Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Unternehmensgruppe aus Brandenburg beweist Sportsgeist


Der Werbeverbund GD:group ist zum zweiten Mal für den Großen Preis des Mittelstandes der Oskar Patzelt Stiftung im Rennen


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Marketing / Werbung vom 29.02.12 - 07:31 Uhr:

 

Der Brandenburger Unternehmensverbund, die GD:group, wurde zum zweiten Mal für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert. Insgesamt sieben Unternehmen aus der Havelstadt wurden für den Wirtschaftspreis der Oskar-Patzelt Stiftung vorgeschlagen. Darunter das Werbeunternehmen GD:group, die AUTEV AG, die KMM Kirchmöser Maschinenbau GmbH, RFT kabel Brandenburg GmbH, Proxiflex GmbH, BIP-Industrietechnik GmbH und die Pethoplan GmbH. Für die Kategorie Kommunen steht in diesem Jahr auch die Stadt Brandenburg in den Startlöchern.


Deutschlandweit kämpfen knapp 3.500 Unternehmen um den beliebten Wirtschaftspreis, der nur an Unternehmen vergeben wird, die von Dritten vorgeschlagen werden. Tippgeber beim Brandenburger Werbeunternehmen waren die Stadt Brandenburg, die IHK Potsdam und der Unternehmensberater REDLICH.

Die GD:group gestaltet und produziert alles, was in der Werbung und Unternehmenspräsentation benötigt wird. Von der Erstellung eines einheitlichen Designs, über die Gestaltung von Internetseiten, Broschüren, Plakaten und Flyern bis hin zur Ausarbeitung und Produktion von Beschilderungssystemen, Messeständen oder Großformatbannern. Mit ihrem vielseitigen Produktionsportfolio will die Group sich nun ein zweites Mal dem Rennen stellen.

Bereits 2011 wurde die GD:group von der Stadt Brandenburg für den Großen Preis des Mittelstandes vorgeschlagen. Das Werbeunternehmen verfehlte nur knapp den ersten Platz und ging als Zweitplatzierter hervor. Der Geschäftsführer, Jens Güssow, nimmt´s gelassen „Wir hätten nicht gedacht, beim ersten Anlauf so weit zu kommen. Zumal wir einer von knapp 3.000 Bewerbern waren.“ Klar, dass dieses Erfolgserlebnis den Sportsgeist geweckt hat. Ein zweites Mal werden bis zum 15. April die Bewerbungsunterlagen ausgefüllt, um die Jury zu überzeugen und die zweite Stufe zu erreichen.

Doch wenn die Mitarbeiter der GD:group bis Mitte April alle Unterlagen, Bilder und Videos eingereicht haben, steht ihnen eine lange Wartezeit bevor. Denn erst Ende September entscheidet die Jury aus Vertretern der Wirtschaft, welches Unternehmen den beliebten Wirtschaftspreis mit nach Hause nehmen darf.

Die GD:group ist ein innovativer Unternehmensverbund für anspruchsvolle Werbe- und Marketingdienstleistungen aus einer Hand. Die GD:group ist seit 1993 in Brandenburg angesiedelt. Der Unternehmensverbund beliefert seine Kunden mit jeglichen Werbeprodukten. Angefangen beim Corporate Design über die Umsetzung von klassischer Werbung bis hin zur Produktion von Großformatplakaten, Bannern, Fassadenverkleidungen und Lichtwerbeanlagen. Selbst komplette Messestände werden von der GD:group gestaltet und produziert.

Die Group setzt sich zusammen aus den Bereichen Design, Werbeagentur, Werbetechnik und der digitalen Großformatdruckerei (Digital Color Studio). Die einzelnen Bereiche arbeiten als selbstständige Units innerhalb der GD:group oder in Kombination miteinander. So können die Kunden der GD:group entscheiden, ob sie einen Bereich nutzen, zum Beispiel um sich in der Designagentur ein Corporate Design entwickeln zu lassen. Darüber hinaus kann der Kunde natürlich auch mehrere Bereiche in Anspruch nehmen. So zum Beispiel um verschiedenste Medien – wie Printmedien, Internetseiten oder Beschilderungen - von der Group gestalten und produzieren zu lassen.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: GD Advertising GmbH Kosten des Klimawandels wahrscheinlich wesentlich dramatischer als angenommen...
FG.de Unternehmensgruppe: Geothermie-Investment mit Bestnote vom Anleihe Magazin...
Brandenburg anerkennt Jehovas Zeugen als Körperschaft des öffentlichen Rechts...
Die Kostenlose Zimmervermittlung im Land Brandenburg und Potsdam...
Unternehmensgruppe MG-4U gewinnt Plexiglasdesigner Moszowski als neuen Kunden...
T.E.L.S. bietet neue Möglichkeiten bei Projekttransporten...
www.touristinformationen.com: Großer Internet-Reiseführer für Berlin und Branden...
1. Regionalmarkt Brandenburg im Paulikloster in Brandenburg...
Stellensuche im August 2009: Hamburg top, Brandenburg flop...
Ministerpräsident Matthias Platzeck kürt die Systemdenker der Zukunft...
Anschrift: Adlerstraße 12
14774 Brandenburg an der Havel
Telefon: 03381 7977725
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.gd-group.eu
Ansprechpartner/in: Susen Hermann
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Susen Hermann
Firma: GD:group
Anschrift: Adlerstraße 12, 14774 Brandenburg, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 03381/79 777 25


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung