Home / Startseite

 


 
Kennzeichnung von Rohrleitungen verringern Unfälle und Irrtümer

NEWS

 

Kennzeichnung von Rohrleitungen verringern Unfälle und Irrtümer


Eine gute und deutliche Kennzeichnung von Rohrleitungen gewährleistet ein besseres Verständnis für Mitarbeiter und verringert Unfälle oder Irrtümer um ein vielfaches


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Industrie / Handel vom 18.08.15 - 08:28 Uhr:

 

 

Rohrleitungen sind nach DIN 2403 richtig zu kennzeichnen, um Unfälle zu verringern. Mit den Rohrmarkierungen von MAKRO IDENT kennzeichnet man Durchflussstoffe und deren Flussrichtung.


Arbeitgeber sind verpflichtet, Rohre, durch die gefährliche Stoffe befördert werden, gemäß der europäischen Richtlinie 92/58 entsprechend zu kennzeichnen. Diese Richtlinie wird auch in deutsches Recht übertragen. Rohrleitungen, die Gefahrstoffe gemäß der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) transportieren, müssen zusätzlich zu den Texten mit den vorgeschriebenen Gefahrstoffsymbolen versehen werden. Auch die DIN 2403 gibt Auskunft über die Kennzeichnungspflicht von Rohrleitungen.

Rohre die gar nicht oder nur teilweise gekennzeichnet werden, stellen eine wesentliche Gefahr dar. Unkenntnis über den Inhalt eines Rohres kann schwere Folgen haben, sowohl für die Arbeitnehmer, als auch für den Maschinenpark.

Indem ein Unternehmen in eine gute und deutliche Kennzeichnung Ihrer Rohre investiert, beugt es unvorhersehbaren Kosten vor. Ein Arbeitsunfall verursacht nicht nur physisches Leid, sondern bedeutet für Arbeitgeber auch eine ernste finanzielle Belastung.

MAKRO IDENT verfügt über ein großes Sortiment an Rohrleitungskennzeichnungen wie einzelne Rohrmarkierer, Rohrmarkierungsbänder, Mini- und Maxi-Markierer, Pfeilbänder, HSID-Gefahrstoff- und GHS-Symbole – auch für die Rohrmarkierer. Das Standardprogramm zur Rohrleitungskennzeichnung umfasst außerdem Einzelmarkierer auf Karte zum Abziehen und Aufkleben oder Rohrmarkierer auf Rolle – ähnlich einem Klebeband. Über 1300 Texte sind standardmäßig in verschiedenen Formaten, Layouts und Farben verfügbar. Dieses Standardangebot bezieht sich auf die am häufigsten verwendeten Stoffe in der Industrie. Rohrleitungsmarkierungen werden auch nach Kundenwunsch erstellt.

Die selbstklebenden Markierungen zur Kennzeichnung von Rohrleitungen sind aus laminiertem Polyester. Sie sind UV- und kratzbeständig sowie widerstandsfähig gegen externe Witterungseinflüsse und Lösungsmittel. Zudem bietet MAKRO IDENT unter anderem auch das qualitativ hochwertige Material B-7529 für Rohrmarkierer an, das mehr als 10 Jahre Außenanwendung unbeschadet übersteht. Dieses Material kann unter extrem rauen Umweltbedingungen im Außenbereich angewendet werden.

Es wird empfohlen, dass Markierungen (Kennzeichnungen) auf allen sichtbaren Seiten der Rohrleitungen anzubringen sind, dass sie dauerhaft haltbar sein müssen und dass ggf. zusätzlich Piktogramme (GHS) zu verwenden sind. Die Flächen, auf denen Rohrmarkierungen angebracht werden, müssen sauber, trocken, schmutz- und fettfrei sein. Für stark verschmutzte oder korrodierte Rohre gibt es bei MAKRO IDENT auch transparente Ummantelungen, die das Rohr umklammern und somit können auch solche Rohrleitungen mit einer passenden Markierung gekennzeichnet werden.

Weitere Informationen unter makroident.de/sicherheitskennzeichnung/rohr_allgemein.html

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: MAKRO IDENT e.K. Rohrleitungskennzeichnung für Schiffe und Hafenanlagen nach ISO 14726...
Retroreflektierende Fahrzeug-Markierung und -Werbung. Lkw früher erkennen: Wenig...
Leckage-Ortungsverfahren für Rohrleitungen und Pipelines...
Lockout & Tagout-Systeme zur Blockierung, Verriegelung, Kennzeichnung und Sicher...
Sicherheitskontrollsysteme zur Absicherung von Leitern, Gerüsten, Maschinen und ...
Eindeutige Kennzeichnung von Kabeln sorgt für mehr Sicherheit an elektrischen An...
Warn- und Hinweisschilder zur Absicherung von Gerüsten, Maschinen, Produktionsa...
Brady-Sicherheitskennzeichnung für einen besseren Arbeitsschutz...
Sicherheitsschilder nach VBG 125 und ISO 7010 für einen besseren Arbeitsschutz...
Lockout-Tagout Absperrsysteme erleichtern eine sichere Wartung...
Anschrift: Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
Bussardstrasse 24
D-82008 Unterhaching b. München
Telefon: 089-615658-28
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.makroident.de
Ansprechpartner/in: Angelika Wilke
Position: Vertrieb / Marketing

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Angelika Hentschel
Firma: MAKRO IDENT e.K.
Anschrift: Bussardstraße 24, 82008 Unterhaching, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 089-61565828


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung