Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Urbanes Mobilitätskonzept wächst weiter in deutschen Metropolen


DriveNow und arwe expandieren: DriveNow setzt auch am neuen Standort Köln auf den arwe-Service, Wachstum des DriveNow-Geschäftsgebiets in München, Berlin und Düsseldorf


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Wirtschaft / Gewerbe vom 23.11.12 - 15:29 Uhr:

 

Die arwe Service GmbH stellt mit ihren professionellen Mobilitätsdienstleistungen nun auch in Köln die flächendeckende Verfügbarkeit und das hohe Serviceniveau der Premium-Fahrzeuge von DriveNow sicher. Kunden des Car Sharing-Konzepts können die 250 Fahrzeuge starke Kölner Flotte aus MINI Cooper, MINI Clubman und BMW 1er auf einer Fläche von 90 Quadratkilometern flexibel nutzen. DriveNow wächst auch in Berlin, München und Düsseldorf: In den Großstädten hat DriveNow sein Geschäftsgebiet deutlich vergrößert.


„Wir sind stolz darauf, mit unseren hochqualitativen und effizienten Services zum Erfolg des innovativen Car Sharing-Konzepts von DriveNow beizutragen. Mit unseren Dienstleistungen ermöglichen wir die flexible und individuelle Fortbewegung im urbanen Raum“, betont Dr. David Gabrysch, Geschäftsführer von arwe. „Wir haben uns als Premium-Mobilitätsdienstleister konsequent zum führenden Partner für innovative und zeitgemäße Mobilitätskonzepte entwickelt. Unser Engagement ist die logische, zukunftsorientierte Weiterentwicklung und Ergänzung unserer Dienstleistungen für Autovermieter. Wir unterstreichen damit unser Selbstverständnis als Mobilitätsgarant für das 21. Jahrhundert.“

Für die Kunden von DriveNow bedeutet Car Sharing ein hohes Maß an Komfort. Nach der Online-Registrierung und der Aktivierung in einer Registrierstation stehen die Fahrzeuge zur Verfügung und können nach dem Gebrauch jederzeit und überall im Geschäftsgebiet wieder abgestellt werden. Um den Rest kümmert sich die arwe Service GmbH: Die mobilen arwe-Teams sorgen in München, Berlin, Düsseldorf und Köln dafür, dass die mehr als 1.000 Premium-Fahrzeuge der DriveNow-Flotte stets sauber, betankt und voll einsatzbereit in den hochfrequentierten Zonen der Innenstädte bereitstehen. Sind Fahrzeuge beschädigt oder steht ein Service an, verbringen arwe-Mitarbeiter die Autos in eine Werkstatt.

„Wir freuen uns sehr, mit Köln nun bereits in der vierten deutschen Großstadt eine moderne und zeitgemäße Form der Mobilität flächendeckend anbieten zu können. Car Sharing trifft den Puls der Zeit und bietet einfache, verfügbare, individuelle und flexible Mobilität im urbanen Raum“, sagt Nico Gabriel, Geschäftsführer von DriveNow. „Die effiziente Fortentwicklung unseres Geschäftsfeldes beruht nicht zuletzt auf der Partnerschaft mit professionellen Dienstleistern. Partner wie arwe tragen mit hoher Einsatzbereitschaft, Flexibilität und tiefem Verständnis für das DriveNow-Prinzip zum Gelingen unseres Mobilitätskonzepts bei.“


Über die arwe Service GmbH

Die arwe Service GmbH mit Sitz in München ist Markt- und Innovationsführer für automobile Dienstleistungen in Deutschland. Das Unternehmen übernimmt mit rund 2500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 25 Standorten in Deutschland und im europäischen Ausland personalintensive technische und logistische Prozesse für Kunden aus den Bereichen Automotive, Autovermietung und Mobility Services. Mit dem Geschäftsmodell der Full-Line-Servicepartnerschaft generiert die arwe Service GmbH Mehrwerte für ihre Kunden. arwe ist mit über 2 Millionen Fahrzeugbewegungen pro Jahr Marktführer für Mobilitätsdienstleistungen.arwe-service.de


Über DriveNow

DriveNow ist ein Car Sharing-Joint Venture der BMW Group und der Sixt AG. Beide Unternehmen sind zu jeweils 50 Prozent an dem Joint Venture beteiligt. Die BMW Group bringt die Fahrzeuge und die Fahrzeug-Technologien in das gemeinsame Unternehmen ein. Die Sixt AG stellt die Premium-Services, das Vermietungs-Know-how, die IT-Systeme sowie ein flächendeckendes Stationsnetzwerk zur Registrierung der Kunden zur Verfügung. DriveNow bietet seit Juni 2011 in München, seit September 2011 in Berlin und seit Januar 2012 in Düsseldorf ein modernes Mobilitätskonzept an. Wesentliches Merkmal von DriveNow ist ein stationsunabhängiges Anmieten und Abstellen der Fahrzeuge.



Weitere Informationen:
IRA WÜLFING KOMMUNIKATION GmbH
Dr. Reinhard Saller
T +49.(0)89. 2000 30-38
F +49.(0)89. 2000 30-40
reinhard.saller@wuelfing-kommunikation.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Taxmobil AG: Zur geplanten reinen Demontage im Osten gibt es Alternativen...
Europäische Metropolen boomen als Reiseziel für junge Leute...
Ab sofort kooperiert „BERLIN LINIEN BUS“ mit raumobil.de...
Ein harter Wettbewerb um bezahlbaren Wohnraum entbrannt....
Holy Bowly Holunder for Halloween…anstoßen ohne zu spülen...
Das Jobportalnetzwerk von berufsstart.de (Klaus Resch Verlag) wächst weiter...
Erste Ladestation für Elektroautos im Eichsfeld geht in Betrieb...
Anfrage nach Klassenfahrten in Deutschland steigt seit den letzten Jahren...
Autoankauf in deiner Stadt - Deutschlandweit - Auch in deiner Stadt...
Über 1.000 Friseure haben bei einer großen Fragebogen-Aktion mitgemacht...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Magdalena Tanner
Firma: IRA WÜLFING KOMMUNIKATION GmbH
Anschrift: Ohmstraße 1, 80802 München, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49 (0) 89 2000 30- 35


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung