Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Der Mensch als wirtschaftliche Alternative zur Automatisierung


In der Intralogistik geht der Trend heute immer öfter in Richtung hoher Prozessautomatisierung. Manchmal ist jedoch weniger Technik auch mehr.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Produkte / Innovationen vom 19.07.11 - 13:40 Uhr:

 

Gerade bei der Planung hochmoderner Lager und Logistikzentren herrscht bei manchen Entscheidern der Gedanke vor, dass hohe Durchsätze ausschließlich mit einem hohen Automatisierungsgrad der Anlage zu erreichen sind. Die manuelle Sortierkommissionierung (MSK) von DR. THOMAS + PARTNER beweist, dass es durchaus auch Alternativen gibt.


Eine große Anzahl an Artikeln, ein hoher Auftragsdurchsatz pro Tag, eine starke Streuung der Auftragsgrößen, ein heterogenes Sortiment, verschiedene Marken – und das alles unter einem Dach. Das klingt nach einer Herausforderung, der man nur mit massiver Automatisierung und großen, vollautomatischen Sortier- und Packanlagen Herr werden kann. Dagegen stehen jedoch hohe Investitionskosten und, je nach Branche, starke saisonale Schwankungen des Auftragsvolumens. Diese Faktoren fordern in manchen Fällen einen alternativen Ansatz – DR. THOMAS + PARTNER hat ihn mit der MSK im Repertoire.

Die Grundlage der MSK bildet die Kommissionierung auf Basis von Rundgängen in festgelegten Bereichen. Bei der sogenannten Batch-Kommissionierung werden die Pick-Positionen vieler Aufträge, wegeoptimiert pro Bereich, in großen Behältern zusammengefasst. Diese Behälter werden später an manuellen Sortier- und Packplätzen von Mitarbeitern wieder in die einzelnen Aufträge separiert und im gleichen Arbeitsschritt verpackt.

In Verbindung mit einem durchdachten Leitstandsystem und intelligenten Algorithmen kann so auf einen automatischen Sorter verzichtet und gleichzeitig während des Betriebes flexibel und ressourcenschonend auf kurzfristige Durchsatzschwankungen reagiert werden. Durch den wesentlich geringeren Technikeinsatz sind die Anschaffungs- und Energiekosten um ein Vielfaches geringer als bei einem vollautomatischen Sorter. Der niedrigere Geräuschpegel der Anlage trägt außerdem einen positiven Beitrag zum Arbeitsklima und der Ökobilanz bei. So ist es bereits messbar gelungen, mit der MSK ein wirtschaftlicheres Ergebnis zu erzielen, als es mit einem vergleichbaren automatischen Sorter der Fall gewesen wäre.

Bereits 2005 setzte DR. THOMAS + PARTNER die MSK bei der Firma Habermaaß in Bad Rodach in Betrieb. Die Effektivität der Anlage ist beeindruckend und steht einem automatischen Sorter in nichts nach. Seit 2010 zählt auch die Erwin Müller Versandhaus GmbH zu den Kunden einer MSK-Anlage von DR. THOMAS + PARTNER.

Über die vergangenen Jahre wurde die manuelle Sortierkommissionierung ständig weiterentwickelt und erfreut sich jetzt wachsendem Interesse – bei Neukunden wie bei Bestandskunden. Nicht zuletzt, weil dem Faktor Mensch in vielen Betrieben wieder eine zunehmende Bedeutung beigemessen wird.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG Pennystocks: Lukrative Alternative zu konventionellen Aktien...
Mit Treber Gewinn einfahren - Energiegenossenschaft Freudenberg bietet attraktiv...
Spurensuche [mensch] - Pop, Glauben & Impulse auf einer CD! Ein Musikalisches Hö...
CANDOR-Infrarot-Raumheizsysteme sparen nicht nur Zeit beim Aufheizen sondern auc...
Software Alternativen gesucht? Altrernative-zu.de -> Die Suchmaschine für Altern...
SPS IPC Drives 2017: hl-Studios zeigt die schöne neue Leichtigkeit ...
S+S Regeltechnik stellt Antriebslösungen für die Gebäudeautomatisierung vor...
Plenera-Bodendielen und Terrassen-Dielen aus Holz im Vergleich...
Marktstudie Automatisierung Reiseplanungs- und Reisekostenmanagement...
Kitharas Weg nach China - "Ein Weg entsteht wenn man ihn geht"...
Anschrift: Am Sandfeld 9
76149 Karlsruhe
Telefon: 0721 78340
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.tup.com
Ansprechpartner/in: Andreas Plöger
Position: Redaktion

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Andreas Plöger
Firma: DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KGDR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG
Anschrift: Am Sandfeld 9, 76149 Karlsruhe, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0721 78340


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung