Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Leadership-Training im Rheinland: Führen von problematischen Mitarbeitern und Low-Performern


Leadership-Training zum Führen von problematischen Mitarbeitern sowie Low-Performern findet im Herbst 2011 im Rheinland statt.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Wirtschaft / Gewerbe vom 01.10.11 - 20:24 Uhr:

 

Führungskräfte, die neue Impulse für das Führen von problematischen Mitarbeitern und Low-Performern erhalten wollen, haben in einem Leadership-Training Ende Oktober 2011 im Rheinland die Möglichkeit, sich eine geeignete persönliche Handlungsstrategie zu erarbeiten.


Problematische Mitarbeiter und Low-Performer stellen Führungskräfte vor zusätzliche Aufgaben, die mit rein fachlichem Wissen kaum lösbar sind. Engagierte Führungskräfte, die sich informieren wollen, welche Möglichkeiten es neben einer Kündigung für den Umgang mit Low-Performern und problematischen Mitarbeitern gibt, finden in einem Leadership-Training im Rheinland wertvolle Unterstützung.

In dem Leadership-Training stellen die beiden Trainer Andrea Cichy und Erich Ziegler den Führungskräften praxisbewährte Handlungsoptionen vor, um Low-Performer und problematische Mitarbeiter noch effektiver zu fordern und zu fördern. Neben den Inputs der Trainer nehmen die Führungskräfte unter anderem aus der Gruppenarbeit weiteres wertvolles Praxiswissen mit in den Berufsalltag.

Integration von problematischen Mitarbeitern

Die Führungskräfte erarbeiten sich auch durch den Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten individuelle Handlungskaskaden für einen passgenauen Umgang mit Low-Performern und problematischen Mitarbeitern. Wertvolle Erkenntnisse liefert auch die von Andrea Cichy eingesetzte spezielle Art der Organisationsaufstellung.

So lernen die Führungskräfte, die Ursachen von Minderleistungen zu analysieren und echte Gründe von vorgeschobenen Begründungen zu unterscheiden. Ferner suchen die Führungskräfte bei dem Leadership-Training Antworten auf die Frage, warum der Umgang mit einigen Mitarbeitern so problematisch erscheint. Der Fokus des Leadership-Trainings liegt jedoch darin, Lösungsansätze zu finden.

Beim Leadership-Training das Führen von Low-Performern lernen

Hierzu bietet das Leadership-Training den Führungskräften hervorragende Bedingungen, da die Kompetenzen der beiden Trainer Andrea Cichy und Erich Ziegler sich perfekt ergänzen: Während der Teamtrainer Erich Ziegler den Blick der Führungskräfte für gruppenspezifische Entwicklungen schärft, konzentriert sich die auch als Coach arbeitende Andrea Cichy auf das einzelne Individuum.

Durch ihre Methode der Organisationsaufstellung gewinnen die Führungskräfte mehr Klarheit über die Zusammenhänge in der eigenen Organisation und können hilfreiche Ansatzpunkte für ihr Führungsverhalten entwickeln. In dem am 28.10.2011 in Köln stattfindenden Leadership-Training haben die Führungskräfte auch die Möglichkeit, Termine für die optional von Andrea Cichy angebotene Coachings zu vereinbaren.

Leadership-Trainings zu ähnlichen Themen sind auf der Webseite „Seminare und Trainings“ der I.O. BUSINESS Unternehmensberatung und Training unter der Rubrik Führungskräfteseminare einzusehen.

Links:

-- Programm und Inhalte Führungskräfteseminar: Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Low-Performern:
seminar-training.io-business.de/fuehrungskraefteseminar-schwierige-mitarbeiter-low-performer/

-- Kontakt zu I.O. BUSINESS Unternehmensberatung und Training:
io-business.de/

I.O. BUSINESS®
Unternehmensberatung und Training

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Wolf I.O. Group GmbH Umgang mit Low Performern und schwierigen Mitarbeitern - Führungskräfteseminar i...
Low Performer in Bewegung setzen - Tipps aus der Betraterpraxis...
Variable Vergütung und Zielvereinbarung in Rechtsanwaltskanzleien...
Schmerz lass nach: BKK Ford & Rheinland will Köln gemeinsam den Rücken stärken...
Führen will gelernt sein – Ob im Fußball oder in der Wirtschaft ...
Stellensuche im August 2009: Hamburg top, Brandenburg flop...
Das Personal Training bzw. Personal Coaching in Dresden und Umgebung...
Preisgespräche und -verhandlungen erfolgreich führen - ZfU-Vertriebsseminar...
Führung durch Psychologie - Führungskräfteseminar in Essen...
Aktuell: 1. Präventionskongress am 18. September 2010 im Kölner Maritim-Hotel...
Anschrift: Engelsstr. 6 (Villa Engels)
D-42283 Wuppertal
Telefon: +49 202 69 88 99-0
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.wiog.de
Ansprechpartner/in: Ann K. Klein
Position: Media Relations

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Yvonne Wolf
Firma: Wolf I.O. Group
Anschrift: Engelsstr. 6, 42283 Wuppertal, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0202/4796290


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung