Home / Startseite

 


 

NEWS

 

2. Life Science Day 2012 im Zukunftsstandort Dahlem zur Information, Vernetzung und Diskussion


Der Life Science Day 2012 unter der Schirmherrschaft von Bezirkzbürgermeister Norbert Kopp ermöglicht einen Einblick in die Trends und Entwicklungen der Life Science Branche


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Gesundheit / Medizin vom 21.05.12 - 16:47 Uhr:

 

Der Life Science Day 2012 bietet die Gelegenheit sich in öffentlichen und fachinternen Modulen über die neuesten Trends und Entwicklungen der Life Science Branche zu informieren, auszutauschen und zu vernetzen. Neben fachspezifischen Workshops zu den Themen Ausgründung, Medizintechnik und Diagnostik, präventive Bewegung und Ernährung besteht die Möglichkeit den Zukunfts.Markt Leben zu besuchen und sich vor Ort zu informieren.


Um die Vernetzung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft im Bezirk Steglitz-Zehlendorf und der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg voranzutreiben und gemeinsame Ansätze auf dem Weg zum „Cluster Gesundheitswirtschaft“ zu entwickeln, führte das Bezirksamt Steglitz–Zehlendorf von Berlin im Rahmen des EU-geförderten Projektes „Wissenschaft trifft Wirtschaft“ (WTW) im letzten Jahr einen ersten Life Science Day durch.

Nach diesem erfolgreichen Start geht der Life Science Day nun in die zweite Runde. In Kooperation mit den Partnern Freie Universität Berlin, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Charité – Universitätsmedizin Berlin, Industrie- und Handelskammer vor Ort, Berlin (IHK), Institut Kardiale Diagnostik und Therapie (IKDT), Wissenschaftliche Gerätebau Dr. Ing. Herbert Knauer GmbH, Medipan GmbH, Regionaler Ausbildungsverbund Steglitz-Zehlendorf, Bundesverband mittelständischer Wirtschaft (BVMW), Metanomics Health GmbH, ifp - Institut für Produktqualität GmbH, Berlin Partner GmbH und BioTOP Berlin-Brandenburg freuen wir uns auf eine erfolgreiche Neuauflage und laden Sie herzlich dazu ein:

Wann?

Freitag, 08. Juni 2012 ab 10.00 Uhr

Wo?

Freie Universität Berlin
Henry-Ford-Bau
Garystraße 35
14195 Berlin-Dahlem

Was?

10.00 Uhr: Podiumsdiskussion „Wissenschaft trifft Wirtschaft – das Beispiel Berlin Südwest“

11:30 Uhr bis 13.00 Uhr: Workshops (kostenpflichtig) zu den Themen: Ausgründung, Medizintechnik und Diagnose, Präventive Bewegung, Ernährung

14.00 Uhr bis 15:30 Uhr: Interaktiver Part zum Austauschen, Vorstellen und Diskutieren der Schlüsselthemen

Im Anschluss: Get together

Parallel zum Fachprogramm findet der Zukunfts.Markt Leben (kostenfrei) im Foyer des Henry-Ford-Baus mit Wissenschaft zum Anfassen und vielen Mitmachaktionen zu Themen wie Wellness, Fitness und Wohlbefinden statt.

Abschließend wird in der gemeinsamen Closing Session der Life Science Day resümiert.

Das inhaltliche Programm zum Life Science Day sieht vor, nach einer gemeinsamen grundlegenden Begrüßung und Podiumsdiskussion in das Fachprogramm einzuleiten. Dieses beinhaltet insgesamt vier Workshops zu den Themen Ausgründung, Medizintechnik und Diagnose, Präventive Bewegung und Ernährung sowie einem anschließenden interaktiven Part zum Austauschen, Vorstellen und Diskutieren der Schlüsselthemen.

Am 08. Juni 2012 diskutieren im Henry-Ford-Bau Branchenexperten wie

• Dr. Haß, Geschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer Berlin
• Prof. Dr. Ruiz-Noppinger, Lead Scientific Affairs bei der Metanomics Health GmbH
• Dr. Laßner, Geschäftsführer des Instituts für Kardiale Diagnostik und Therapie

in Keynotes, Präsentationen und Workshops daher die Trends der Ausgründung, Medizintechnik und Diagnose, aber auch zu Querschnittsthemen wie Ernährung und präventive Bewegung.


Anmeldung und weitere Informationen unter: de.amiando.com/lifescienceday2012.html

Kontakt
Projektbüro Life Science Day
ariadne an der spree GmbH | Frauke Seeger
Tel: 030/259 259 28
Fax: 030/259 259 99
Mail: lifescienceday2012@ariadne-an-der-spree.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Harald Albrecht scheidet als Geschäftsführer aus der Life Bond Group aus...
New Life – Deutschlands erste Zeitschrift für Scheidung & Neubeginn...
Second Life - Stammtisch meets slconference 2007 in Berlin...
Eurocor: umfangreiche Präsenz in Paris auf dem EuroPCR Kongress...
Dagmar Laging wird Vice President Library Sales für die deutschsprachigen Märkte...
Vorsprung durch Wissen: neue Studiengänge an der New Design University ...
Life is simple aus Münster setzt bei BOS-Aktion auf die Gemeinschaft...
Neue Fachzentren gegen Haarausfall - Flächendeckende Versorung...
EXPLORA Science Center Frankfurt nutzt den QRcode als erstes deutsches Museum. ...
Second Life Community Meeting 2008 in Berlin - Erstes überregionales Community T...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Carola Graf
Firma: ariadne an der spree
Anschrift: Torstr. 107, 10119 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 030 25925995


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung