Home / Startseite

 


 

NEWS

 

NORDANWALT Rechtsberatungshotline, erste Hilfe für Ihr Recht durch den Rechtsanwalt am Telefon


Auch der Norden hat jetzt eine Rechtsberatungshotline. Werktags von acht bis zweiundzwanzig Uhr haben drei Rechtsanwälte aus Schleswig-Holstein Telefondienst


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Recht / Gesetz vom 29.11.07 - 16:30 Uhr:

 

Rechtsberatung am Telefon, seit 1998 zulässig, jetzt auch von Schleswig-Holstein aus, (nicht nur) für den ganzen Norden. Jeder, der ein rechtliche Problem, keinen Berater, aber ein Telefon hat, kann sich jetzt spontan und aktuell schlau machen.


Schon vor der Jahrtausendwende stellte der Bundesgerichtshof nicht nur fest, daß die Rechtsberatung am Telefon durch einen zugelassenen Rechtsanwalt rechtens sei, sondern auch, daß ein zunehmender Bedarf der Bevölkerung an spontaner Rechtsberatung bestehe. Natürlich ist die Rechtberatung am Telefon nur für kurze Rechtsfragen geeignet, zu deren Beantwortung keine Unterlagen zu prüfen sind. Immer wieder haben aber drei Rechtsanwälte aus Schleswig-Holstein festgestellt, daß Verbraucher und Unternehmer erst zu ihnen kommen, wenn das Problem schon entstanden ist. Vorher wurde aus Scham, Selbstüberschätzung und/oder Angst vor der hohen Rechnung nicht gefragt. Nun wurde alles viel komplizierter und teurer. Unter dem Stichwort Prävention rief daher Rechtsanwalt Peter M. Looft aus Elmshorn unter freier Mitarbeit der Rechtsanwälte Bernd-C. Hunnehagen, Osdorf und Matthias Blankenburg, Flintbek die Rechtsberatungshotline NORDANWALT ins Leben. Jeder soll von der Arbeit, aus dem Auto, aus der Freizeit, von zu Hause oder aus dem Krankenbett seine rechtlichen Fragen zeitnah, kompetent und möglichst kostengünstig beantworten bekommen können, bevor aus der rechtlichen Unsicherheit ein richtiges, kostenintensives Problem wird. Für Fragen zu deren Beantwortung Unterlagen zu prüfen und/oder die für das Telefon nicht geeignet sind, hält NORDANWALT einen Gutachtenservice zu Festpreisen vor, der über die Hompage nordanwalt.de zu erreichen ist.
Redaktion: Rechtsanwalt Peter M. Looft, Anette-von-Droste-Hülshoff-Strasse 30, 25336 Elmshorn, Deutschland, Europa.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: NORDANWALT EuroConvent AG: Rechtsanwalt Jörg Beck auf Hauptversammlung in Aufsichtsrat beru...
Die Rödl Kleinheisterkamp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ...
Pannenkurs und Verkehrsrecht für Fahranfänger bei Volkswagen Automobile Stuttgar...
Kauf oder Verkauf einer Immobilie in Italien - Hinweise zu aktuellen Rechts- und...
Neue Kooperation mit internet benefit & Norman Wierz IT Recht...
Widerruf von Immobiliendarlehen ohne Vorfälligkeitsentschädigung...
Vergabe PRAXIS im Dialog – Neue Seminar-Reihe für erfolgreiche Ausschreibungs-An...
Fragen – Meinungen – Antworten zum Thema „Wunsch- und Wahlrecht“...
Anwälte greifen vermehrt auf Wirtschaftsauskünfte zurück...
Hochzeit & Eheverträge im Familienrecht – Das sollte man wissen...
Anschrift: Anette-von-Droste-Hülshoff-Strasse 30, 25336 Elmshorn
Telefon: 04346 5081
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.nordanwalt.de
Ansprechpartner/in: Ra Hunneshagen
Position: Redakteur

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Peter M. Looft
Firma: NORDANWALT
Anschrift: Anette-von-Droste-Hülshoff-Strasse 30, 25336 Elmshorn, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 04346 5081


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung