Home / Startseite

 


 

NEWS

 

PROJECT Wohnen 14 startet zwei weitere Immobilienentwicklungen im Wert von 18 Millionen Euro


Binnen vier Wochen hat der am 17. Juli in die Platzierung gegangene KAGB- regulierte Publikums-AIF PROJECT Wohnen 14 in drei Objektentwicklungen investiert


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Grundstücke / Immobilien vom 22.08.14 - 10:53 Uhr:

 

Bamberg, 22.08.2014: Und damit bereits frühzeitig rund ein Drittel seiner Mindeststreuungsquote von 10 Objekten erreicht. Die beiden neuesten Ankäufe in der Fuchstanzstraße 30 im Frankfurter Stadtteil Rödelheim sowie in der Rothenburger Straße 463-465 im Nürnberger Stadtteil Höfen bei Schweinau haben ein Verkaufsvolumen von insgesamt 18 Millionen Euro.


Auf dem 1.397 m2 großen Frankfurter Grundstück Fuchsstanzstraße 30 entwickelt der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist einen Neubau mit drei Vollgeschossen sowie einem Staffelgeschoss. Von den insgesamt 16 geplanten Eigentumswohnungen mit gehobener Ausstattung, die zusammen eine Wohnfläche von 1.360 m2 bieten, verfügen vier Erdgeschosswohnungen über einen eigenen Garten, vier Wohnungen wer- den als Penthouse realisiert. Außerdem sind 16 Tiefgaragenplätze vorgesehen. Das Verkaufsvolumen beträgt rund 6,3 Millionen Euro. Gegenwärtig ist das Grundstück mit einem leerstehenden Einfamilienhaus bebaut, das in Folge der Projektrealisierung abgerissen wird. Die Fuchstanzstraße sowie alle anliegenden Straßenzüge sind von hoher Wohnqualität geprägt. Die Bebauung wird durch bewachsene Grünbereiche aufgelockert und vermittelt ein ruhiges und wohnliches Flair. Aufgrund der Innenlage in zweiter Reihe ist das Objekt fast ausschließlich von mittelhohem Grünbewuchs umgeben. In fußläufiger Entfernung befinden sich alle wichtigen Einrichtungen des täglichen Bedarfs.

Mehrfamilienhäuser in Nürnberg-Höfen

In der Rothenburger Straße 463-465 im Nürnberger Stadtteil Höfen bei Schweinau realisiert PROJECT ein weiteres Wohnbauprojekt mit einem Verkaufsvolumen von rund 11,7 Millionen Euro. Vorgesehen ist die Errichtung von vier freistehenden Mehrfamilienhäusern mit 38 gehoben ausgestatteten Eigentumswohnungen, die zusammen eine Wohnfläche von rund 2.750 m2 bieten, sowie 33 Tiefgaragenstellplätze. Das Grundstück umfasst eine Fläche von 3.566 m2 und ist gegenwärtig mit vier in einfacher Bauweise errichteten, eingeschossigen und nicht unterkellerten Gewerbegebäudezeilen sowie mit befestigten Fahr-, Rangier- und Stellplatzflächen bebaut. Das Anwesen wird noch bis Jahresende von einem Autohaus genutzt. Im kommenden Jahr werden die aufstehenden Gebäude im Zuge der Umnutzung abgerissen. Die relevanten Versorgungseinrichtungen für das tägliche Leben sind in der Nähe vorhanden. Über die Rothenburger Straße sind sowohl die Südwesttangente als auch die A73 schnell erreichbar. Die Entfernung zur Nürnberger Innenstadt beläuft sich auf circa 6 km, die Fürther City ist in circa 5 km zu erreichen. Aufgrund der Lage am bisherigen Siedlungsrand sind der Main-Donau-Kanal bzw. die Rednitz-Auen in wenigen hundert Metern zu erreichen.

48 Objekte im Wert von rund einer Milliarde Euro

Bei der Frankfurter Fuchsstanzstraße 30 und der Nürnberger Rothenburger Straße 463-465 handelt es sich um zwei von insgesamt 48 PROJECT Immobilienentwicklungen in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt, Nürnberg und München. Diese haben zusammen ein Verkaufsvolumen von rund einer Milliarde Euro. Der konzeptionsbedingt als Blind Pool am 17. Juli in die Platzierung gestartete Immobilienentwicklungsfonds Wohnen 14 hat innerhalb von vier Wochen in drei von mindestens 10 Objekte investiert, die zusammen ein Verkaufsvolumen von rund 24 Millionen Euro besitzen.

Weitere Informationen unter project-investment.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: PROJECT Investment startet Vertrieb des Immobilienfonds »Wohnen 14« nach KAGB ...
Halbjahresbilanz: PROJECT erzielt Verkaufsvolumen in Höhe von über 40 Millionen ...
Umsatzplus: PROJECT Investment steigert Eigenkapitalvolumen auf 70,1 Millionen E...
Herr Thomas Hocke übernimmt PROJECT-Niederlassung Berlin...
Wolfgang Dippold, PROJECT: Kapital-markt intern bestätigt Vertriebserfolg ...
Microsoft Project Server Live Demo zum Testen und Evaluieren...
Kostenlose Microsoft Project Server Infoveranstaltung in München...
Wolfgang Dippold, PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg: Immobilie und Partnersc...
PROJECT Fonds Gruppe kauft für achten Fonds mehrere Areale in Berlin...
Wolfgang Dippold, PROJECT Fonds: Wohnungsneubau in Deutschland nur im Mittelfeld...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Christian Blank
Firma: PROJECT Investment Gruppe
Anschrift: Kirschäckerstraße 25, 96052 Bamberg, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 4995191790330


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung