Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Schulwettbewerb Schüler vs. Lehrer startet - Das Schulevent des Jahres


Das Spiel um Ruhm, Ehre und noch viel mehr - Der Kampf um 3000 Euro für die gesammte Schule. 5 Schüler treten gegen 5 Lehrer an.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Sport / Wettkampf vom 05.12.11 - 11:07 Uhr:

 

 

Schüler gegen Lehrer – ein ständiges Kräftemessen im Schulalltag. Heranwachsende Teenager meinen, der Kampf zwischen Schülern und Lehrern sei ungerecht. Dies soll sich nun ändern – in fairen Duell Schüler vs. Lehrer.
Der gnadenlose Kampf um Ruhm, Ehre und jede Menge Geld beginnt.


Der Schulwettbewerb startet in seine erste Runde

Schüler bekommen die Chance, sich mit ihren Lehren zu messen. Schüler vs. Lehrer sucht 2011/2012 die beliebteste Schule Deutschlands – welche dann zum Austragungsort des Schulevents wird. Hierzu rufen wir alle Schüler und Lehrer der Klassen 7 bis 12 an den bundesweit rund 17.000 weiterführenden Schulen zur Teilnahme am diesjährigen Wettbewerb auf. Zwischen dem 30. November 2011und dem 30. März 2012 können sich alle Schulen unter Schueler-vs-Lehrer.de für die kommende Staffel bewerben, indem sie ihre Schule mit Erlaubnis der Schuldirektion anmelden und für ihre Schule voten. Die Schule mit den meisten Stimmen gewinnt das Schulevent Schüler vs. Lehrer. Das Onlinevoting endet am 30. April 2012.

Das Schulevent Schüler vs. Lehrer an Eurer Schule

Die Schule mit den meisten Stimmen gewinnt den wohl spektakulärsten Schulevent des Schuljahres 2011/2012. Über Sieg oder Niederlage wird in 15 Spielen mit einem Mix aus Geschick, Wissen, Mut und Sport entschieden.
Es treten fünf Schüler und fünf Lehrer aus der Gewinnerschule gegeneinander an. Spannung, Spaß, Respekt und Toleranz stehen dabei im Vordergrund. Dem Sieger des Schulevents gebührt nicht nur jede Menge Ruhm und Ehre, sondern auch ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro. Über den Zweck des Preisgeldgewinns dürfen die Schüler oder Lehrer selbst entscheiden. Voraussetzung ist hierbei, dass es zu Gunsten der Schule eingesetzt wird.

Ein Projekt mit starken Partnern

Organisator und Veranstalter dieses Schulwettbewerbs ist der Jugendreiseveranstalter Freebird-Reisen. Als Speziallist für betreute Jugendreisen arbeitet Freebird-Reisen aktiv seit vielen Jahren im Jugendmarketing und ist damit nah an der Zielgruppe dran. Schüler vs. Lehrer ist eine Kooperation mit den Karrieremagazinen "abiQ" und "5vor12 - Zeit zum Bewerben", welche für viele Schulabsolventen die erste Adresse sind, wenn es um Nachwuchsgewinnung und Karrierestart geht. Den Song zum Event schrieb die talentierte Hip-Hop Band Touching-Moments, welche in ihrem Trailer genau die Beats & Flows der Jugend getroffen hat. Ab sofort können sich alle Schulen unter Schueler-vs-Lehrer.de bewerben und für ihre Schule voten.

Infos unter: Schueler-vs-Lehrer.de

Freebird-Jugendreisen ist spezialliest für betreute Jugendreisen in den Sommerferien und Winterferien. Jährlich verreisen mehrere tausend Schüler im Alter von 13 bis 21 Jahren mit Freebird-Reisen in den Urlaub in ganz Europa. Im Jahr 2011/2012 startet erstmalig der Schulwettbewerb Schüler VS Lehrer. Das Schulevent der Extraklasse.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Freebird-Reisen Online Schule als virtuelles Klassenzimmer – bald der Schulunterricht der Zukun...
Sind Privatschulen die Zukunft von Deutschland oder nur eine sehr gute Alternati...
AUBI-plus Schulwettbewerb: Fit für die Ausbildung 2008 / 2009...
Das Projekt "Eine bessere Basis für Schüler" trägt erste Früchte...
Christian Bischoff - Ein eindrucksvolles Vorbild für deutsche Schüler...
Nachhilfe geben beim Nachhilfe-Team - Innovation durch Cookie Points...
Objektive Forderung nach einem begabungsgerechten Unterricht...
Learning by surfing: sofatutor.com ist auf Wachstumskurs ...
Interaktive Schulprojekttage mit Sänger und Rapper "2schneidig"...
Vernetztes Denken ist die Schlüsselkompetenz der Zukunft. Ab kommendem Schuljahr...
Anschrift: Freebird-Reisen
Jugendreisen zu fairen Preisen
Goethestraße 51
13086 Berlin
Tel: 030-96060878
Fax: 030-29669908

info@Freebird-Reisen.de
Telefon: 030-96060878
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.freebird-reisen.de
Ansprechpartner/in: Michael Kaatsch
Position: Marketing

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Michael Kaatsch
Firma: Freebird-Reisen
Anschrift: Goethestraße 51, 13086 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 030/96060878


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung