Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Bedeutendes zur Berufsunfähigkeits-Vorsorge kurz und knapp erläutert


Die private Berufsunfähigkeitsversicherung - bedeutende Hinweise und Tipps zu einer der wichtigsten Versicherungen


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 19.05.13 - 14:31 Uhr:

 

Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 

Die private Arbeitskraftvorsorge ist für jeden Erwerbstätigen immens bedeutend. Lesen Sie weiter für wichtige Hinweise und Tipps zu diesem Thema und warum die Absicherung unverzichtbar ist.


Auch wenn der Gedanke an Krankheit oder Unfall gern verdrängt wird - kann der bisherige Beruf dadurch nicht mehr ausgeführt werden, steht zumeist der bisher aufgebaute Lebensstandard auf dem Spiel. Ungefähr jeder dritte bis vierte Berufstätige wird vor seinem Eintritt ins Rentenalter erwerbsunfähig. In Folge dessen gilt es, bereits in Jugendzeiten vorzusorgen und einen passenden Kontrakt abzuschließen. Mit zunehmendem Alter sowie erhöhten gesundheitlichen Gefahren wird es oftmals umständlicher und kostspieliger. Jedoch ein kleiner Teil der Erwerbstätigen besitzen einen privaten Schutz gegen den Schwund der Arbeitskraft. Dass dieser unabkömmlich ist zeigt ein Blick auf das Niveau der gesetzlichen BU-Absicherung. Gerade einmal 600 Euro im Schnitt bekommt ein Mann vom Gesetzgeber - und dies nicht einmal Netto. Werden davon noch Steuer und Sozialversicherung weggenommen bleibt nur noch wenig zum Leben übrig.

Mit der Agenda 2010 wurde am 1. Januar 2001 die staatliche Fürsorge vor der Unfähigkeit den Beruf auszuüben durch die so genannte Erwerbsminderungsrente substituiert. Lediglich wer vor dem 1.1.1961 auf die Welt gekommen ist, ist mittlerweile noch über die Deutsche Rentenversicherun abgesichert. Wer danach geboren wurde, dem verbleibt lediglich der Abschluss einer privaten BU-Vorsorge. Das Prinzip hinter dieser Absicherung ist schnell verdeutlicht. Der Versicherungsnehmer erwirbt sich mittels seinen Zahlungen das Recht eine mtl. Rentenzahlung zu bekommen, falls er seine Arbeit nicht mehr vollziehen kann. Im Regelfall wird die vereinbarte Summe folglich ausbezahlt, wenn die Arbeitsfähigkeit auf Grund Erkrankung, Unfall oder Kräfteverfall bloß noch 50 Prozent oder weniger beträgt.

Die aktuelle Studie der Rating-Agentur Morgan & Morgan hat nun festgestellt, dass die Menge der BU-Fälle sich in den zurückliegenden fünf Jahren um knapp 25% erhöht hat. Der Auslöser für diese negative Tendenz ist die deutliche Zunahme der Fälle von psychischer Krankheit. Ausgelöst durch den zunehmenden Leistungsdruck der Bevölkerung fällt in diesem Zusammenhang außerdem oft der Begriff Burn Out. Der vorher dominierende Grund der Unfähigkeit seinen Beruf auszuüben, die Erkrankung des Skelett- und Bewegungsapparates, wurde somit substituiert. Ohne Zweifel empfiehlt es sich einen unabhängigen Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich im Internet durchzuführen, um gemeinsam mit Experten den persönlich optimalen Tarif zu bestimmen.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: HTP Makler Höchstbewertungen für die Tarife und den Service der NÜRNBERGER Berufsunfähigkei...
Beraterverhalten bei der Altersvorsorge lässt bei Verbrauchern zu wünschen übrig...
Internationales Jahr der Jugend: Ein guter Anlass, um heute schon an morgen zu d...
Generation Rentenschock – Private Altersvorsorge wichtiger denn je...
Südfinanz: Vertriebskonzept der Multicon AG einmalig am deutschen Markt...
Die Begleitstudie zum AssCompact Award 2011 - Private Vorsorge ist da!...
„Best-in-Class-Konzept“ – Eine Beratung auf neuem Niveau...
„Ich wollte doch nur kurz...“ - Wie man Politessen nicht überzeugt...
SKD Forum: Wie die kalte Progression uns alle ärmer macht – SKD Frankfurt zeigt ...
Riester Rente ist für Frauen besonders gut zur Altersvorsorge geeignet...
Anschrift: Blumenstraße 2
68723 Oftersheim
Telefon: 0620259450
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.berufsunfaehigkeitsversicherung-im-vergleich.com
Ansprechpartner/in: Marco Tenschert
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Marco Tenschert
Firma:
Anschrift: Blumenstr. 2, 68723 Oftersheim, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 49620259450


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung