Home / Startseite

 


 
Michael Mügge mit Clubleiter Dirk Wollny und Kursleiterin Masoumeh Shokri-Helten vom Vitalis Gesundheitszentrum. Foto: Vitalis

NEWS

 

Neue Wege bei Rückenschmerzen und Verspannungen mit der richtigen Bewegung


Spannender Vortrag über das fle-xx Rückgratkonzept mit Michael Mügge im Vitalis Gesundheitszentrum Düsseldorf-Benrath


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Gesundheit / Medizin vom 03.08.15 - 10:21 Uhr:

 

Anfang Juni hat das Vitalis Gesundheitszentrum in Düsseldorf-Benrath nach umfassenden Renovierungsarbeiten neu eröffnet und dazu qualifizierte Redner mit spannenden Vorträgen eingeladen. Am 10. Juni war Michael Mügge vom fle-xx Rückgratkonzept zu Gast, um die 80 interessierten Zuhörer über neue Wege bei Rückenschmerzen und Verspannungen zu informieren.


„Ihr Rücken ist Gold wert“ - unter diesem Motto gestaltete Michael Mügge, Fitness-Experte und Vertriebsleiter bei fle-xx, seinen spannenden und informativen Vortrag am 10. Juni in Düsseldorf. Leider sorgen Fehl- und Schonhaltungen in Beruf und Alltag dafür, dass mittlerweile ungefähr 70% der Bevölkerung an Rückenschmerzen leiden. Der Körper passt sich natürlich über die Jahre an diese Haltungen an und die Beweglichkeit geht verloren, weil die Muskulatur immer mehr verkürzt. Die Folgen sind Schmerzen, Verspannungen und eine geminderte Lebensqualität.

Für ein gesundes, schmerzfreies Leben ohne Bewegungseinschränkungen, bei denen der gesamte Spielraum der Gelenke ausgenutzt wird, ist eine möglichst lange Muskulatur notwendig. Oftmals trainieren viele Menschen lediglich für den Muskelaufbau, nicht zuletzt weil die Sportmedizin die Bedeutung einer gut trainierten Muskulatur für die Gesundheit bewiesen hat. Doch eine kräftige Muskulatur bedeutet nicht automatisch, dass man auch schmerzfrei wird! Auch die Muskellänge spielt eine wichtige Rolle, denn große Muckis nützen bei Rücken- und Gelenkbeschwerden ziemlich wenig bis gar nichts.

Viele Menschen denken, sie leiden unter Gelenkproblemen, doch eigentlich ist es das umgebende Muskel- und Bindegewebe, das die Einschränkungen in der Beweglichkeit verursacht. Mit den Gelenken hat das in diesen Fällen dann nichts zu tun, aber dennoch fühlt es sich aufgrund der mangelnden Flexibilität so an, als seien die Gelenke nicht mehr funktionstüchtig.

Der Gerätezirkel des fle-xx Rückgrat-Konzepts im Vitalis Gesundheitszentrum in Düsseldorf Benrath bietet eine Möglichkeit, das Übel an der Wurzel zu packen und statt Symptomen die Ursachen der Bewegungseinschränkungen zu bekämpfen. Ist das Muskel- und Bindegewebe flexibel, haben nämlich auch die Gelenke einen größeren Bewegungsspielraum.

fle-xx wurde durch Ärzte, Sportwissenschaftler und Physiotherapeuten entwickelt, die sich die Erkenntnisse der neuesten sportmedizinischen Trainingstherapie in Kombination mit bestimmten Lehren aus dem Yoga und der Biokinematik, der Lehre der bewegten Körper des Dr. Packi aus Freiburg, zunutze gemacht haben.

Im Düsseldorfer fle-xx Zirkel im Vitalis Gesundheitszentrum stehen 7 Geräte zur Verfügung, die man nacheinander wie bei einem ganz normalen Zirkeltraining absolvieren muss. Dabei sind verschiedene Trainingsvariationen möglich. Schon nach der ersten Runde spüren die Trainierenden Muskeln, von denen sie nicht einmal wussten, dass sie sie haben.

Es handelt sich bei fle-xx um ein ganzheitliches Beweglichkeitstraining, das in erster Linie das angestrebte Muskellängen-Wachstum anregt. Es fördert zudem die Durchblutung und optimiert den Lymphfluss. Auch auf das Bindegewebe, das unseren kompletten Körper zusammenhält und uns überhaupt erst die Bewegungen ermöglicht, hat das fle-xx Training einen positiven Einfluss. Nach und nach lassen sich so die natürlichen Bewegungsabläufe wieder trainieren und der Körper gewöhnt sich um. Schon 15 Minuten Training ein- bis zweimal wöchentlich reichen aus, um dem Rücken, den Gelenken und dem gesamten Körper etwas Gutes zu tun.

Alle Düsseldorfer, die ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen und endlich ihre Schmerzen bekämpfen wollen, können den fle-xx Zirkel im Vitalis Gesundheitszentrum ausprobieren und sich davon überzeugen, dass es sich hier um ein innovatives Trainingskonzept handelt, das man nicht mehr missen möchte, wenn man einmal damit begonnen hat. Die Beweglichkeit verbessert sich bei jedem Menschen in einer anderen Geschwindigkeit, aber eins ist sicher: das fle-xx Training tut einfach unheimlich gut!


Über das Vitalis Gesundheitszentrum

Das Vitalis Gesundheitszentrum in Düsseldorf betreibt zwei Standorte in Benrath und Oberbilk. Es ist nicht nur ein Fitnessstudio, sondern ein Gesundheitszentrum für Bewegung mit angeschlossenen Kompetenz-Zentren für Figur, Ernährung und Therapie. Nicht Lifestyle oder Discount stehen im Vordergrund, sondern betreutes Gesundheits-Training für Alt und Jung. Die zertifizierten Programme im Präventions- und Reha-Sport sind bei allen gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Dadurch werden die Kosten für die Kurse im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften übernommen. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Herzlichkeit und familiäre Atmosphäre sind maßgebliche Serviceleistungen, an denen sich das Vitalis messen lassen will.

Das Dienstleistungsangebot umfasst mit Vitalis 22 den Fitness-Club mit Gerätetraining, Kursen und Sauna, den Rehasportverein RehaVitalisPlus e.V. mit betreutem Gesundheitssport, VitamedPlus – Physiotherapie für alle Kassen- und Privatpatienten sowie das Vitalis Beautycenter mit kosmetischen Behandlungen, Wellness-Massagen, medizinischer Fußpflege und Ernährungsberatung sowie gezielter Figurverbesserung.

Weitere Informationen über das Vitalis Gesundheitszentrum Düsseldorf sowie desssen Standorte gibt es unter vitalisgesundheitszentrum.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Vitalis Health Club GmbH & Co KG Gesundheitsreisen gegen die Volkskrankheit Rückenschmerzen...
Aktiv gegen Rückenschmerzen im Fitness- und Gesundheitsclub Saitama in Hamburg...
Rückenschmerzen: Neue Kombinationstherapie wirkt ursächlich gegen das Leiden!...
Neueröffnung im Vitalis Gesundheitszentrum Düsseldorf Benrath ...
Heidi Hedtmann "Wege zum Glück" - Ein klassischer Walzer !!...
Herbst-Aktion im Vitalis Gesundheitszentrum Düsseldorf ...
Neues Fitnessstudio in Rheinberg öffnet seine Pforten ab März 2011...
Locker und aktiv dank der Rückenschule im Therapie- und Trainingszentrum Baumann...
Erfolgreich das Leben meistern - kostenloser Infoabend am 18. September nahe St...
Bewegung nach Krebs – das Metabolische Äquivalent ist entscheidend...
Anschrift: Prof. Oehler Straße 7
40589 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 79 10 80
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.vitalisgesundheitszentrum.de
Ansprechpartner/in: Bernd Schranz
Position: Inhaber

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Samira Dahl
Firma: igroup Internetagentur
Anschrift: Ewald-Renz-Str. 1, 76669 Bad Schönborn, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon:


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung