Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Furore mit neuem EBook-Titel VIVACISSIMO - Der Secret Trust


Das Geld der Reichen und Schönen. Bestimmte Persönlichkeiten der Zürcher High Society investieren in einen Trust of Secret Love.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Bücher / Literatur vom 17.11.12 - 14:14 Uhr:

 

 

Die LETZTE BASTION DER MENSCHLICHKEIT, die SEHNSUCHT NACH LIEBE, wird jetzt in Zürich auf spektakuläre Art und Weise ziemlich rentabel vermarktet. Geld, Macht und prickelnd anrüchige Erotik. Ein Investment der Superlative mit Kalkül und Esprit.


VIVACISSIMO- der Secret Trust, ist ein authentischer Roman mit Weltstadt-Zürcher Lokalkolorit. Er schildert das Verschwinden eines Geschäftsmannes aus Zürich, der, im besten mittleren Lebensalter, quasi auf dem Zenit seines immer kreativen und erfolgreichen Lebens, gleich zwei traumatisierende Scheidungskriege innerhalb weniger Jahre verarbeiten muss, bis auf das letzte Hemd alles verliert und, seelisch in die tiefste Tiefe des Nichts fällt; einer scheinbar ewig andauernden Dunkelheit.

Als er irgendwann, wider Erwarten, doch aus diesem Dunkel des Nichts herausfindet, seine Gefühle, sein Leben, wieder ganz allmählich zu spüren beginnt, führt ihn das Hamsterrad seines Lebens bereits in die nächsten Untiefen des Lebens. Mithin, er folgt dem Login-Ruf einsamer Damen-Herzen im World-Wide-Web, darunter ziemlich Lebens- und Liebes-frustriert Champagner badende Ladys der Zürichsee Goldküste, trifft auf eine dubios spektakuläre, Liebeslohn kumulierende, geheime Stiftung und verschwindet alsbald spurlos. Die Ermittlungsbehörden, die Familie, stehen vor einem Rätsel. Womöglich hat sogar ein namhaft medienbekannter FINANZ-DRÜCKER-KÖNIG, seine manipulativ gierigen Geldmacht-Finger im Spiel.

Ein extra zu diesem Roman produzierter Book-Trailer sowie eine Einblick gebende Web-Lesung des Autors Maximilian von Ah, findet man im Internet.

Es ist bereits der zweite Roman dieses Autors, der für ein gewisses Aufsehen in der Öffentlichkeit sorgt.
Mit 'GELD FRESSEN SEELE AUF', einem Tatsachenroman aus dem Milieu der MLM-Finanzvertriebs-Gesellschaften, den sogenannten Finanz-Drücker-Kolonnen, weckte er im Jahre 2011 bereits schlafende Hunde.

Jedenfalls lud die Wiener Staatsanwaltschaft den Autor aufgrund seines Insiderwissens, als Kronzeugen zu einem in Österreich spektakulär und medienwirksam durchgeführten Straf-Untersuchungsverfahren vor. Ganze sechseinhalb Stunden dauerte seinerzeit die Vernehmung des Autors durch den Staatsanwalt an. Es geht unter anderem um die vermutete Gründung einer kriminellen Vereinigung, in Tateinheit mit systematisch organisiertem Betrug an Finanz-Kunden und Vertriebs-Mitarbeitern.

Aufgrund dieser Strafuntersuchung zog sich der Firmengründer, der seine anrüchige Vertriebsfirma zwischenzeitlich an einen Konzern verkauft hatte, aus dem neuen Mutter-Konzern-Aufsichtsgremium zurück und reduzierte sogar seine erst jüngst eingekaufte Aktionärs-Teilhaberschaft am neuen Mutterkonzern drastisch.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: So funktioniert das Geheimnis von »The Secret - das Geheimnis...
3D-Filme download: 3D-Filme für Samsung und andere 3D-Fernseher...
Neuerscheinung: Das kostenlose eBook über Ursachen und Therapie von Kopfschmerze...
Erstellen Sie Ihr eigenes eBook und bauen sich ein passives Einkommen auf...
Fortsetzung der Erfolgsgeschichte: Policen Direkt beliefert und verwaltet neuen...
So startet Flipbuilder.de Online Cloud Publishing Service...
Magento-Schnelleinführung als kostenloses eBook zum Download...
Kostenloses eBook – Hausverwaltungswissen kompakt & verständlich...
Beteiligungsangebot 9 % Grundausschüttung im Eventmanagement...
eBooks weiter auf den Vormarsch. Ein neues Buch nicht nur für Shopbeteriber...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Maximilian von Ah
Firma:
Anschrift: Postfach 544, CH-8820 Wädenswil, Switzerland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung