Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Der Wächter über die Marke: Innovatives System der Werbeagentur ADVERMA


Geschäftsbereich Environment & Process des internationalen Technologiekonzerns ANDRITZ nutzt die Vorteile von Dynamic Publishing


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Industrie / Handel vom 26.07.11 - 10:03 Uhr:

 

 

Rohrbach / Graz (adv) Mit Dynamic Publishing optimiert die Rohrbacher Werbeagentur ADVERMA (adverma.de) die Marketingaktivitäten des Geschäftsbereichs Environment & Process des internationalen Technologiekonzerns ANDRITZ (andritz.com).


Perfekte Broschüren und Anzeigen im Handumdrehen und ohne externe Hilfe selbst druckreif gestalten können seit neuestem die internationalen Marketingabteilungen des Geschäftsbereichs Environment & Process des österreichischen Anlagenbauers ANDRITZ mit Sitz in Graz. Mit dem fortschrittlichen Dynamic Publishing System der im Großraum München ansässigen ADVERMA Advertising & Marketing GmbH hat das ständig expandierende Unternehmen nicht nur seinen Output an hochwertigen Marketingunterlagen deutlich erhöht und kann aktuelle interne Entwicklungen viel rascher am Weltmarkt kommunizieren: Das vernetzte System sorgt auch unbestechlich dafür, dass die Marke ANDRITZ in jedem Land CI-getreu dargestellt wird.

„Bisher war es schwer bis unmöglich für den Geschäftsbereich, zu überwachen, ob das Erscheinungsbild der Marke ANDRITZ auch wirklich in jedem Flyer, der beispielsweise in China oder Afrika für den dortigen Markt produziert wird, eingehalten wird“, sagt Andreas Häußner, Divisional Marketing Manager bei ANDRITZ, „das passiert jetzt automatisch und stärkt unsere Marke auf dem internationalen Markt bedeutsam.“ Auch sonst ist Häußner entzückt von der Leistung des neuen IT-Kraftpakets: „Die Broschüren und Anzeigen sehen nicht im Geringsten ,selbst erstellt‘ aus. Sie sind genauso hochwertig, wie wir das erwarten. Da stimmt alles, bis hin zur korrekten Silbentrennung.“

So einfach wie ein Schreibprogramm

Content Management Systeme gibt es viele. Dennoch ist die ADVERMA mit ihrer innovativen Weiterentwicklung des Grundgedankens dieser Anwendungen ein Exot am Markt: „Unsere Lösungen leisten nicht nur auf der technischen Seite Erstaunliches, sie sind auch im kreativen Bereich zu Ende gedacht,“ so Franz Felbermeir, Marketingberater bei der ADVERMA. Mit Dynamic Publishing haben die Kommunikationsspezialisten eine Form des Content Managements erschaffen, das sämtliche Kommunikationsmedien beherrscht, detailgenau an CI und Workflow jeder Unternehmenssparte angepasst und dabei von jedem Laien nach höchstens eintägiger Schulung ohne Schwierigkeiten genutzt werden kann.

Dazu muss noch nicht einmal eine Software installiert werden: Alles, was die internationalen Niederlassungen des Geschäftsbereichs Environment & Process der ANDRITZ-Gruppe heute noch benötigen, um Broschüren jeden Umfangs oder Anzeigen in beliebigem Format zu gestalten und mit Inhalten zu versehen, ist ein Webbrowser. Der Kreativität sind dabei lediglich die Grenzen der überregional gültigen ANDRITZ-CI gesetzt, innerhalb der sich die Anwender aber sehr flexibel bewegen können. Dafür sorgen zahlreiche, ins System eingebundene, individuelle Layoutvorlagen. Anzeigenformate werden bei Eingabe der gewünschten Größenparameter automatisch zum druckreifem Dokument umgerechnet. Die Eingabe von Texten, Fotos und Grafiken ist so einfach wie in einem Schreibprogramm. Um der Anwendung in den Niederlassungen auf fünf Kontinenten gerecht zu werden, spricht der technologische Alleskönner außerdem 35 Sprachen.

Umfassende Vernetzung im Unternehmen

Durch die umfassende Vernetzung gehören Abstimmungsschwierigkeiten der Vergangenheit an: Alle Beteiligten in allen angeschlossenen Niederlassungen von ANDRITZ Environment & Process sehen eindeutig und schnell, wer wann was warum an jedem einzelnen Projekt getan hat. Korrekturen werden „live“ vor aller Augen vollzogen, mehrstufige Freigabeprozesse übersichtlich abgebildet.

„Wir haben das Baukastensystem so gestaltet, dass es ganz in der Welt von ANDRITZ Environment & Process lebt, und das können wir für jedes andere Unternehmen auch umsetzen,“ erläutert Felbermeir, „es gibt kein Marketingmedium, das wir nicht bedienen, und zwar mit allen noch so großen Anforderungen und noch so kleinen Details, die für den jeweiligen Kunden wichtig sind.“ Die Arosa Bergbahnen AG versorgt mit Hilfe ihres Dynamic Publishing Systems bereits seit der letzten Wintersaison die Urlauber über eine App für iPhone und iPad täglich mit aktuellen Informationen aus der Ferienregion.

Geld verdienen statt „sinnlos ausgeben“

Ab wann sich der Einsatz von Dynamic Publishing für ein Unternehmen lohnt, ist weniger von der Anzahl seiner Mitarbeiter abhängig als vom Umfang seiner Werbemaßnahmen: Je mehr Broschüren und Anzeigen erscheinen, je mehr unterschiedliche Geschäftsunterlagen benötigt werden, je öfter die Internetpräsenz um aktuelle Nachrichten erweitert werden soll, je größer die Zahl verschiedener Werbekanäle ist, um so deutlicher werden die wirtschaftlichen Vorteile spürbar. Für ANDRITZ Environment & Process bedeutet das ausgefeilte System eine enorme Ersparnis an Geld und Zeit. Beides investieren die Marketingabteilungen des Geschäftsbereichs Environment & Process der ANDRITZ-Gruppe jetzt erfolgreich in die Entwicklung von verbesserten Inhalten und neuen Marketingstrategien.

Werbeagenturen werden aber dadurch künftig nicht arbeitslos: „Die Frage ist doch nur, wo wird Geld verdient und wo wird es sinnlos ausgegeben“, erläutert Franz Felbermeir. „Dynamic Publishing erledigt für den Kunden und natürlich letztlich auch für uns reine Routineaufgaben. Kreative Kampagnen und innovative Maßnahmen der Außendarstellung entwickeln wir für unsere Kunden natürlich weiterhin. Und genau dafür sind dank Dynamic Publishing jetzt mehr Mittel aus dem Marketingbudget verfügbar.“

Über die ADVERMA Advertising & Marketing GmbH

ADVERMA ist im Jahre 1994 von Franz Böhm als inhabergeführte Agentur gegründet worden. Der Name des Unternehmens, das 1998 zur ADVERMA Advertising & Marketing GmbH umfirmiert hat, steht heute für eine moderne Kommunikationsagentur mit rund 20 Mitarbeitern, für innovative Ideen und deren kreative Umsetzung. Seinen Sitz hat ADVERMA zwischen München und Ingolstadt im verkehrstechnisch gut gelegenen Rohrbach.

Im Zeitalter der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien genügt es nicht mehr, ein gutes Produkt zu haben und dieses einfach verkaufen zu wollen. Mehr denn je hängt der Markterfolg von gezieltem Marketing und Advertising ab – genau das Metier der Profis von ADVERMA. Als Multichannel-Agentur entwickelt das Unternehmen für seine Kunden individuelle und maßgeschneiderte Werbekonzepte, Crossmedia-Marketingstrategien und Kampagnen mit dem Ziel einer unverwechselbaren Corporate Identity und eines ganzheitlichen und starken Markenauftritts. Das Leistungsspektrum von ADVERMA reicht dabei von klassischen Printerzeugnissen über Webdesign bis hin zur iPhone-App – und das alles aus einer Hand und für die unterschiedlichsten Branchen.

So verhilft die Marketing- und Werbeagentur bereits zahlreichen und namhaften Kunden in ganz Deutschland und im benachbarten deutschsprachigen Ausland zu noch größerem Markterfolg. Dazu zählen unter anderem: in Deutschland der weltweit tätige Bau- und Maschinenbaukonzern Bauer AG , die Hecht Anlagenbau GmbH (Pfaffenhofen), die Collomix Rühr- und Mischgeräte GmbH (Gaimersheim), ICP München, die Maschinenringe Deutschland GmbH, die TopaTeam Wohnkultur AG (Wolnzach) und Kempinski Hotels; in der Schweiz die Züricher TERTIANUM AG, die Bad Schinznach AG, die Arosa Bergbahnen AG und das Waldhotel National, ebenfalls in Arosa; in Österreich der Anlagenbau-Konzern Andritz AG in Graz.


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: ADVERMA Advertising & Marketing GmbH Zum Anbeißen: Bäckerei Wiesender und ADVERMA gewinnen bei „Stern des Handwerks 2...
ADVERMA rüstet personell weiter auf: Kai Keiork und Manfred Hailer verstärken Te...
German Brand Award 2016: „Special Mention“ für ADVERMA Markenkommunikation...
Weltcup-Finale der Snowboarder: Auch ADVERMA mit „am Start“...
JubiläumsTalk wird kreativ von der beclever AG unterstützt...
Arosa-App von ADVERMA jetzt auch für Android-Smartphones erhältlich...
SycoTec von HASIT: Kampagne von ADVERMA zur Markteinführung...
Einfühlsam, informativ: ADVERMA produziert Film über Integrationszentrum...
Collomix setzt Maßstäbe: Gemeinsam mit ADVERMA auch in der Werbung...
Via Internet beim Snowboard-Weltcup-Finale live dabei: ADVERMA macht es möglich...
Anschrift: Lilienthalstraße 17
85296 Rohrbach/Germany
Telefon: +49 8442 9678-35
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.adverma.de
Ansprechpartner/in: Manfred Hailer
Position: Konzeption, Text/PR, Öffentlichkeitsarbeit

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Manfred Hailer
Firma: ADVERMA Advertising & Marketing GmbH
Anschrift: Lilienthalstraße 17, 85296 Rohrbach, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49 8442 9678-35


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung