Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Elektronischer Rechnungsempfang mit neuer Lösung der WMD Vertrieb GmbH


xFlow Interface Mail verarbeitet elektronisch eingehende Rechnungen. Die Lösung aus der WMD xSuite ist übergreifend auch in anderen ERP-Systemen einsetzbar.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Computer / Internet vom 22.08.12 - 09:44 Uhr:

 

 

Für die Weiterverarbeitung von Rechnungen in SAP (oder beliebig anderen ERP-Systemen) hat die WMD Vertrieb GmbH mit xFlow Interface Mail ein neues Add-On zu ihrer Gesamtlösung entwickelt. Als Teil der WMD xSuite steuert xFlow Interface Mail die automatisierte Übernahme von E-Mails aus einem oder mehreren E-Mail-Postfächern in den Workflow-Prozess.


Durch das Steuervereinfachungsgesetz 2011 kann der Umsatzsteuervorabzug bei elektronisch als E-Mail-Anhang empfangenen Rechnungen nun auch ohne qualifizierte Signatur geltend gemacht werden. Dies ist zusätzlich zu den bisherigen Übertragungswegen EDI oder Rechnungen mit qualifizierter, elektronischer Signatur möglich. Vor diesem Hintergrund werden sich immer mehr Unternehmen mit dem elektronischen Rechnungseingang befassen. Technische Herausforderung dabei ist eine möglichst automatisierte, dokumentierte und integrierte Übergabe an SAP oder ein anderes ERP-System.

Für die Weiterverarbeitung dieser Rechnungen in SAP (oder beliebig anderen ERP-Systemen) hat die WMD Vertrieb GmbH mit xFlow Interface Mail ein neues Add-On zu ihrer Gesamtlösung entwickelt. Als Teil der WMD xSuite steuert xFlow Interface Mail die automatisierte Übernahme von E-Mails aus einem oder mehreren E-Mail-Postfächern in den Workflow-Prozess. Dabei werden sowohl die Rechnung wie auch sämtliche Anlagen (AGBs, Lieferscheine etc.), der E-Mail-Text und auch die Original-E-Mail (.eml-Format) an das ERP-System übertragen und archiviert. Voraussetzungen für den Einsatz des neuen Tools sind der Einsatz der Integrationskomponente xFlow Interface (4.0 oder höher), Exchange oder Notes Mail-Server, die Übertragungsprotokolle POP3, IMAP oder Exchange Web Service sowie (empfohlen) dedizierte Postfächer.
In Kombination mit dem Datenextraktions-Modul xFlow Capture lässt sich bei Bedarf auch der Inhalt der Rechnung analysieren, extrahieren und direkt in das ERP-System übertragen. Gleichzeitig bestimmt die Komponente xFlow Capture auch automatisch die Buchungskreise und Lieferanten. Neben Rechnungen kann xFlow Interface Mail jeden weiteren E-Mail-Verkehr an das ERP-System übertragen, wie z.B. eingehende Aufträge. Rechnungen mit elektronischer Signatur kann die Lösung zudem optional in den Prozess integrieren. Das Zusammenspiel von xFlow Interface Mail, xFlow Capture und dem Rechnungsprüfungsworkflow xFlow Invoice ermöglicht dem Nutzerunternehmen, den elektronischen Rechnungseingang innerhalb kurzer Zeit abzubilden – SAP-integriert oder in Verbindung mit einem anderen, beliebigen ERP-System.

WMD wurde 1994 gegründet. Als erfolgreiches DMS-Systemhaus und Anbieter marktführender Systeme betreut die WMD 700 DMS-Installationen, davon mehr als 300 im Bereich SAP ERP. Die Konzentration auf die Bereiche »Elektronische Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflow« sowie eine 18-jährige Projekterfahrung, ermöglichen die Realisation hochqualifizierter Lösungen zur Prozessoptimierung. Im Umfeld von DMS-Projekten mit SAP-Anbindung bietet WMD als Softwarehersteller mit der xSuite for SAP besondere Kompetenz und Expertise an. Die ganzheitlichen Lösungen umfassen Workflow-gestützte Rechnungs- und Bestellverarbeitung, das digitale Personalakten- und Vertragsmanagement, die Lieferantenakte, digitale Posteingangsverarbeitung, E-Mail-Archivierung u.m.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: WMD Vertrieb GmbH // SSE-Software informiert über Verschärfung der Anforderungen an Betriebe mit e...
Neuer Vertriebsleiter soll Erfolg des Actricity CRM Portals in Deutschland ausba...
Thilo Burgey übernimmt technischen Vertrieb der AdInside GmbH...
Standesämter erfüllen alle Anforderungen bei der Führung elektronischer Familien...
Frauen kaufen anders - Männer auch - Vertriebsstrategien für Kundinnen...
Constructive Media Services GmbH übernimmt Vertrieb der aberle-media GmbH...
Die neuen Demoversionen der //SSE AFS-Line 2009 sind erschienen...
//SSE-Software: Neue Werbemittel u. Verkaufsunterstützung für Händler...
NetSys.IT Ilmenau erfolgreich beim Innovationspreis-IT...
Mischa Dehne-Visic ist neuer Vertriebsleiter der SEH Computertechnik GmbH...
Anschrift: Ernst-Ziese-Str.15
22926 Ahrensburg
Telefon: 04102/88 38 36
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.wmd.de
Ansprechpartner/in: Barbara Wirtz
Position: Marketing & PR

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Frank Zscheile
Firma: agentur auftakt
Anschrift: Bergmannstr. 26, 80339 München, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 089 54035114


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung