guten Makler?...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Timo Niedling
Firma: FAMIDN
Anschrift: Overbergstr. 17, 48429 Rheine, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung