Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 

NEWS

 

Daido Holdings Group – Deutsche Bank überrascht mit einem 4.Q Verlust.


Daido Holdings Group : Die Deutsche Bank schockiert die Investoren mit dem Bericht von einem Verlust im 4. Quartal von 2013.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Banken / Finanzen vom 12.02.14 - 08:10 Uhr:

 

 

Der Niederfall von dem Umsatz hat seine Wurzeln in einem 27% Niedersprung in was die Bank aus Firmenkundengeschäft und Wertpapierhandel macht durch ungüstige Handelsbedingungen in Wertpapieren und Anleihen.


Daido Holdings Group , Rückläufige Handelsumsätze und steigende Rechtskosten haben zu einer Überraschung von Verlust gebracht im vierten und letzten Quartal von 2014 bei dem Bankriesen Deutsche Bank.

Die Aktien von der Bank haben sofort 5% im europäischen Handel verloren nach dem Bericht von Verlust von Euro 1.2 Milliarden vor Steuern und die Einnahmen sind mit 16% gefallen auf Euro 6.6 Milliarden gegenüber dem Vorjahr.

“ Deutsche Bank hat die Meiste der Zeit im letztem Jahr vor dem Gericht verbracht und während Geldbussen von den Aufsichtsbehörden von Deutschland und in London und New York steigen,sind die Kosten von den rechtlichen Vertretungen kaum unbedeutend ,” hat ein Daido Holdings Group europäischen Sektor Bankanalytiker gesagt.

Der Niederfall von dem Umsatz hat seine Wurzeln in einem 27% Niedersprung in was die Bank aus Firmenkundengeschäft und Wertpapierhandel macht durch ungüstige Handelsbedingungen in Wertpapieren und Anleihen.

“ Andere Banken haben es wie Banditen gemacht in den selben Märkte,so nehmen wir die “schwierigen Bedingungen” als Entschuldigung mit einer zimliche grosse Prise von Saltz,” witzelte der Daido Holdings Group Analytiker.

Deutshe Bank wurde in einem Gerichtsverfahren über ihre Rolle die sie in der Manipulation von Benchmarkzinssätze gespielt hat,was die Basis ist für viel von Unternehmen und Verbraucherkredite in der ganze Welt ist.

Sie sind auch von der Britische Fianazaufsichtsbehörden (FCA) untersucht über die angebliche Manipulation im Devisenmarkt.

“ Es ist fast unvorstellbar,dass der Markt,der so gross und so zahlungsfähig wie der Devisenmarkt ist kann manipuliert werden,aber es gibt Hinweise darauf,dass die enorme Ressoursen von der Bank,kombiniert mit einer massive Hebelkapazität hat die Bank eine der stärksten Marktleiter in der Welt gemacht,” beschloss der “ Daido Holdings Group” Analytiker.

: Der bevorstehende Mindeslohn in Deutschland könnte mehr als ein Drittel von der Niederigenlohnempfänger umgehen wenn die Ausnahmen von den Politiker vorgeschlagen implementiert werden. Die Christliche Sozial Union,ein einflussreicher politisches Partei in Deutschland vorschlägt,dass die Saisonarbeiter,arbeitende Rentner und Schule Studenten aus der Gewährung die im Jahr 2015 eingeführt sein sollte,ausgeschlossen werden.

“ Es gibt eine bedeutende Opposition gegen ein Mindeslohn in der deutsche politische Landschaft. Viele glauben,dass es zu weniger Arbeitsplätze führen wird und wird die insgesamte Wettbewerbsfähigkeitschaden und die Arbeitskosten hochtreiben,” sagte ein Daido Holdings Group Analytiker.

Die Gegner der Ausschlüsse sagen,dass der neue Mindeslohn der auf euro 8.50 pro Stunde festgelegt wird,sollte für alle Geringverdiener aufgebracht werden, damit die Arbeitsgeber nicht bewusst Arbeiter, die für den Mindeslohn ansprüchlich sind mit denen die es nicht sind in einer Anstrengung ihre Arbeitslohnkosten zu senken.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Gründung einer „Offshore“ Bank in Neuseeland - weltweit gültig...
Der BankingCheck Award 2015 - die besten Banken, Finanzdienstleister und FinTec...
Die GD:group spendet Autoverklebung zum Tag der offenen Tür...
Kunden haben gewählt: Deutsche Bank Mannheim beste Bank in Deutschland...
Deutsche Bank in Berlin und Freunde Hauptstadtzoos starten Spendenaktion zugunst...
Neue Testergebnisse von Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Mones bei Krediten...
500 Euro für die Herrschinger Tafel von der VR-Bank Starnberg-Herrsching-Landsbe...
Ergebnisse der neuesten eFinancialCareers.de Studentenumfrage...
Der private Handel im Internet kann teuer werden, ein aktueller Fall...
Die HANSA GROUP AG unterzeichnet Strukturierungsvertrag...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Adrian MULLER
Firma:
Anschrift: Seestrasse 115, 8011 HORGEN, Schweiz
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 41 43 244 21 42


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung