Home / Startseite

 


 

NEWS

 

Der alte Zimmel geht - der neue Zimmel geht neue Wege im Möbelhandel


Einer der größten österreichischen Möbel Importeure ging zum 31.12.2007 in Ruhestand. Der Sohn des Hauses führt die Geschäfte mit einem elektronischen Möbel Handelsplatz erf


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Wirtschaft / Gewerbe vom 27.01.08 - 10:17 Uhr:

 

Zum Ende 2007 hat sich einer der größten österreichischen Möbel Importeure – Franz Zimmel – in den wohlverdienten Ruhestand begeben "Ich freue mich schon auf meine Pension, weil ich mein Leben lang genug gearbeitet habe. Jetzt will ich mich verstärkt dem Weinbau widmen. Wir haben noch zahlreiche Möbel, die wir zu Einkaufspreisen verkaufen, die Gelegenheit ein Schnäppchen zu ergattern ist jetzt so gut wie nie", so Franz Zimmel im Interview.


Frühzeitig erkannte Franz Zimmel mit seinem Unternehmen FZ Möbel die Chancen der Osterweiterung und ließ qualitativ hochwertige Möbel in den östlichen Nachbarländern von Österreich fertigen. Schnell entwickelte sich die FZ Möbel so zu einem der größten österreichischen Möbel Importeure. Auch die allgemeine Marktsituation, die in der Möbelbranche mittlerweile sehr schwer geworden ist, konnte diesem Unternehmen nichts anhaben.

Bereits 2005 hatte der Sohn der Unternehmerfamilie - Bernd Zimmel - die Möglichkeiten des World Wide Web (www) für den Verkauf von Möbeln erkannt und das erste virtuelle Möbel Outlet in Österreich eröffnet. In diesem virtuellen Möbelhaus können weltweite Kunden rund um die Uhr Qualitätsmöbel einkaufen. Durch den Verzicht auf physisch vorhandene Verkaufsräumlichkeiten können dem Kunden so deutliche Preisvorteile weitergegeben werden. Ein leistungsstarker Logistik-Partner im Hintergrund stellt die weltweite prompte Lieferung der bestellten Produkte sicher.

Im Rahmen der ständigen Verbesserung und Weiterentwicklung dieses virtuellen Handelsplatzes wurde das deutsche Unternehmen ATech-Consulting mit der Optimierung der Geschäftsabläufe beauftragt. Der Internet-Auftritt der Zimmel KG wurde einem kompletten Redesign unterworfen und insbesondere hinsichtlich einer noch kundenfreundlicheren Abwicklung der Kundeneinkäufe verbessert. In diese Weiterentwicklung ist vor allem die Erfahrung mit mittlerweile ca. 200.000 Besucher des elektronischen Handelsplatzes aus mehr als 50 Ländern eingeflossen.

Mittlerweile hat Bernd Zimmel mit seiner Zimmel KG den noch vorhanden Möbelbestand der FZ Möbel übernommen und bietet diesen über seinen elektronischen Handelsplatz zimmel.eu zu Einkaufspreisen für Endkunden zum Verkauf an.

Über die FZ Möbel:
Gründung des Unternehmens 1984, erste Lagerhalle in Böheimkirchen bei St. Pölten. Schon nach wenigen Jahren erfolgte dann die Verlegung des Standortes nach Wilhelmsburg, wo durch den Kauf einer großzügigen Halle mit notwendigen Infrastruktur und Bürogebäude das Unternehmen weiter ausgebaut werden konnte. Zwischenzeitig wurde u.a. eine Möbelfabrik in Ungarn betrieben, die dem Unternehmen auch die Möglichkeit zur eigenen Herstellung von Möbeln gab. Dieses Unternehmen wurde nach erfolgreichen Jahren verkauft und man konzentrierte sich ausschließlich auf den Import.
Die allgemeine Marktsituation, die in der Möbelbranche sehr schwer geworden ist, konnte diesem Unternehmen nichts anhaben. Nach den vielen erfolgreichen Jahren hat sich Herr Franz Zimmel, Gründer und Geschäftsführer, entschlossen, per Jahresende 2007 seinen wohlverdienten Ruhestand anzutreten.

Über die Zimmel KG:
Im Jahr 2005 wurde das erste virtuelle Möbel Outlet von der traditionsreichen niederösterreichischen Unternehmerfamilie Zimmel in Österreich gegründet. Mit diesem elektronischen Handelsplatz sollen Kunden die Möglichkeit haben, rund um die Uhr Möbel zu konkurrenzlos günstigen Preisen einzukaufen Durch eine konsequente permanente Optimierung der Geschäftsabläufe werden Kosteneinsparungen realisiert, die an die Kunden in Form von stark vergünstigten Fixpreisen weitergegeben werden.

Über ATech-Consulting:
Das Beratungs- und Softwarehaus ATech Application und Technology Consulting GmbH wurde 2001 in Stuttgart gegründet. Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit sind u.a. Business Development, und die Konzeption und Realisierung von innovativen IT-Lösungen. Zu den Kunden von ATech-Consulting zählen u.a. BAWAG/P.S.K., Credit Suisse, deutsche Industrie- und Handelskammer (IHK), irische Handelskammer (Enterprise Ireland), Raiffeisen Informatik, FZ Möbel und Zimmel KG.

Kontakt
Zimmel KG – Dienstleistungen und Handel
Frau Romy Zimmel
Tel:
Fax: +43-2746-31 901
e-Mail: Office@Zimmel.eu
moebel-outlet.at

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Zimmel KG Erfolgreiche Internet Business Optimierung durch ATech-Consulting...
Heidi Hedtmann "Wege zum Glück" - Ein klassischer Walzer !!...
Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge am Büroarbeitsplatz!...
Der leichte und zuverlässige Weg über ein Printmedium den richtigen Mitarbeiter ...
Prävention von Geldwäsche - Neue Prüfungspflichten ab Ende 2007...
Immovaria GmbH plant weitere Projekte in und um Leipzig herum...
Urlaubs-Tipp zur ITB: das Kohlrabi Vollmond-Camp im Trend...
Wenn Pflege arm macht: Teammitglied von senioren-kompass.de bei WDR hartaberfair...
Achtung und Schutz der Privatsphäre von Verbrauchern im Internet...
Marks & die Engel Media GmbH produziert neue Doku-Soap für das ZDF...
Anschrift: A-3150 Wilhelmsburg, Österreich
Schlossallee 2/2/4
Telefon: +43-676-845 103 230
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://zimmel.eu
Ansprechpartner/in: Romy Zimmel
Position: GF

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Dr. Peter Abel
Firma: ATech Application & Technology Consulting GmbH
Anschrift: Moehringer Landstr. 67, 70563 Stuttgart, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung