Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Keizai Group – Die Aktienmärkte sind durch ein ausgebreiteten Ausverkauf angeschlagen.


Keizai Group: Vertiefende Sorgen über die EU Schuldenkrise und ein verlangsamten globalen Wirtschaftswachstum befeuert die Rotte.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 24.08.11 - 10:02 Uhr:

 

Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 

Investoren sind auf der Eurozone Schuldenkrise konzentriert, die sich entwickelt hat um einige Hauptmitgliedern wie Spanien und Italien zu uberflüten. Beide Länder haben die Kosten von Anleihen auf dem internationalen Obligationenmarkt während den heutigen Tagen aufreizen gesehen bis zu einem in der Nähe von 7%.


“Keizai Group” : Globale Aktienmärkte haben am Donnerstag schwer ausverkauft, nachdem Investoren mehr beunruhigt wurden über die verschlechterte Lage der Eu Schuldenkrise. Die globalen Indizes verschütten soviel wie 4% während dem wilden Handelstag, in welchem Investoren mit ihren Füsse bestimmt, und unsichere Vermögen weggeworfen haben. “Wir bezeugen ein Exodus zu Bargeld und Obligationen,aber wir sind überzeugt, dass es einige fantastische Abkommen geben wird, wenn den Ausverkauf sich beendet,” hat ein “Keizai Group” Aktienhändler gesagt.

Investoren sind auf der Eurozone Schuldenkrise konzentriert, die sich entwickelt hat um einige Hauptmitgliedern wie Spanien und Italien zu uberflüten. Beide Länder haben die Kosten von Anleihen auf dem internationalen Obligationenmarkt während den heutigen Tagen aufreizen gesehen bis zu einem in der Nähe von 7%. Dies hat Griechenland, Irland und Portugal zu kapitulieren gezwungen und die Hilfe von den EU und IWF zu fragen.
“Keizai Group” sagt dass es zusätzliche Sorgen gab unter Investoren, über die Zukunft von dem globalen wirtschaftlichen Wachstum, nachdem BIP Angaben in Amerika, China, Europa and das Vereingte Köngreich Wenig auf dem Weg von dem Beifallsruf zu Verfügung stellten.

Rohöl wurde zum ersten Mal seit Februar in diesem Jahr unter behandelt, als Investoren spekuliert haben dass die letzten Wirtschaftsdaten von Europa, Amerika und China angeben, ein deutliche Verlangsammerung der welweite Wirtschaftserholung anzeigten.

Ein Warenanalytiker von “Keizai Group” hat gesagt: “es ist nur Theater.” Die Hauptzentralbanken werden nicht dabeistehen und erlauben dass es so weiter geht. Es wird mehr Stimulierung auf dem Tisch geben von allen Hauptspielern,und im Fall von Rohöl, soweit es in US Dollar bezeichnet ist, erwaten wir jede Anleitung der bevostehende QE 3 mit eine schnelle Rückkehr zu der 0/Barrel Marke.”

Den Abfall von Rohölpreise wurde als die einzige gute Nachricht angenommen, wenn die globalen Aktienmärkte soviel wie 4% Wert verloren haben, trotz einer wochenlange Laufzeit von Verluste.

“Keizai Group” sagte dass die annehmen dass die Amerikanische Federal Reserve eine steife politische Opposition von den Republikaner gegenstehen wird, zu jedem zusätzlichen quantitative Erleichterung Programm, aber sind der Meinung dass, politische Zweckdienlichkeit triumphieren wird, besonders wenn die Arbeitslosen Daten höher steigen.

“Es gibt ein gewissenen Sinn, das alle schlechte Nachrichten gleichzeitig kommen, aber in Wirklichkeit, alles wurde seit Monate vorbereitet und gebraut. Es kann brutal sein aber ist notwendig, und wird schlisesslich einige seltene Gelegenheiten zu Verfügung stellen um Aktien zu sehr günstige Preise zu kaufen,” hat ein Händler von “Keizai Group” gesagt.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: GD:group auf Best of Events - Fachmesse für Live-Marketing, Veranstaltungsservic...
“Mancini Associates” – Volatilität schafft Gelegenheiten für die Tapferinvestore...
Kreative Jobs bei der GD:group - dem Unternehmensverbund für Werbung und Präsent...
CAI Unternehmerpreis der IHK in 2011 an die GD:group verliehen...
Die GD:group spendet Autoverklebung zum Tag der offenen Tür...
MicroStrategy- Symposium 2011: innovative Instrumente im Business Intelligence...
Unternehmensgruppe aus Brandenburg beweist Sportsgeist...
Ururenkel des Firmengründers tritt in Geschäftsführung ein...
H.O.M.E. Design Night begeistert die internationale Möbelszene...
CO&CO veröffentlicht Corporate Design Entwicklung der GD:group...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Dieter BUHLER
Firma: HEUTENEU
Anschrift: Clarastrasse 45, 4058 BASEL, Schweiz
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 41 61 690 88 20


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung