Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 
Emotionale Kompetenz

NEWS

 

Selbstmanagement Seminare beim Institut für emotionale Kompetenz


Effektives Selbstmanagement in einer Arbeitswelt gefüllt mit Stress und Druck kann zu einer höheren Lebensqualität führen.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Beruf / Bildung vom 21.05.14 - 02:25 Uhr:

 

ast-berufsbekleidung.de

 

Nach dem Institut für emotionale Kompetenz ist ein hoher EQ essentiell für beruflichen Erfolg. Dies beweist auch effektives Selbstmanagement, welches eine gesunde Work-Life-Balance anstrebt und viel mit der inneren Einstellung zu tun hat.


Selbstmanagement nennt sich der Prozess eine gesunde Work-Life-Balance anzustreben. Durch äusserliche Faktoren wie Stress und steigende Arbeitsbelastung wird die meiste Zeit unser Arbeitsalltag bestimmt. Trotzdem ist es möglich, durch eine innere Einstellung anhand der emotionale Intelligenz einen Ausgleich zu finden und die eigene Arbeitsleistung zu optimieren. Selbstmanagement ist nicht nur von Vorteil im Berufsleben, auch im Privatleben kann ein erfolgreiches Selbstmanagement zu einer höheren Lebensqualität führen.

Das Institut für emotionale Kompetenz hat sich auf die emotionale Intelligenz spezialisiert und bindet diese in alle angebotenen Dienstleistungen mit ein. Ein hoher EQ (Emotionale Intelligenz)ist für das IEK eine Schlüsselqualifikation, um im Job erfolgreich zu sein. Dienstleistungen werden vom Institut für emotionale Kompetenz sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer angeboten.

Regelmässig bietet das Institut für emotionale Kompetenz Seminare zum Thema Selbstmanagement an. Andere Dienstleistungen wie Outplacement Bern, Unternehmenskultur Analyse Methoden, EQ Training und Personalvermittlung Bern werden jederzeit angeboten und individuell angepasst, da natürlich jeder Kunde bei der IEK verschieden ist und eigene Wünsche und Vorstellungen hat.

Ein anderes besonders komplexes Thema ist die Unternehmenskultur Analyse Methoden, welches beim Institut für emotionale Intelligenz unter das Feld systembezogenen Instrumente für Arbeitgeber fällt. Das Themenfeld Unternehmenskultur ist zu einem der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren geworden. Allerdings erscheint es als besonders schwierig die Unternehmenskultur zu analysieren und darauf einzuwirken. Das Institut für emotionale Kompetenz hat allerdings trotzdem ein Instrument entwickelt, welches Unternehmenskultur erfasst und diese analysiert. Das neue Instrument WOK (Werte und Organisationskultur) bietet konkrete Handlungsansätze. Die beiden ersten sind dabei das erfassten der IST-Kultur und danach das definieren der SOLL-Kultur der Unternehmenskultur. Dies sind die ersten Schritte, von denen auf die Unternehmenskultur Einfluss genommen werden kann.

Arbeitgeber interessieren sich oft auch für das EQ Tool, Outplacement Bern und Unterstützung bei der Kaderselektion. Auch die vielen angebotenen Assessments können bei der Personalvermittlung Bern von Bedeutung sein.

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Institut für emotionale Kompetenz Selbstmanagement und Selbstcoaching mit Neuro-Linguistischem Programmieren (NLP...
NLP-Master-Practitioner-Training (DVNLP) ab Juni in Berlin...
Fortbildung Kreatives Schreiben und Poesietherapie 2009 in Hamburg...
Pressemitteilung Lorenz-Seminare: Erweiterung des Messedienstleistungsportfolios...
Aus der Praxis – für die Praxis. NLP-Übungsabend im Raum Heidelberg, Mannheim un...
SALZBURG: QUALIFIZIERETE FORTBILDUNG IN VERHALTENSTHERAPIE...
Wirtschaftswissenschaftler warnen vor eindringlich vor Mindestlöhnen...
Community Manager – Vernetzer von Communities und Internetgemeinde...
Ausbildung und Weiterbildung als Spezialist/In der Baubiologie...
Projektmanagement Seminare für Führungspersönlichkeiten...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage: http://www.iek.ch
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Bob Schneider
Firma:
Anschrift: Hallwylstrasse 34, 3000 Bern, Schweiz
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +41 (0)31 333 42 34


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung