Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Interaktive Schulprojekttage mit Sänger und Rapper "2schneidig"


Musiker "2schneidig" engagiert sich erneut mit HipHop gegen Drogen und Gewalt unter dem Motto „Keine Macht den Drogen“


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Gesellschaft / Personalien vom 27.11.11 - 20:12 Uhr:

 

Von Bayern nach Mecklenburg Vorpommern – Martin Rietsch aka „2schneidig“ engagiert sich erfolgreich deutschlandweit mit Suchtpräventionsprojekten an jeglichen allgemein bildenden Schulen für Schüler aller Altersklassen, und das seit mittlerweile elf Jahren.


Nachdem er gerade an zwei Mittelschulen in der bayrischen Landeshauptstadt München mit Projekten gegen Sucht und Gewalt unterwegs gewesen war, ging es nur drei Tage später für den Musiker 2schneidig weiter in das nördliche Mecklenburg Vorpommern. An einer europäischen Schule nahe der polnischen Grenze gestaltete er drei interaktive Projekttage für die 120 Schüler der fünften und sechsten Klassen.

Vom 21. bis 23. November 2011 stand dann für die Schüler 2schneidiger Unterricht auf dem Stundenplan. Gemeinsam mit dem Musiker erlernten sie nicht nur die Grundlagen des Breakdance, sondern vor allem, verantwortungsbewusst mit dem eigenen Körper und mit seinen Mitmenschen umzugehen. Denn über die sportlichen Einheiten arbeitete 2schneidig interaktiv und altersgerecht präventiv gegen Drogen und Alkoholkonsum unter dem Motto „Keine Macht den Drogen“. Dabei ist 2schneidig selbst ein absolut authentisches Vorbild. Schnell fassten die Schüler Vertrauen zu ihm, sodass auch eine gute Basis geschaffen war, das Thema Mobbing zu problematisieren. So wurde auch der Zusammenhalt unter den Schülern gestärkt, als sie zum Abschluss der drei Projekttage mit 2schneidig in einer explosiven Schülerperformance das Erlernte gemeinsam präsentierten und Mitschüler, Lehrer und Eltern begeisterten.

Seit Beginn seiner musikalischen Karriere im Jahr 2000, ist es ein besonderes Herzensanliegen des Sängers und Rappers 2schneidig, sich für Kinder und Jugendliche einzusetzen und als ein Vorbild für ein sucht- und gewaltfreies Leben zu dienen. Daher engagiert er sich sowohl an Jugendhilfeeinrichtungen als auch an jeglichen allgemein bilden Schulen im gesamten Bundesgebiet als auch darüber hinaus. 2schneidiger Unterricht ist fächerübergreifend ausgerichtet und kann mit Schwerpunkten wie beispielsweise Musik, Sport, Deutsch uvm. aktuelle und gesellschaftsrelevante Themen wie Sucht- und Gewaltprävention, Anti-Rassismus und Pro-Integration in Verbindung mit viel Spaß interaktiv vermitteln. Schüler- und Lehrerfeedbacks bestätigen, dass Projekte mit 2schneidig nicht nur eine willkommene Abwechslung im Schulalltag sind, sondern durch die Vermittlung von Werten viele Schüler zu einem bewussten und reflektierten Umgang mit ihrem eigenen Körper und mit ihren Mitmenschen ermutigt.

Weitere Informationen unter: 2schneidig.com

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Dynamic Tunes, a division of Dynamic Booking GmbH 2schneidig live on Stage beim verkaufsoffenen Sonntag in Pattensen...
Musiker "2schneidig" live in Concert beim „Trialog der Kulturen“...
2schneidig on Tour in Schulen im Landkreis Gifhorn - Sucht- Gewalt- und Drogen-P...
2schneidig live beim Respect Yourself Festival in Donaueschingen...
Premiere: 2schneidig kreiert eigenes Eis in den Schlosshöfen Oldenburg...
Musiker 2schneidig engagiert sich gegen Gewalt, für Toleranz...
Danson D gibt Releasekonzert – GAME OVER erscheint am 17. September 2010...
2schneidig gibt Autogrammstunde auf der Freizeit- und Einkaufsmesse ABF in Hanno...
Musiker 2schneidig erneut on Tour in Asien - Ziel: Thailand...
2schneidig live bei den Dodenhof Star Days in Posthausen bei Bremen...
Anschrift: Postfach 310403
10634 Berlin
Telefon: 030-20654374
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage:
Ansprechpartner/in: D. Herold
Position: Red.

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Dynamic Tunes
Firma: Dynamic Tunes
Anschrift: Postfach 310403, 10634 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 030-20 65 43 74


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung