Home / Startseite
Online Kredit Beantragen mit Funding Circle

 


 
Stefan Granel, AFA AG Vorstand

NEWS

 

AFA AG: Wahrscheinlichkeit für Berufsunfähigkeit steigt


Gerade bei Jüngeren steigt die Wahrscheinlichkeit der Berufsunfähigkeit und dass sie im Laufe ihres Lebens berufsunfähig werden.


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Politik vom 22.08.15 - 12:49 Uhr:

 

 

Wahrscheinlich werden 43 Prozent der heute 20-Jährigen Männer und 38 Prozent der Frauen dieser Altersgruppe im Laufe ihres Lebens berufsunfähig. So lautet die aktuelle Prognose von Statista. Bei den heute 30-Jährigen sieht es ähnlich aus. Bis zur Rente werden in dieser Altersgruppe 41 Prozent der Männer und 37 Prozent der Frauen berufsunfähig. Verursacht wird die Berufsunfähigkeit heutzutage bei ungefähr einem Drittel aller Fälle durch die Psyche, beispielsweise durch Burnout oder Depressionen, gefolgt von Erkrankungen des Bewegungsapparates und Krebs.


Die Wahrscheinlichkeit der Berufsunfähigkeit steigt gerade bei Jüngeren. Wahrscheinlich werden 43 Prozent der heute 20-Jährigen Männer und 38 Prozent der Frauen dieser Altersgruppe im Laufe ihres Lebens berufsunfähig. So lautet die aktuelle Prognose von Statista. Bei den heute 30-Jährigen sieht es ähnlich aus. Bis zur Rente werden in dieser Altersgruppe 41 Prozent der Männer und 37 Prozent der Frauen berufsunfähig. Verursacht wird die Berufsunfähigkeit heutzutage bei ungefähr einem Drittel aller Fälle durch die Psyche, beispielsweise durch Burnout oder Depressionen, gefolgt von Erkrankungen des Bewegungsapparates und Krebs.
„Schließen Sie Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung möglichst jung ab“, empfiehlt Stefan Granel, Vorstand der AFA AG in Berlin. „Wahrscheinlich sind Sie dann noch gesund und bekommen einen guten Vertrag. In den meisten Fällen gilt: Je jünger der Versicherte beim Abschluss ist, desto günstiger die Police“, ergänzt der AFA-Vorstand. Da es viele Anbieter am Markt gibt, ist es nicht einfach die richtige Berufsunfähigkeitsversicherung zu finden.

Die System-Unternehmer der AFA AG bieten Produkte unterschiedlicher Gesellschaften an und beraten Verbraucher kostenfrei und individuell. Im Gegensatz zu anderen Finanzberatungen am Markt ist die AFA AG keinem Banken- oder Versicherungskonzern verpflichtet. Welches Vorsorge-Produkt ein AFA-System-Unternehmer seinem Kunden empfiehlt, ist allein von dessen Bedürfnis abhängig.

Grafik zur Berufsunfähigkeit von Statista:
de.statista.com/statistik/daten/studie/28002/umfrage/wahrscheinlichkeit-der-berufsunfaehigkeit-bis-zur-rente-mit-65/


Über die AFA AG: Die Allgemeine Finanz- und Assekuranzvermittlung (AFA AG) ist ein unabhängiger Finanzvertrieb mit Sitz in Berlin und Cottbus. Die Versicherungsfachleute und System-Unternehmer der AFA AG haben einen IHK-Abschluss und sind nach den anerkannten EU-Richtlinien ausgebildet. Zudem sind sie in das EU-Vermittlerregister eingetragen und arbeiten gemäß der EU-Richtlinie für Finanzdienstleister. Vermittler der AFA AG führten innerhalb der letzten zehn Jahre rund 500.000 Einzelberatungen durch. Neue Bürostandorte sind in ganz Deutschland geplant.

Pressekontakt:
Martin Ruske
Vorstand der AFA AG
Lieberoser Straße 7, 03046 Cottbus
Tel.: +49/355 381090
E-Mail: info@afa-ag.de
afa-ag.de

Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!
Diesen Artikel kommentieren und/oder bewerten


weitere Kommentare anzeigen

 


Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: GDV: Noch immer viele Bürger ohne Berufsunfähigkeitsversicherung – NÜRNBERGER in...
www.beitragsvergleich.name | Kostenloser Beitragsvergleich Ihrer Versicherung...
Berufsunfähigkeitsversicherung Test - Keine Angst vor den Fragen...
Beratungssoftware von etvice jetzt mit neuen Prozessen für Altersvorsorge und Be...
Bürger oftmals gegen Berufsunfähigkeit unterversichert – NÜRNBERGER Versicherung...
NÜRNBERGER informiert: Versorgungslücke durch private Berufsunfähigkeitsversiche...
NÜRNBERGER Versicherung informiert: Verbraucherzentrale NRW rät zu frühem BUV-Ab...
Durch Entfernung von 2 aus 3 Ungewissheitsfaktoren verbessert LEADSExplorer die ...
Internetsucht könnte zur Ursache für Berufsunfähigkeit werden ...
NÜRNBERGER erhält Bestnoten für Tarife, Service und Leistungen in der Berufsunfä...
Anschrift:
Telefon:
E-Mail:
Homepage:
Ansprechpartner/in:
Position:

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Martin Ruske
Firma: AFA AG
Anschrift: Lieberoser Straße 7, 03046 Cottbus, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: +49/355 381090


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung