Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Verzeichnis für Honorarberater: honorarberater-finden.de


Die BundesInitiative der Honorarberater informiert regelmäßig zu den aktuellen Entwicklungen auf dem Markt für Honorarberatung.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 18.10.12 - 11:45 Uhr:

 

Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 

Berlin, 18. Oktober 2012. Da sich der Markt für Honorarberatung in Deutschland rasch und erfolgreich entwickelt, wird die BundesInitiative der Honorarberater neben ihren intensiven Bemühungen auf politischer Ebene nun das kooperierende Honorarberaterverzeichnis honorarberater-finden.de vollständig überarbeiten lassen und damit den gestiegenen Kundenbedürfnissen Rechnung tragen. Im Laufe des Novembers geht deshalb eine vollständig überarbeitete Website online.


„Verbesserte Funktionalitäten, ein frisches optisches Gewand und vor allem neue Inhalte werden dazu beitragen, dass das Honorarberaterverzeichnis den aktuellen Marktentwicklungen vollumfänglich Rechnung trägt.“ erläutert Thomas Abel, Mitbegründer der BundesInitiative der Honorarberater und zugleich erster Vorsitzender des Network Financial Planner Berlin, zufrieden. Erstmals werde auch eine graphische Suche und ein vollständiges Beraterverzeichnis sichtbar sein.

„Nach aktuellem gesetzgeberischen Stand - in dessen Erarbeitung die BundesInitiative der Honorarberater als fachlicher Experte eng einbezogen ist - wird ein etwaiges gesetzlich initiiertes Verzeichnis aller Voraussicht nach noch längere Zeit auf sich warten lassen müssen.“ erklärt Ulf Niklas, Sprecher der BundesInitiative. Es sei deshalb unbedingt sinnvoll, die bereits sehr etablierte Position des kooperierenden Honorarberaterverzeichnisses honorarberater-finden.de weiter zu festigen.

Kai Drabe, Mitbegründer der BundesInitiative, ergänzt: „Wir sind sehr zuversichtlich, den eingetragenen Honorarberatern mit dem geplanten Relaunch bereits kurzfristig einen deutlichen Mehrwert bieten zu können.“ Zudem sei es möglich, die bisherigen, sehr günstigen Eintragungspreise unverändert zu belassen.

„Wir sind mit der fortlaufenden Etablierung der Honorarberatung in Deutschland sehr zufrieden und machen uns unverändert stark dafür, dass sich unsere noch junge Branche vor allem gemeinsam aufstellt.“ fasst Ulf Niklas den aktuellen Sachstand zusammen. Wie man im politischen Berlin immer wieder spüre, seien die etablierten Finanzvertriebe sehr mächtig und es bedürfe deshalb gemeinsamer Anstrengungen, die Honorarberatung als echte Alternative zur Provisionsberatung in Deutschland zu etablieren. „Der Kunde wird nach Schaffung eines Berufsbildes für den Honorarberater endlich zwischen zwei gleichberechtigten Beratungsmodellen selber entscheiden können - einen besseren Verbraucherschutz kann es nicht geben.“

Information zur BundesInitiative der Honorarberater:

Die BundesInitiative der Honorarberater engagiert sich als bundesweite reine Interessengemeinschaft für die Etablierung der Honorarberatung in Deutschland und hat sich seit Ihrer Gründung im März 2009 mit inzwischen über 700 Mitgliedern zu einer der stärksten Interessensvertretungen für die Honorarberatung in ganz Deutschland entwickelt. Weiterführende und aktuelle Informationen sind bei Interesse jederzeit unter bundesinitiative-honorarberater.de abrufbar.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: BundesInitiative der Honorarberater Honorarberatergipfel: Erstes öffentliches Verzeichnis für Honorarberater...
Neuer Webauftritt mit Suchfunktionen der Honorar Company ist Online...
Honorarberatergipfel in Berlin: Mittwoch, 8. April 2009, 11 Uhr...
Aktuelle Studie im Auftrag des Bundesverbraucherministeriums: „Idealfall“ Honora...
In der aktuellen Finanzmarktkrise beweist die reine Honorarberatung ihre besonde...
Etablierung der Honorarberatung und Versicherungsberatung in Deutschland schreit...
Nie wieder alleine sein? Im Internet ist dies seit langem möglich....
Finanzkrise & Altersvorsorge: Honorarberater bieten seriöse Lösungen und konstan...
DSGVO für Schulen, Teil 3: Das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten...
"Hamburgs Kreative - Das Verzeichnis 2008" ist wieder in Arbeit...
Anschrift: BundesInitiative der Honorarberater
c/o Niklas Berliner Honorarberater GmbH
Juister Weg 11
14199 Berlin
Telefon: +49 30 89728766
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.bundesinitiative-honorarberater.de
Ansprechpartner/in: Ulf Niklas
Position: Sprecher der BundesInitiative

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Ulf Niklas
Firma: Niklas Berliner Honorarberater GmbH
Anschrift: Juister Weg 11, 14199 Berlin, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 030 897 287 66


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung