Home / Startseite
 

 


 
Bis zum 06.12.2015 können sich Interessenten den Frühbucherrabatt für den Coaching-Kongress sichern (Foto @ ra2 studio - fotolia)

NEWS

 

3. Coaching-Kongress: „Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg“


Die Hochschule für angewandtes Management veranstaltet am 25.-26. Februar 2016 unter der Organisationsleitung von Prof. Dr. Jutta Heller zum 3. Mal den Coaching-Kongress


NEWS-EINTRAG aus der Kategorie Wissenschaft / Forschung vom 17.11.15 - 08:44 Uhr:

 

Einladung zum 3. Coaching-Kongress „Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg“ der Hochschule für angewandtes Management Erding. Schwerpunktthema des Jahres 2016 sind „Digitale Medien im Coaching“. Neben Vorträgen, Workshops und Poster-Beiträgen hochklassiger Coaching-ExpertInnen wird es auch die Verleihung des Erdinger Coaching-Preises geben.

 

Erding, 03.11.2015
Beiträge von Top-ReferentInnen aus Forschung und Praxis

Die Hochschule für angewandtes Management mit der Fakultät für Wirtschaftspsychologie veranstaltet vom 25.-26. Februar 2016 zum dritten Mal den Coaching-Kongress in Erding, der Coaching-ExpertInnen aus Wirtschaft, Praxis und Forschung zusammenbringt. 33 ReferentInnen werden auf dem Kongress vertreten sein! So werden in Vorträgen, Workshops und teils virtuellen Live-Coachings praktische und konzeptionelle Einblicke in Coaching-Methoden und zum Thema „Digitale Medien im Coaching“ gegeben. Dabei wird auch die Frage diskutiert, was letztlich die Qualität des Coachings ausmacht, und welchen Einfluss digitale Medien auf die Coaching-Qualität haben. Unter anderem werden Dr. Noni Höfner (bekannteste deutsche Vertreterin des Provokativen Coaching), Prof. Dr. Evelyn Albrecht (Munich Business School), Jörg Middendorf (BCO), Daniela Blickhan (Vorsitzende des DACH-Positive Psycholgie), Sabine Asgodom (Bestsellerautorin und Coach), Klaus Eidenschink (Gestalttherapeutisches Zentrum Würmtal) und Jörg Radl (Flughafen München GmbH) mit Vorträgen und Workshops vertreten sein.

Digitale Medien im Coaching

Der Kongress widmet sich dem Schwerpunktthema „Digitale Medien im Coaching“, womit ein hochaktuelles Thema im Fokus steht. Digitale Medien haben das Firmenumfeld in den letzten zwanzig Jahren radikal verändert. Digital Natives bewegen sich im heutigen medialen Umfeld ganz anders als die Generationen vor ihnen. Im Unternehmen vermischen sich die Herangehensweisen, werden Prozesse laufend verändert – digitalisiert -, muss vieles dem digitalen Umfeld angepasst werden. Coaching kommt folglich an den digitalen Medien nicht vorbei: Wie beeinflusst der Computer bzw. das Internet das Coaching? Eröffnen digitale Medien neue Wege oder verkomplizieren sie den Coachingprozess? Fluch und Segen, Chancen und Risiken – der Kongress soll Antworten und Impulse geben, wie digitale Medien das Coaching verändern und wo Sinn und Unsinn digitaler Medien im Coaching zu finden ist. In einer virtuellen Expertenrunde inklusive virtuellem Gruppencoaching sowie anderen experimentellen digitalen Formaten wird Digitalisierung von Experten und Forschung nicht nur erklärt, sondern gelebt.

Call for Papers (Poster & Coaching-Preis)

Zum Kongress-Thema sind gerne noch Poster-Beiträge aus der Forschung, aus Unternehmen sowie zu Methoden im Coaching erwünscht. Zudem wird der „Erdinger Coaching-Preis für Forschungsarbeiten“ verliehen. Dieser wird vergeben für Abschlussarbeiten (BA, MA) sowie für
Veröffentlichungen (Dissertation, Artikel peer reviewed).

- Poster: Bewerbungsschluss 29. November 2015
- Coaching-Preis: Bewerbungsschluss 29. November 2015
Nähere Informationen und Bewerbungsformulare unter: coaching-kongress.com/programm/

Tickets zum Frühbucherpreis

Wer sich bis zum 06.12.2015 anmeldet, sichert sich das Ticket zum Early-Bird-Frühbucherpreis von 408€ (statt 510€). Detaillierte Informationen zum Ablauf, den Referenten und zur Anmeldung finden Interessenten auf der Kongress-Homepage coaching-kongress.com/programm.


Die Verantwortung und rechtliche Belangbarkeit dieses Artikels liegt ausschließlich beim unten genannten Redakteur!

Kontaktangaben zu diesem News-Artikel:   Ähnliche News:
Firma: Hochschule für angewandtes Management Premiere: Erster Coaching-Kongress einer deutschen Hochschule...
Digitale Medien im Coaching – Einblick in aktuelle Trends auf dem Coaching-Kongr...
Workshop zu Resilienz-Coaching bei ausverkauftem Coaching-Kongress ...
Coaching-Kongress in Erding: „Zwischen Vertraulichkeit und Firmeninteressen“...
Erdinger Coaching-Kongress 16.-17. Februar 2017: Resilienz für die VUCA-Welt...
Neue Internationale Akademie der Coachingwissenschaften gegründet...
Der NLP-Coach: Ein Weblog für NLP´ler, Coaches und Coachees...
Mythos Coaching: Was Führungskräfte wissen sollten. Vortrag von Björn Fiedler an...
Coaching für Führungskräfte - Jetzt im Internet informieren...
Pressemitteilung wegweiser coaching agentur - Bessere Führung durch Strategie un...
Anschrift: Lange Zeile 10
85435 Erding
Telefon: 09 11- 2786 1770
E-Mail: an Kontakt schreiben
Homepage: http://www.coaching-kongress.com
Ansprechpartner/in: Prof. Dr. Jutta Heller
Position: Kongress-Organisatorin

Angaben zum verantwortlichen Redakteur:
Name: Jutta Heller
Firma: Prof. Dr. Jutta Heller
Anschrift: Neuwerk 4, 90547 Stein, Deutschland
E-Mail: an Redakteur schreiben
Telefon: 0911 2786 1770


Kategorien: Banken / Finanzen | Beruf / Bildung | Bücher / Literatur | Computer / Internet | Freizeit / Spiel / Hobby | Gesellschaft / Personalien | Gesundheit / Medizin | Grundstücke / Immobilien | Handwerk / Bau | Industrie / Handel | Kunst / Kultur | Marketing / Werbung | Medien / Zeitungen | Nachrichten / Telekommunikation | Politik | Produkte / Innovationen | Recht / Gesetz | Reisen / Verkehr / Unterkünfte | Show / Unterhaltung | Software / Technik | Sonstiges | Sport / Wettkampf | Umwelt / Energie | Vereine / Verbände | Wirtschaft / Gewerbe | Wissenschaft / Forschung